CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Fonzo
Beiträge: 1679
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von Fonzo » 08.11.2018, 11:23

DJDieter hat geschrieben:
07.11.2018, 17:37
Für Mediola hat bei mir die Freigabe des Ports 8009 gereicht.
Funktioniert bei mir leider nicht, im Gerätemanger wird immer noch nichts gefunden obwohl 8009 eingetragen ist. Kannst Du vielleicht mal die gesamten Einstellungen der Firewall posten?

DJDieter
Beiträge: 157
Registriert: 11.01.2008, 14:41

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von DJDieter » 08.11.2018, 12:36

Fonzo hat geschrieben:
08.11.2018, 11:23
DJDieter hat geschrieben:
07.11.2018, 17:37
Für Mediola hat bei mir die Freigabe des Ports 8009 gereicht.
Funktioniert bei mir leider nicht, im Gerätemanger wird immer noch nichts gefunden obwohl 8009 eingetragen ist. Kannst Du vielleicht mal die gesamten Einstellungen der Firewall posten?
2018-11-08.png
CCU3 und 3 LAN-Gateways mit 827 Kanälen auf 168 Geräten
CUxD mit 156 Kanälen auf 34 Geräten
Zusatzsoftware: HVL, XML-API, CUxD-Highcharts, NEO-Server, CL-Studio, Programmedrucken, CUxD, E-Mail, Philips Hue, Messenger, HQ WebUI, HomeHub
Anbindungen: Wolf eBus; NodeMCU-Ultraschall-Füllstandsmessung mit Temperatureinfluß; Fußbodenheizung mit Rücklauftemperaturbegrenzer (RTL)

Fonzo
Beiträge: 1679
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von Fonzo » 08.11.2018, 12:56

Ich verstehe das nicht, ich habe es exakt mit den Einstellungen probiert, bekomme aber dennoch keinerlei Geräte mehr von der CCU3 in NEO im Gerätemanager angezeigt.
neo_ccu_firewall.png
neo_ccu_firewall.png (9.17 KiB) 691 mal betrachtet

dtp
Beiträge: 6175
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von dtp » 08.11.2018, 14:53

MarkStephan hat geschrieben:
07.11.2018, 20:08
Resultat:
- Statustablet über ioBroker/vis geht nicht mehr
Im Falle des ioBroker lässt sich das Problem recht leicht lösen, indem man die hm-rpc.n-Adapter von BIN-RPC auf XML-RPC umstellt. Natürlich dann in der Firewall-Einstellung der CCU3 "Homematic XML-RPC API" zumindest auf "Eingeschränkt" setzen. Zudem kann man noch versuchen, die Ports 2001, 2010 und 8701 zu öffnen. Letzteres sollte aber dann nicht mehr notwendig sein.

Bei mir gibt es aber immer noch ein Problem mit pocket Control, das die Geräteliste nicht aktualisieren kann - weder über VPN noch lokal. Ich hatte diesbezüglich auch schon telefonischen Kontakt mit Herrn Penzler und wir wollen gemeinsam versuchen, dem Problem in den nächsten Tagen auf den Grund zu gehen, zumal es wohl auch bei einigen anderen Usern von pocket Control aufgetreten ist.

Für die homebridge gibt es auch schon eine Lösung, die dann wohl das XML-RPC-Protokoll nutzt. Da warte ich aber noch auf die NPM-Version. Hoffe, die kommt demnächst.

Gruß,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

roe1974
Beiträge: 347
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von roe1974 » 08.11.2018, 17:21

Wird so etwas mit der 3.41.7 noch funktionieren ??
(externes setzen von Variablen)

http://xxx.xxx.xxx.xxx:8181/hugo.exe?sagt=(dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES)).Get("Variable_Name").State(0);

lg Richard

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4591
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von jmaus » 08.11.2018, 19:17

roe1974 hat geschrieben:
08.11.2018, 17:21
Wird so etwas mit der 3.41.7 noch funktionieren ??
(externes setzen von Variablen)

http://xxx.xxx.xxx.xxx:8181/hugo.exe?sagt=(dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES)).Get("Variable_Name").State(0);
Ja sowas funktioniert noch wenn die Authentifizierung unter „Sicherheit“ abgeschalten wird und die HomeMatic Script API in der Firewall entweder auf Vollzugriff oder Eingeschränkt mit dem richtigen IP Range steht.
RaspberryMatic 3.45.7.20190511 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

hobbyquaker
Beiträge: 3179
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Kontaktdaten:

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von hobbyquaker » 08.11.2018, 19:38

matze-pe hat geschrieben:
07.11.2018, 17:59
Da ich ältere ext. Systeme wie ccu.io (BIN-RPC) noch im Einsatz habe, und die nicht mehr supportet werden habe ich erstmal wieder die alte CCU3 FW 3.37.8 installiert.
Wenn Du in der settings.json "rfdPort" auf 32001 und (falls verwendet) "hs485dPort" auf 32000 umkonfigurierst sollte ccu.io auch mit der 3.41 laufen (insofern die CCU Firewall offen ist). Allerdings wäre das wenn ich Jens richtig verstanden hab keine dauerhafte Lösung, in zukünftiger Firmware sollen die 3xxxx Ports wohl nur noch auf localhost lauschen. Auch wenn ich mich sehr freue dass mein "altes Baby" tatsächlich noch heute im Einsatz ist, ist glaube ich jetzt wirklich der Zeitpunkt gekommen eine Migration auf was anderes durchzuführen. RedMatic z.B. ;-)

matze-pe
Beiträge: 727
Registriert: 11.02.2013, 08:38

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von matze-pe » 08.11.2018, 19:48

hobbyquaker hat geschrieben:
08.11.2018, 19:38
matze-pe hat geschrieben:
07.11.2018, 17:59
Da ich ältere ext. Systeme wie ccu.io (BIN-RPC) noch im Einsatz habe, und die nicht mehr supportet werden habe ich erstmal wieder die alte CCU3 FW 3.37.8 installiert.
Wenn Du in der settings.json "rfdPort" auf 32001 und (falls verwendet) "hs485dPort" auf 32000 umkonfigurierst sollte ccu.io auch mit der 3.41 laufen (insofern die CCU Firewall offen ist). Allerdings wäre das wenn ich Jens richtig verstanden hab keine dauerhafte Lösung, in zukünftiger Firmware sollen die 3xxxx Ports wohl nur noch auf localhost lauschen. Auch wenn ich mich sehr freue dass mein "altes Baby" tatsächlich noch heute im Einsatz ist, ist glaube ich jetzt wirklich der Zeitpunkt gekommen eine Migration auf was anderes durchzuführen. RedMatic z.B. ;-)
Hey Sebastian,

Vielen Dank für die Info, ich werde das, wenn die nächste / gefixte FW rauskommt einmal testen. Ja die alte ccu.io Instanz läuft immer noch tadellos :) den Nachfolger iobroker habe ich zwar parallel auf einem andern Raspberry laufen, aber habe damals so viel Zeit in den view Aufbau bei Dashui gesteckt, welches ich nicht einfach in iobroker umsetzen kann. So lange es geht, bleibe ich noch bei Deinem Baby 8)

Vielen Dank und schön mal wieder was von dir gehört zu haben.

Gruß
Matze
CCU3 (80 Geräte, 105 Variablen, 50 Programme) * CCU.IO + DashUI + Apple HomeKit (Homebridge) auf Raspi2

esbol
Beiträge: 61
Registriert: 05.03.2017, 11:49

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von esbol » 08.11.2018, 23:11

Fonzo hat geschrieben:
08.11.2018, 11:23

Funktioniert bei mir leider nicht, im Gerätemanger wird immer noch nichts gefunden obwohl 8009 eingetragen ist. Kannst Du vielleicht mal die gesamten Einstellungen der Firewall posten?
Systemeinstellungen->Sicherheit->Authentifizierung <- ausgeschaltet?
Bildschirmfoto 2018-11-08 um 23.12.30.png
--------------------------------------------
CCU3 Firmware Version 3.43.16
433 Kanaele in 60 Geraeten:
6x HMIP-SWDO, 2x HmIP-RC8, 5x HmIP-FSM, 1x HmIP-BSL, 13x HMIP-PS, 1x HMIP-PSM, 1x HmIP-PDT, 7x HMIP-WRC2,
6x HmIP-WRC6, 7x HMIP-eTRV, 5x HmIP-HEATING, 2x HmIP-WTH-2, 3x HmIP-STH, 1x HmIP-RCV-50
--------------------------------------------

Fonzo
Beiträge: 1679
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: CCU3 Firmware 3.41.7 ist verfügbar

Beitrag von Fonzo » 08.11.2018, 23:18

esbol hat geschrieben:
08.11.2018, 23:11
Systemeinstellungen->Sicherheit->Authentifizierung <- ausgeschaltet?
Ja ist aus, geht aber dennoch nicht. Ich werde mal den Support bemühen.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“