debmatic SIcherheit nicht erreichbar

Debian/Ubuntu basierte CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Gerni
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2019, 22:37

debmatic SIcherheit nicht erreichbar

Beitrag von Gerni » 12.08.2019, 20:19

Hi,
debmatic läuft in einer Proxmox VM, klicke ich auf EInstellungen Systemsteuerung -> Sicherheit ist das Fenster wie inaktiv. Woran kann das liegen? Es handelt sich um eine Neuinstallation. Auch die Startseite lädt einfach nur.
Screenshot anbei.
Gruß
Sicherheit.png

deimos
Beiträge: 3198
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: debmatic SIcherheit nicht erreichbar

Beitrag von deimos » 13.08.2019, 08:19

Hi,

das kann ich bei mir leide nicht nachstellen, das funktioniert hier einwandfrei.

Welchen Browser verwendest du? Welche debmatic Version hast du? Ggf. Irgendwelche Adblocker?

Viele Grüße
Alex

Gerni
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2019, 22:37

Re: debmatic SIcherheit nicht erreichbar

Beitrag von Gerni » 13.08.2019, 20:00

Ich nutze Chrome, Debmatic in aktueller Version (wird kein UpDate angeboten). Adblock habe ich deaktiviert. Habe die VM in welcher Debmatic läuft neu gestartet. Scheint nun zu funktionieren.

Mir ist noch aufgefallen, dass unter Status und Bedienung - Geräte keine Geräte angezeigt werden. Die Liste links ist einfach leer. Unter Räume werden die Geräte dann angezeigt. DIe Geräte habe ich aus Backup von Raspberrymatic eingespielt.

EDIT:
Aktuell passt die Ansicht - warum auch immer.

Noch eine Frage, Kann ich damit auch IP Komponenten steuern wie unter Raspberrymatic? Meine IP Steckdosen ändern zwar den Status in debmatic allerdings lassen sie sich nicht über debmatic steuern. Die ServiceMeldung sieht auch komisch aus:
Anmerkung 2019-08-13 205538.png
Anmerkung 2019-08-13 205538.png (22.72 KiB) 1676 mal betrachtet

deimos
Beiträge: 3198
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: debmatic SIcherheit nicht erreichbar

Beitrag von deimos » 13.08.2019, 22:50

Hi,

welches Funkmodul hast du? Mit einen HM-MOD-RPI-PCB oder RPI-RF-MOD geht HmIP auch unter debmatic. Bei Proxmox brauchst du dann halt noch die HB-RF-USB für den physikalischen Anschluss am Rechner und diese muss in die VM durchgereicht sein. Proxmox Container wird aktuell nicht unterstützt.

Was kommt bei dir auf der Klnsole denn bei debmatic-info? Wird das Funkmodul da erkannt?

Viele Grüße
Alex

Gerni
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2019, 22:37

Re: debmatic SIcherheit nicht erreichbar

Beitrag von Gerni » 13.08.2019, 23:04

Ich habe das kleine Funkmodul, Deine Platine habe ich auch zum Anschluss an USB, durchgereicht an ProxmoxVM läuft auch. Irgendwas scheint aber generell nicht zu passen. Schalte ich ein Gerät, egal ob IP, Aktor für Licht und Rollo, passiert nichts. Ich habe jetzt Raspberrymatic nochmal hochgefahren, selbes Problem. Drücke ich dann einen Lichtschalter gehts Licht an. Über die jeweiligen Oberflächen jedoch nicht.
Zudem unter beiden Systemen keine Geräte unter STatus und Bedienung - Geräte wohl aber unter Räume. Kann man unter Räume nicht auch schalten? Dann wäre vermutlich das hier das Problem.

Antworten

Zurück zu „debmatic“