Esp32 ota

Selbstbauten, IRTrans, Vellemann K8055 / VM110, ALLNET Ethernet System:
ALLNET ALL3006, ALL3015, ALL3028, ALL3029, ALL3075, ALL3076, ALL4000, ALL4039

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
shrimps
Beiträge: 48
Registriert: 28.11.2015, 01:00

Esp32 ota

Beitrag von shrimps » 09.05.2018, 12:52

Hallo in die Runde,
wer kennt sich ein wenig mit esp32 aus ?
Ich bräuchte Hilfe in Sachen OTA
Gerne auch via PN

PS: Ich kenne zwar auch die anderen Foren, jedoch sind hier mehr "deutsche" Schreiber unterwegs.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Familienvater
Beiträge: 7100
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Esp32 ota

Beitrag von Familienvater » 09.05.2018, 21:52

Moin,

gerne auch öffentlich klären, aktuell noch kein Bedarf, aber wer weiß, was die Zukunft bringt :-)

Der Familienvater

shrimps
Beiträge: 48
Registriert: 28.11.2015, 01:00

Re: Esp32 ota

Beitrag von shrimps » 09.05.2018, 22:00

Dann schreibe ich Mal mein Problem runter:
OTA habe ich erfolgreich in meinen Scripten drin.
Aber wenn der ESP das WiFi verliert, dann verbindet er sich nicht allein wieder.
Ich bin mir nicht sicher wie ich eine solche reconnection im Main auslöse ?
Ich möchte auch nicht anhalten...
Bisher konnte ich mir nur helfen indem ich das Teil resette, dann startet OTA neu.
Da das Teil schon im Garten werkelt möchte ich OTA nicht mehr missen.
Dann suche ich noch einen Mitstreiter um automatisches OTA via HTTPS zu verstehen.
Macht Spaß das Teil

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

dondaik
Beiträge: 11438
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Esp32 ota

Beitrag von dondaik » 11.05.2018, 10:40

schau mal bei YT - andreas spiess.... ggf hilft das was er zu dem thema esp32 und OTA gessendet hat , oder bei G6EJD.
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

shrimps
Beiträge: 48
Registriert: 28.11.2015, 01:00

Gelöst: Esp32 ota

Beitrag von shrimps » 29.05.2018, 11:21

Hi,
Habe es nun erfolgreich geschafft. Nach langer Recherche gab es einen Profi, welcher eine kleine lib erstellt hat und einen brauchbaren Sketch. Somit holt mein ESP sich nun selber von meinem Server ein Update, wenn ich die entsprechende Info bereitstelle. Klappt prima, müsste nur noch viel nacharbeiten in Sachen reconnect.
Viel Spaß
Shrimps

jp112sdl
Beiträge: 5102
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal
Kontaktdaten:

Re: Esp32 ota

Beitrag von jp112sdl » 08.07.2018, 06:31

Ein einfaches

Code: Alles auswählen

if (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
 WiFi.reconnect();
}
im loop() hilft nicht?

VG,
Jérôme
☕️

shrimps
Beiträge: 48
Registriert: 28.11.2015, 01:00

Re: Esp32 ota

Beitrag von shrimps » 11.07.2018, 00:09

Hi,
leider nicht immer...
Es kommt schon öfters vor, das der ESP meint, er ist connected, aber im Wlan rührt sich nichts mehr...
Hinzu kommt noch, das ich die Mainloop auf keinen Falls dauerhaft ausbremsen will.
Bin mir da was am ausdenken mit eigener task, welche sich um die Connection kümmert...

Momentan ists etwas zu warm zum basteln :)

sissiwup
Beiträge: 265
Registriert: 10.03.2015, 10:54
Wohnort: Süd NDS
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Esp32 ota

Beitrag von sissiwup » 05.03.2019, 19:01

Hi,

ich behelfe mich da mit einen einfachen Ping. Der ESP pingt einen Teilnehmer im Netz an,
das macht er alle x Minuten, wenn das mehr als y mal schief geht in Folge, dann
Netzwerk zurücksetzen.

Wenn da kein Ping dann möglich ist, dann Reset.
MfG

Sissiwup

--------------------------------------------
CCu3,CCu2Gateway,RaspiGateway,LanGateway
--------------------------------------------

klassisch
Beiträge: 3663
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Esp32 ota

Beitrag von klassisch » 04.05.2020, 19:32

Meine ESP8266 laufen sehr stabil wenn sie regelmäßig Daten abliefern. Ich gebe immer mit (heute) 658Tagen update seit dem letzten Stromausfall an. Habe aber auch einen dem ich absichtlich nichts zu senden gebe weil er nur zählen soll, das aber richtig. Und wenn ich dessen Webseite dann irgendwann mal aufrufe, dann kommt erst mal nichts, gefolgt von einem einen Reset.

Mein Webserver im ESP32 ist nicht so stabil. Das mag aber daran liegen, daß es ein umgefrickelter ESP8266 Server ist und ich da nichtwirklich weiß, was ich tue. Da sende ich tatsächlich auch von Zeit zu Zeit einen Ping an den Router und pinge den ESP32 zusätzlich noch von Zeit zu Zeit vom Ping-Adapter des ioBroker an. Wird dadurch stabiler, trotzdem nicht ganz so stabil. Obwohl 84 Tage seit dem letzten HW-Umbau sind auch nicht so schlecht.
Habe aber auch einen CO2 Sensor mit ESP32 auf Basis ESPHome und der ist tatsächlich auch sehr stabil. Die haben den Webserver offensichtlich im Griff.
In meiner "ESP-Auf-und Ausbauzeit" habe ich die OTAs per batch script verteilt (espota.exe oder so). Das hat für mich den Vorteil, daß ich zuteilen und den Zeitpunkt bestimmen kann. Einfach zu implementieren und ruckzuck durch. Tolle Sache. Garten, Garage, Dachboden, Kellerräume, alle Räume und eine 100km entfernte remote location vie Fritten-VPN Verbindung in einem batch hochgezogen. Bin kein so cloud und remote server-Typ.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hardware (Vellemann USB-Board, IRTrans, ALLNET)“