Kopp Free-Control CUxD

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3949
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von uwe111 » 23.12.2018, 18:56

Kanumouse hat geschrieben:
23.12.2018, 14:26
Allerdings weiß ich nicht, wie ich in der culfw die Freuwnz ändern kann (Ändern in der Quelle und neu kompilieren). Kann mir vielleicht jemand helfen und die Frequenz in der culfw anpassen?
In der CUxD Doku habe ich folgendes beschrieben: "Wie kann die CUL-Frequenz im CUxD-Terminal geändert werden?"
Das sollte Dir weiterhelfen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Kanumouse
Beiträge: 15
Registriert: 09.04.2018, 10:10

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von Kanumouse » 24.12.2018, 08:35

Vielen Dank für den Hiweis.
Übers Terminal habe ich die frequenz durch Verändeung der entsprechenden Register(0F, 10, 11) scon geändert. Leider hatte das keinen Einfluß.
Ich glaube, dass funktioniert nur im rfmode.
Wenn ich mit dem Kopp-Befehl „krS“ auf Kopp-Empfang umschalte oder ein Kopp-Kommando sende, wird immer wieder offensichtlich immer wieder auf die ursprüngliche Frequenzeinstellung umgestellt??

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3949
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von uwe111 » 24.12.2018, 13:33

Da kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen. Ich denke, das musst Du im FHEM Forum erfragen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Kanumouse
Beiträge: 15
Registriert: 09.04.2018, 10:10

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von Kanumouse » 07.01.2019, 10:24

Hi Uwe,

vielen Dank für deine Bemühungen.
Das Problem konnte ich zwischenzeitlich im FHEM-Forum klären.
Es gibt zwei Versionen der KOPP-Aktoren und Fernbedienung, eine ältere und eine neuere.
Ich habe die ältere Version und das Protokoll ist nicht kompatibel mit der neueren Version.
Beide Versionen unterscheiden sich äußerlich im Logo.

Gruß
Stephan

Antworten

Zurück zu „CUxD“