Sicherheitsschlüssel LAN Gateway

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
FredW
Beiträge: 241
Registriert: 01.05.2013, 16:20

Sicherheitsschlüssel LAN Gateway

Beitrag von FredW » 10.08.2017, 17:58

Hallo Forum,

was bedeutet der Sicherheitsschlüssel im LAN Gateway SetUp. Ist dieser relevant für die Verbindung mit der CCU-2 oder für die Aktoren, die sich mit diesem LAN Gateway verbunden haben?

oder ... muss der Sicherheitsschlüssel identisch mit dem der CCU sein?

Danke und Gruß FredW

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8482
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sicherheitsschlüssel LAN Gateway

Beitrag von robbi77 » 10.08.2017, 18:57

Welches LAN Gateway?
Funk oder RS485?


Gruß
Roberto
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

FredW
Beiträge: 241
Registriert: 01.05.2013, 16:20

Re: Sicherheitsschlüssel LAN Gateway

Beitrag von FredW » 10.08.2017, 19:33

Hallo Roberto,

dieses hier:

https://www.elv.de/homematic-funk-lan-gateway.html

Als RF LAN Gateway

Danke und Gruss FredW

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich

Re: Sicherheitsschlüssel LAN Gateway

Beitrag von JRiemann » 10.08.2017, 20:26

Der benötigte Schlüssel ist auf der Rückseite des Gateway verzeichnet.
Wenn ich mich nicht täusche kann ohne den Schlüssel keine Verbindung zur CCU aufgebaut werden.
Dieser Schlüssel hat aber nichts mit dem Sicherheitsschlüssel der CCU zu tun!!!
Viele Grüße!
Jörg

FredW
Beiträge: 241
Registriert: 01.05.2013, 16:20

Re: Sicherheitsschlüssel LAN Gateway

Beitrag von FredW » 10.08.2017, 22:31

@JRiemann,

herzlichen Dank!

Viele Grüße Fred

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“