HMIP Schaltmeßsteckdose Zeitprofil

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Zffreak
Beiträge: 13
Registriert: 30.09.2017, 17:21

HMIP Schaltmeßsteckdose Zeitprofil

Beitrag von Zffreak » 01.05.2019, 10:27

Hallo

Mein Szenario wäre möchte ein Schaltmeßsteckdose (HMIP-PSM) jede stunde 15 min einschalten danach sollte sie wieder ausgehen und nach einer
Stunde wieder angehen. Am liebsten wäre es mir wenn ich das ohne Automatisierung machen könnte das es auch Ausfallsicher wäre. Sollte es ohne Automatisierung nicht gehen würde ich mich über Hilfe freuen wie ich das ganze gestalten könnte bin entweder blind und finde die Optionen nicht oder es gibt so eine Funktion nicht.

mfg

Zffreak

Gluehwurm
Beiträge: 9441
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: HMIP Schaltmeßsteckdose Zeitprofil

Beitrag von Gluehwurm » 01.05.2019, 10:40

HMIP-Anwenderhandbuch, Zeitprofile, vielleicht hilft es. Ohne Automatisierung wird es m.E. aber nicht gehen.

Gruß
Bruno

jp112sdl
Beiträge: 2866
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HMIP Schaltmeßsteckdose Zeitprofil

Beitrag von jp112sdl » 01.05.2019, 18:56

Die Profile von Aktoren arbeiten doch als Statemachine, wenn ich Frank Graß in seinem Vortrag richtig verstanden habe.
Das würde doch bedeuten, dass diese Einstellung (hier klassischer HM Aktor, sollte aber bei HmIP doch wohl mindestens auch so möglich sein)
Bildschirmfoto 2019-05-01 um 18.53.24.png
den Aktor immer wieder für 10min. EIN schaltet, dann 1h AUS bleibt, anschließend wieder für 10min. EIN... usw.

Über eine Direktverknüpfung bekäme der Aktor initial den Einschaltbefehl und los geht der Kreislauf...



Ok, vergesst meinen Post... Hab die Kategorie übersehen :roll:

VG,
Jérôme

Gluehwurm
Beiträge: 9441
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: HMIP Schaltmeßsteckdose Zeitprofil

Beitrag von Gluehwurm » 02.05.2019, 02:52

Es geht auch mit Automatisierung nicht wirklich, oder ich habe es auch nicht gefunden.

Per CCU problemlos.

HansDampf
Beiträge: 41
Registriert: 25.11.2018, 11:18

Re: HMIP Schaltmeßsteckdose Zeitprofil

Beitrag von HansDampf » 02.05.2019, 08:36

Über "Zeitprofile" könnte man sowas einstellen.
z.B.
00:00 - einschalten
00:15 - ausschalten
01:15 - einschalten
01:30 - ausschalten
02:30 - einschalten
02:45 - ausschalten
...

Ich habe im Handbuch keine Info bezüglich einer maximalen Anzahl von Schaltvorgängen gefunden.
HomeMatic ist nicht HomeMatic IP / HomeMatic IP bedeutet nicht das der Access Point damit klar kommt / Hier für den AP abstimmen

Zffreak
Beiträge: 13
Registriert: 30.09.2017, 17:21

Re: HMIP Schaltmeßsteckdose Zeitprofil

Beitrag von Zffreak » 05.05.2019, 09:42

Danke schon mal für eure Infos. Stehe vor dem gleichen Problem. Sollte EQ3 evtl. mal integrieren weil das die 3 Euro Bauhaus Steckdose meiner Frau auch schon kann. Aber danke schon mal für eure Lösungsansätze

mfg

Zffreak

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“