Tinymatic crasht bei CUX-Daemon Device nach Umzug auf CCU3

Support, Fragen und Diskussionen zur HomeMatic App für Android

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
chris1507
Beiträge: 27
Registriert: 27.06.2017, 11:09
Hat sich bedankt: 3 Mal

Tinymatic crasht bei CUX-Daemon Device nach Umzug auf CCU3

Beitrag von chris1507 » 10.04.2024, 09:25

Hallo,

ich nutze schon mehrere Jahre die Tinymatic App. Bis vor kurzem habe ich diese mit der CCU2 genutzt nun habe ich auf die CCU3 migriert. Grundsätzlich habe ich die Tinymatic App auch mit der CCU3 wieder zum laufen bekommen. Ich nutze weiterhin die XML-APi dafür. Allerdings funktioniert seit der Migration ein Gerät auf der App nicht mehr. Ist kein triviales Gerät sondern ein Gerät das über Cux-Daemon gesteuert wird. Es handelt sich um die Somfy jalousiensteuerung die ich über CUX-Daemon steuere. In der WebUI der CCU3 funktioniert die die Steuerung wie gewohnt, allerdings nicht über Tinymatic.

Der erste Unterschied der mir aufgefallen ist, ist dass nun nach der Vollsynchronisation das Icon "Dachlamellen" nicht wie vorher als Lamelle angezeigt wird (im Screenshot wie bsp WoZiSüdRolladen) sondern nur einfach. Wenn ich auf das Icon klicke, kommt zwar die Möglichkeit hoch oder runter zu schalten. drückt man eines der beiden springt die App auf die Hauptseite. Versucht man es erneut stürzt die App mi der Fehlermeldung "Fehler bei TinyMatic aufgetreten" ab.
TinyMaticApp.jpg
Ich habe die Konfiguration zwischen CCU2 und 3 verglichen. Sie ist identisch. Bei beiden wird das Gerät wie folgt aufgelistet:
CCU3Gerät.png
Was genau läuft nun falsch bzw. was kann ich tun um die Funktionalität wiederherzustellen bzw. wo kann ich mal weiter zwischen Unterschieden in CCU2 und CCU3 nachforschen um dem Thema auf den Grund zu gehen?

In der CCU3 läuft die XML-API 2.3 in der CCU2 lief die Version 1.15. Ich habe bereits mal Testweise auf der CCU die Version 1.15 eingespielt, jedoch ohne Erfolg.

Grüße
Chris

rentier-s
Beiträge: 409
Registriert: 19.06.2017, 09:24
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Tinymatic crasht bei CUX-Daemon Device nach Umzug auf CCU3

Beitrag von rentier-s » 10.04.2024, 13:16

Hast Du die Daten per Backup von der CCU2 auf die CCU3 umgezogen? Dabei ist es mir nämlich auch schon passiert, dass Gerätetypen von CUxD (Exec) Geräten verloren gegangen sind. Vormals Schalter haben sich wie Taster verhalten.

Leg testweise ein neues Gerät in CUxD an, achte besonders darauf, das richtige Gerät/Icon auszuwählen. Lässt sich dieses korrekt bedienen?

TinyMatic hat mit CUxD an sich nichts zu tun, für TinyMatic muss das Teil nach einem herkömmlichen Rollladenaktor aussehen. Die XML-API Version oder auch der Wechsel auf RemoteSkript in der neuen TinyMatic machen da keinen Unterschied.

chris1507
Beiträge: 27
Registriert: 27.06.2017, 11:09
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Tinymatic crasht bei CUX-Daemon Device nach Umzug auf CCU3

Beitrag von chris1507 » 11.04.2024, 13:55

Hallo,

interessanterweise habe ich genau das was du empfohlen in einer abgewandten Form bereits getan. Es hängt etwas mit der Version CUxD zusammen. Das verwendete Gerät in der CCU2 mit der Version von CUxD gibt es so nicht mehr in einer neueren Version von CUxD die nun auf der CCU3 läuft. Aus diesem Grund habe ich ein neues Gerät angelegt und es inzwischen wieder zum laufen bekommen. Interessanterweise hat das Gerät allerdings dennoch lokal auf der WebUI von CCU3 immer noch richtig funktioniert, nur TinyMatic hatte damit Probleme
Schon etwas komisch das ganze.

Antworten

Zurück zu „TinyMatic“