CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Xent
Beiträge: 6
Registriert: 25.08.2016, 20:15

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von Xent » 30.12.2016, 22:08

Hallo zusammen,
da bei mir die Version hier aus dem Forum keine Ausgabe brachte, habe ich die Anpassung mal in die aktuelle Version übernommen.
Damit funktioniert nun mein Empfang von TX29 Sensoren.
Dateianhänge
LaCrosseITPlusReader10.1q_HMS_mod4.zip
(68.32 KiB) 144-mal heruntergeladen

Andre27
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2017, 13:58

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von Andre27 » 06.01.2017, 14:12

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Infos hier, bei mir laufen damit TX29DTH-IT Sensoren problemlos. Hat eventuell schon jemand die Anpassungen für den Außensensor einer WS1600 Wetterstation (TX22IT) vorgenommen oder könnte dabei helfen? Dieser sendet mit 8.842 kbps. Mittels Toggle-Mode bekomme ich meinen empfangen, allerdings eben als FHEM String ("OK WS 1.....").

Danke vorab :wink:

chriliz
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2016, 15:53

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von chriliz » 11.01.2017, 14:14

Hallo Abigail2016,

Ich hab auch lange nach einer Lösung gesucht und leider keine gefunden. :wink: Ich denke die Diagramme auf der CCU sind nur für HM Komponenten geeignet.
Ich logge die Sensoren inzwischen mit dem ioBroker das funktioniert ganz gut und ist mir auch lieber da ich sie dann auf mein NAS wegsichern kann.

LG Chris

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3656
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von uwe111 » 11.01.2017, 17:04

Hallo Chris,
chriliz hat geschrieben:Ich denke die Diagramme auf der CCU sind nur für HM Komponenten geeignet.
Mittels CUxD-Highcharts könntest Du es loggen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Mupko
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2016, 21:34

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von Mupko » 08.04.2017, 12:52

Moin,

wie kann ich den Jeelink flashen? Hatte vor der CCU2 ein Raspi mit fhem und dort war der Stick dran...
Ich kann den TX29 zwar in der CCU2 sehen aber in CUxD steht nichts unter Terminal ausser das:

12:47:43 [ttyUSB0] *** connect(9600:8N1) FT232R USB UART
12:48:49 [ttyUSB0] --> b,1r.™ÿb. cಣã³b,°r¬³b.·r,<b.4r,·b.0s.³b.·b,³b.³£ã³c,°r.™ÿc.¶s¬³cc¶r,·b,±sã³c.´c.µb,³b.°¢ã³cà³r.™ÿbã´cc·b.1r.<s,´c,±s.™ÿc.¶c,°c.³#â²b.²r.™ÿc`¶c`¶b.³r¬°sc´c`¶r.™ÿc...
12:48:49 [ttyUSB0] --> b.³s,>r`²b,1s.5s.™ÿb.³c.·bà²b.·s,¶r
12:49:15 [ttyUSB0] --> ³c.²r,¥r®²¢ã°s.5s.™ÿcà²b,³b.·bà°c.!b,5sã³cã²sc²#à²r¬³cã¶r,·b.1c,³b.¶b,²s.%b,´r.˜ÿ#â²s.$c,±b,·r¬³b.³r,·c,³b.¶b.!s.<b.²r
12:49:23 [ttyUSB0] --> ˜ÿr,·#â²r.%b.³r`²r.˜ÿb,³c.·c.!b.²s¬…c.³r
12:49:36 [ttyUSB0] --> ³r,·¢à²c,´c¬±r,°b.²r.˜ÿs,·b.!c,°b.4s,>r.˜ÿs,¶£ã³b,·b.0s,¥r
12:50:28 [ttyUSB0] --> ˜ÿr¬³s,´b.!b.³cà¶c.°s,³r.˜ÿ¢ã³b.¶c,±s,>bà¶c,²s,°r,·c.´b,³c.³s,°r.˜ÿ¢â³c,´c,±b.·b,²s.šÿb.·r,µc.³sà°¢â³s.˜ÿc,¶c.³b.·s.$s.$b.!s.¶b,²c.³£ã³s¬¥r.˜ÿs,·c,·c.°b,1b`²r.<r.˜...
12:50:41 [ttyUSB0] --> ˜ÿc,³r,·s¬°s.˜ÿbà¶b.¶c.³s.5b.1b,³r.˜ÿs¬>b.²b.³sà¶s`³r
12:50:45 [ttyUSB0] --> ˜ÿs,³c.·¢ã°s,·b,±c.´c,³r
12:51:46 [ttyUSB0] --> ˜ÿs,>c.³r,·s¬°s.˜ÿb.·¢â³b.³sà´c,±b`¶b,³r.˜ÿb,³r.5r®³r.³£ã³r,<c.·rã´b. c.³r.˜ÿc,³r,<b.³s,´s,²b.¶b,·#à²b.²c`´r.¶c`²r.˜ÿcà²cã´s¬³¢â³s.šÿsà³b. c,±r,·c,°cà°cà²c.¶¢â²...
12:51:46 [ttyUSB0] --> ³b.³r
12:51:50 [ttyUSB0] --> šÿcජã³cà´c.³r
12:51:54 [ttyUSB0] --> ˜ÿr¬³b.!rà²c,±c,³r,·r
12:52:12 [ttyUSB0] --> ˜ÿb.·¢ã³c,´b.³s.˜ÿb.·sâ²cb·b.²sà¶s.˜ÿcඣã²bã¶s.˜ÿs¬°rà²b.0c.°s,·r

Borsti84
Beiträge: 34
Registriert: 16.07.2017, 17:25

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von Borsti84 » 03.08.2017, 15:40

Hallo.
Habe Heute an meine Raspmatic erfolgreich mit einem Jeelink einen Lacrosse TX29DTH-IT eingebunden.
Funktionert nach Michaels (einzelfabrik) Anleitung wunderbar. Danke schonmal dafür.
Nun würde ich aber gerne die Temperatur und Luftfeuchtigkeit loggen.
Diagramme scheinen ja nur für original HM Komponenten zu gehen wie bereits geschrieben wurde. Gibt es eine andere Möglichkeit die zu loggen? Weiter oben habe ich etwas von CuxD Highcharts gelesen. Ist dies kompatibel mit der Raspmatic?
Finde die Technoline (Lacrosse) sensoren halt günstig und gut.
Würde mich über einen Hinweis freuen.

MfG Borsti84
MfG Sebastian

zimpi
Beiträge: 23
Registriert: 22.01.2015, 10:23

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von zimpi » 03.08.2017, 16:45

Hi.
Ich habe mir die Mühe gemacht und sammle mittlerweile alle Messwerte im Volkszähler. Ein Script liest die Daten aus und schiebt sie in den Volkszähler. Klappt soweit ganz gut.

Gruß

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3656
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von uwe111 » 03.08.2017, 21:14

Borsti84 hat geschrieben:Weiter oben habe ich etwas von CuxD Highcharts gelesen. Ist dies kompatibel mit der Raspmatic?
Ja, Highcharts läuft mit allen Plattformen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Borsti84
Beiträge: 34
Registriert: 16.07.2017, 17:25

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von Borsti84 » 04.08.2017, 15:52

Danke schonmal für eure Antworten.

@zimpi: Die Sache mit dem Volkszähler klingt echt ganz gut. Nur möchte ich nicht noch einen Raspberry als Server laufen haben. Ansonsten schöne Sache.

@Uwe: Danke für deinen Hinweis. Highcharts werde ich mal testen.
MfG Sebastian

Borsti84
Beiträge: 34
Registriert: 16.07.2017, 17:25

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitrag von Borsti84 » 04.08.2017, 22:20

Hallo. Ich bin es nochmal. Habe noch eine Frage an die Profis unter euch. Zunächst mal funktioniert das logging mit Highcharts sehr gut. Habe es nach dieser "CUxD – das Leatherman für die Homematic®-CCU Teil 4" anleitung gemacht und ging ohne probleme. Nun noch die Frage. Da die Lacrosse tx29 sensoren ja alle 4s den Messwert übertragen kommt recht schnell eine "große" logdatei zustande.
Besteht die möglichkeit in die logdatei nur die werte z.B. alle 5min zu schreiben?
MfG Sebastian

Antworten

Zurück zu „CUxD“