CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

FlorianGee
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2018, 19:48

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von FlorianGee » 03.04.2019, 20:51

twoxx hat geschrieben:
02.04.2019, 21:40
Ist der Ultra-Leise-Betrieb der HmIP- Heizkörperthermostate jetzt verfügbar?
Hast Du ihn gefunden?

twoxx
Beiträge: 335
Registriert: 16.03.2015, 18:57
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von twoxx » 03.04.2019, 21:14

FlorianGee hat geschrieben:
03.04.2019, 20:51
twoxx hat geschrieben:
02.04.2019, 21:40
Ist der Ultra-Leise-Betrieb der HmIP- Heizkörperthermostate jetzt verfügbar?
Hast Du ihn gefunden?
Ich kann noch nichts dazu sagen.
Hab bei meinem HMIP-HKT noch die alte Firmware drauf. müsste erst auf 2.0.2 updaten.
aber ich kämpfe gerade mit dem Update des Neo-Servers auf 2.4.4
Raspymatic mit Redmatic, 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 121 Geräten
CCU2 mit Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter

twoxx
Beiträge: 335
Registriert: 16.03.2015, 18:57
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von twoxx » 03.04.2019, 22:21

SD-Karte platt gemacht.
Original-SD-Karte auf Arbeits-Karte geclont
Firmware 3.45.7 eingespielt
Backup von 3.41.16 eingespielt.

-> HMIP-Heizungsgruppe Einstellungen vorhanden
-> Update Neo-Server auf 2.4.4 --> blaue Lampe leuchtet ewig.
Neustart CCU, Neo-Server funktioniert nicht, Deinstallation nicht möglich

=> Nochmal alles platt - siehe oben

-> Vor Update Neo-Server "Installationsroutine neu gestartet":
CODE: mount -o rw,remount /
CODE: mv /etc/init.d/S05avahi-setup.sh /etc/init.d/S05avahi-setup
CODE: mount -o ro,remount /
-> Update Neo-Server auf 2.4.4 --> bleibt bei roter Lampe hängen
Neustart CCU, Neo-Server funktioniert nicht, Deinstallation nicht möglich
Neustart CCU, erneutes Update des Neo Servers--> Update funktioniert!!!

=> Nochmal alles platt (da ich ein sauberes System will) - siehe oben

-> Vor Update Neo-Server "Installationsroutine neu gestartet":
CODE: mount -o rw,remount /
CODE: mv /etc/init.d/S05avahi-setup.sh /etc/init.d/S05avahi-setup
CODE: mount -o ro,remount /
-> sicherheitshalber nun Neustart der CCU
-> Update Neo-Server auf 2.4.4 --> funktioniert
-> Sofort ein Backup. (echt übel, die 10MB mehr Neo-Server verdoppeln bei mir jetzt die Backup-Größe)


Es kann natürlich auch sein, dass ich beim ersten Update nicht lange genug bei der blauen Lampe gewartet habe.
Ich vermute immer noch, dass große Updates wie z.B. die 20MB des Neoservers
Probleme verursachen, weil in der CCU3 nur eine Class4-Sd-Karte verbaut ist und die
Schreib- und Lesezugriffe zu langsam sind und meines Erachtens ab und zu zu Systemstörungen führen.
Raspymatic mit Redmatic, 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 121 Geräten
CCU2 mit Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter

Gluehwurm
Beiträge: 9841
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von Gluehwurm » 03.04.2019, 23:57

twoxx hat geschrieben:
03.04.2019, 21:14
... ab bei meinem HMIP-HKT noch die alte Firmware drauf. müsste erst auf 2.0.2 updaten. ...
Hilft nix
viewtopic.php?f=65&t=49960&p=501955#p501955

Harpau
Beiträge: 74
Registriert: 08.01.2019, 13:17
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von Harpau » 04.04.2019, 08:10

Ich habe unmittelbar nach dem Update auf diese Version das Problem bekommen, dass mein HM-LC-Sw4-DR-2 plötzlich ständig Servicemeldungen wegen verlorener Verbindung produziert. Bis zur Version 3.45.5 Ist das über Monate hinweg kein einziges Mal passiert. An den „äußeren“ Rahmenbedingungen, d.h. der Einbausituation und der Lage zueinander, hat sich nichts geändert.
Nun habe ich bei dem Schaltschrank, in welchem der HM-LC-Sw4-DR-2 eingebaut ist, die Türen geöffnet, seit dem ist keine Servicemeldung mehr aufgetreten. Es hat für mich den Anschein, dass sich die Sende-/Empfangsleistung der CCU3 mit dem Update verschlechtert hat. Ist das möglich?

Harald

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5288
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von jmaus » 04.04.2019, 08:16

Harpau hat geschrieben:
04.04.2019, 08:10
Es hat für mich den Anschein, dass sich die Sende-/Empfangsleistung der CCU3 mit dem Update verschlechtert hat. Ist das möglich?
Nein, das ist nicht möglich. Die Änderungen von 3.45.5 zur 3.45.7 sind absolut marginal und betreffen nur die WebUI Oberfläche. Ich tippe hier einfach auf Zufall bzw. einen Ausreiser und würde zur Zurückhaltung irgendwelcher Aktionen bzw. Hardwareveränderungen raten und erst einmal Zeit (> 1-2 Tage) verstreichen lassen.
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ ESXi mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

BigG
Beiträge: 21
Registriert: 28.03.2019, 09:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von BigG » 04.04.2019, 21:06

Ich habe unmittelbar nach dem Update auf diese Version das Problem bekommen, dass mein HM-LC-Sw4-DR-2 plötzlich ständig Servicemeldungen wegen verlorener Verbindung produziert
Habe ich bei all meinen HM IP Geräten. Die Thermostate zeigen keine Temperatur und sobald ich was einstellen will ==> Gerätekommunikation gestört

Zum Glück geht noch die Direktverknüpfung.

Benutzeravatar
NilsG
Beiträge: 1024
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von NilsG » 04.04.2019, 21:08

Oh man ... Haben die bei EQ3 bei diesen beiden Versionen leicht was verschlafen??? :shock:

Gluehwurm
Beiträge: 9841
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von Gluehwurm » 04.04.2019, 21:10

Harpau hat geschrieben:
04.04.2019, 08:10
... plötzlich ständig Servicemeldungen wegen verlorener Verbindung ...
Drüberlernen (manchmal auch mehrfach) hat in solchen Fällen gerne mal geholfen, das hätte auch keine Nebenwirkungen.

Gruß
Bruno

BigG
Beiträge: 21
Registriert: 28.03.2019, 09:27
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von BigG » 04.04.2019, 21:15

Drüberlernen (manchmal auch mehrfach) hat in solchen Fällen gerne mal geholfen
Sorry für die wahrscheinlich blöde Frage, aber wie mache ich das? Ich habe nichts im Netz darüber gefunden (anderes Schalgwort ggf.?)

Wenn ich die Batterie entferne, die Anlerntaste Drücke und dann bei gehaltener Taste die Batterie wieder reintue, dann wird die Taste Orange und iwann ein rotes Blinken (wahrscheinlich wegen der Direktverknüpfung???)


Übrigens: Habe auch gerade versucht Neo Server upzudaten ==> CCU3 bekommt Rotes Licht, nichts geht mehr

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“