Wie Stromstoss-Schalter ansteuern?

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
kaju74
Beiträge: 2035
Registriert: 06.03.2007, 13:14
Kontaktdaten:

Wie Stromstoss-Schalter ansteuern?

Beitrag von kaju74 » 08.03.2007, 10:02

Hallo!

Ich habe in meinem Treppenhause insgesamt drei Taster, die im Keller einen Stromstoßschalter betätigen. Wie könnte ich jetzt mittels eines FS20-Senders diesen ebenfalls auslösen...?

Wunsch: Wenn ich abends in Bett gehe führe ich auf meiner FHZ1000 ein Makro "schlafen" aus, das sämtliche Lichter im Wohnzimmer ausmacht und die restlichen Rolläden schließt. Damit man nun nicht im Dunkeln sitzt wollte ich, das im Treppenhaus das Licht eingeschaltet wird, bis man oben ist und manuell wieder ausschaltet.

Das einfachste wäre in diesem Fall das Ansteuern des Stromstoss-Schalters, aber wie?

Vielen Dank & Gruß,
...

Benutzeravatar
kaju74
Beiträge: 2035
Registriert: 06.03.2007, 13:14
Kontaktdaten:

Beitrag von kaju74 » 10.03.2007, 19:42

Okay....hab's hinbekommen.... :D

Benutzeravatar
honk0504
Beiträge: 104
Registriert: 09.03.2007, 19:28
Wohnort: Meckenheim | NRW

Beitrag von honk0504 » 12.03.2007, 14:48

kaju74 hat geschrieben:Okay....hab's hinbekommen.... :D
Und wie? Würde mich sehr interessieren.
There is certainly no intelligent life down here on this planet. Beam me up, Scotty!

Benutzeravatar
kaju74
Beiträge: 2035
Registriert: 06.03.2007, 13:14
Kontaktdaten:

Beitrag von kaju74 » 14.03.2007, 15:03

Bild

Die obige Verdrahtung bewirkt folgendes:

Das Stromstoßrelais kann - wie gewohnt - von all meinen drei Tasten im Erdgeschoß sowie im ersten Stock geschaltet werden (Ein/Aus). Über die Fernbedienung bzw. die Steuerzentrale (FHZ1000) können die Treppenhauslampen aber IMMER mit höherer Priorität eingeschaltet werden. Das Ansteuern des Relais über den Aktor hatte nicht viel gebracht, da der Originalzustand nicht immer definiert war (mal brannte Licht durch die Taster, mal nicht). In unserem Haus habe ich nun für die FHZ1000 ein kleiner Makro erstellt, dass abends zum Schalfengehen aktiviert wird. Dabei wird das komplette Wohnzimmer ausgeschaltet (Standby Geräte), die Rolladen heruntergefahren und das Treppenhauslicht für etwa 2 Minuten eingeschaltet. Dies funktioniert bisher alles tadellos.


Gruß,
...

frankenmatze
Beiträge: 109
Registriert: 07.12.2010, 08:30

Re: Wie Stromstoss-Schalter ansteuern?

Beitrag von frankenmatze » 23.05.2011, 17:49

Mit welchen FS20-Komponenten hast du denn dann hier das Licht geschalten bzw. an welcher Stelle?
xsXcontrol mit EzControl XS1 | QNAP TS-419+ | SGS 2.3.3 | FS20 | FHT | HMS | ELRO | Intertechno | EM 1000 | ... :-)

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“