Nachbau HM-Dis-WM55

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

RogerMS
Beiträge: 98
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von RogerMS » 28.11.2018, 20:39

Hm, bei mir ist die aktellste Adafruit_GFX von der ADAfruit seite drauf.

jp112sdl
Beiträge: 3767
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 28.11.2018, 21:46

Oh sorry... hatte ich vergessen zu dokumentieren.

Hier hatte ich noch dran gedacht: https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-RGB-LED-CTRL

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3767
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 28.11.2018, 21:55

RogerMS hat geschrieben:
28.11.2018, 18:04

const GFXglyph FreeMono9pt7bGlyphs[] PROGMEM = {

^

FreeMono9pt7bMod.h:180: error: 'GFXfont' does not name a type

const GFXfont FreeMono9pt7bMod PROGMEM = {

^

C:\arduino_sketchbook\HM-Dis-WM55\HM-Dis-WM55.ino: In function 'void setup()':

HM-Dis-WM55:392: error: 'DDEVINFO' was not declared in this scope

DDEVINFO(sdev);

^

HM-Dis-WM55:394: error: 'serial' was not declared in this scope

initDisplay(serial);


- Liegt die FreeMono9pt7bMod.h mit im Sketch Verzeichnis?
- 'DDEVINFO' was not declared in this scope -> hast du die neueste AskSinPP aus dem master?

VG,
Jérôme

RogerMS
Beiträge: 98
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von RogerMS » 28.11.2018, 22:08

Ja und Ja

jp112sdl
Beiträge: 3767
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 28.11.2018, 22:15

Hmm, vielleicht kann die Gelegenheitsbastler noch weiterhelfen.
Bin momentan zeitlich leider etwas eingespannt.

VG,
Jérôme

RogerMS
Beiträge: 98
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von RogerMS » 02.12.2018, 22:55

So hab den Sketch nun auf dem Board drauf. Rechner neu aufgesetzt, geht. :D

Nun aber das nä. Problem: Die SPI Anschlüsse für das CC1101 hab ich ja nun (50, 51, 52, 53), aber wo kommt der Pin7 (GDO0) vom CC1101 hin?
Wo hab ich das wieder übersehen?

Danke Ralf

jp112sdl
Beiträge: 3767
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 02.12.2018, 22:59

Hi,

so weit so gut. :)

Der GDO0 kommt an Pin 2.

Zeile 94:

Code: Alles auswählen

typedef Radio<SPIType, 2> RadioType;

VG,
Jérôme

RogerMS
Beiträge: 98
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von RogerMS » 02.12.2018, 23:15

Na toll, gesehen, aber nicht erkannt, das es das ist was ich suche. :oops:

Danke, nun hab ich in der WebUI ein Display.
Jetzt muss ich nur noch MEINE Texte da rein bekommen.
Ich hoffe ich muss dann nicht wieder hier fragen. :mrgreen:

HolgerK
Beiträge: 60
Registriert: 22.01.2018, 08:33

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von HolgerK » 09.12.2018, 15:02

Hallo,
ich scheitere leider an Upload des Sketches, jemand eine Idee?
RX und TX blinkt auch nicht.

Der Sketch verwendet 42904 Bytes (16%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 253952 Bytes.
Globale Variablen verwenden 2590 Bytes (31%) des dynamischen Speichers, 5602 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 8192 Bytes.
avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout
avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout
avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout
avrdude: stk500v2_cmd(): short reply, len = 0
avr_read(): error reading address 0x0000
read operation not supported for memory "signature"
avrdude: error reading signature data for part "ATmega2560", rc=-2
avrdude: error reading signature data, rc=-2
avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout
Der ausgewählte serielle Port avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout
ist nicht vorhanden oder das Board ist nicht angeschlossen
Zuletzt geändert von HolgerK am 09.12.2018, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 3767
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 09.12.2018, 15:07

Hi,

evtl. nicht den richtigen Port eingestellt in der Arduino IDE?

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“