SDV V3.09.05A Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

finerider
Beiträge: 30
Registriert: 15.06.2011, 11:26

Re: SDV V3.08.01B Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von finerider » 08.05.2019, 07:21

Moin Black, auch wenn meine Installation eher klein ist, hätte diese Lösung - wenn du sie denn umsetzen kannst - für mich auch einen gewissen Charme :D
Viele Grüße

Thilo - aka finerider

System: CCU3 FW 3.45.7 m. ext. Antenne "DualBeam" - Anbindung weniger FS20 über CUxD
Systeminfos: ... - Syslog-Server - SDV_V30805HF2 - Homematic Manager 2.5.0 - HM-Internals 1.2.1
Addons: XML-API 1.20 - HomeMatic Script Executor v1.8 - WebMatic 2.2.3 - Programme drucken 1.2a HQ WebUI 2.5.7 - E-Mail 1.6.8c - CUx-Daemon 2.2.0

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2187
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.01B Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 08.05.2019, 18:56

joah... das umsetzen geht.. das war fleissarbeit in freepascal... es sollte auch laufen bzw läuft auch schon... ich muss noch paar exceptions abfangen in der final version

ich denke, das ich morgen oder übermorgen an ein paar mutige eine erste reale testversion streuen kann, die backup restore beherrscht. muss noch bisschen testen und feinschleifen ...

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.22.20191026 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.05 Scripteditor und Objektinspektor

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2187
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.03B Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 09.05.2019, 20:14

so, wie verspochen nun der B-Entwurf des SDV, der nun auch Backup und Restore von programmen beherrscht. Die Version ist erstmal nur für die tester hier gedacht (level 5 braucht es dafür)

kurzes Changelog:
- ein paar neue methoden wieder hinzugefügt, auch die neuen der letzten Raspberrymatik.

- Programmbackup... endlich
es funktioniert als 2 pass über JSON als austauschformat.
JSON import ist vorgesehen, aberf noch nicht final ausprogrammiert (erstmal für mein testsystem, kommt aber noch)

Wie macht ein einBackup voneinem oder mehreren programmen.
- Programme in der Listenauswahl selektieren, eins oder mehrere...
Backup 1.jpg

Danach in dem sich öffnenden Dialog das verzeichnis Auswählen, wo das Backup hingespeichert werden soll:

Der Programmname heisst 'BACKUP_ + ProgrammName + _ + TTMMYYYY_HHMMSS.hsc bzw .json

danach werden die Backups der ausgewählten programme angelegt.
Werden Objekte selktiert, die keine Programme sind, so werden diese natürlcih ignoriert.

So sollte es aussehen, wenn alles durchlief:
Backup 2.jpg

danach liegen im verzeichnis 2 Files.

das hsc kann z.b. in den SDV geladen werden und dort ausgeführt werden.
Der Kopf sieht immer so aus:
Backup 3.jpg
die ersten zeilen können auch Händisch angepasst werden, wenn man den weiss, was man tut.

Programmname ist selbsterklärend, die Einträge unter verwendete Kanäle und verwendete Systemvariablen können veräbndert werden. (beispielsweise Rollo programm, wenn man einen neuen Aktor benutzt... oder Hm auf HMIP umbaut. es muss nur der alte auf den neuen kanal geändert werden, das ID zusammenbastel gedöns macht dann das programm. wo was substituiert wurde steht auch als test im Programm. Hier sieht mans besser, Der SDV trägt in die Kommentarzeilen unter der Tabelle ein, welcher Datenpunkt wie über Kanal - HSSID zusammengesetzt wurde.
Backup 4.jpg

zum restore.
Es wird überprüft, ob das programm schon existiert... natürlich Abbruch.
auch ob alle vewendeten Datenpunte (Sysvars Kanäle oder DPs) vorhanden sind und auch den richtigen Typ haben. Originale Sssvar BOOL und auf dem neuen System sysvar String erkennt der SDV und bricht vor der generierung ab.

Backup 5.jpg

wenns eine Sysvar oder datenpunkt nicht gibt:

Backup 6.jpg

zu guter letzt, das Programm auf der CCU gelöscht und den restore laufen lassen:
backup8.jpg

Ein komplett Backup von den 31 Programmen meines testsystemes brauchte inklusive speichen der JSON und der Programmdateien 4.8 Sekunden ^^


PreRelease entfernt


Wenn ihr testet, bitte VORHER BACKUPS MACHEN ÜDER DIE CCU FUNKTION. bei mir lief er sauber durch, heisst aber nix...
wenn ihr igrendwo beim generieren ein problem habt, brauche ich das JSON, das er geneirert hat zum Fehlersuchen.

Greetz, Black

Im Hinblik z.B auf gerätetausch... gerät selektieren rechte Maustaste und dann WEBUI programme von diesem gerät.
Funkton ist unspektakulär kann die WebUI auch (habs nur programmeirt, weil ein device keine idarray hat, wo die verwendetetn programme drinstehen)
Diese gefundenen programme kann man nun selektieren, und backup machen.

Im editor bearbeitet lassen sich nun z.b. die Kanalbezeichner ändern (auch HM auf HMIP z.B.).

dann die gefundenen programme löschen und die neuen Restoren.. gerätetausch von HM-nach HMIP (Das neue gerät mit den Kanälen MUSS natürlich vorhanden sein und die Datenpunkte auch den gleichen Namen (z.B. level) und Typ haben..)

natürlich müssen die neuen kanalbezeichner richtig eingegeben worden sein, sost gibt das Shit in - Shit out prinzip

Ein Feedback würde mich natürlich totzdem interessieren
Zuletzt geändert von Black am 11.05.2019, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.22.20191026 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.05 Scripteditor und Objektinspektor

PaulM
Beiträge: 102
Registriert: 16.02.2015, 17:05
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SDV V3.08.01B Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von PaulM » 10.05.2019, 15:35

Vielen Dank !!!
hat bei mir genauso wie beschrieben geklappt
Ich war überrascht, dass auch meine Kommentierungen im Skript wiederhergestellt wurden

Paul
Mit Mut und Entschlossenheit gegen Intoleranz

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2187
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.01B Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 10.05.2019, 16:39

PaulM hat geschrieben:
10.05.2019, 15:35
Vielen Dank !!!
hat bei mir genauso wie beschrieben geklappt
Ich war überrascht, dass auch meine Kommentierungen im Skript wiederhergestellt wurden

Paul
perfekt, so sollte es ja auch eigentlich sein ^^. Hattest du auch getestet, ob sich mit dem erzeugten Restore Script wieder ein lauffähiges WebUI programm wiederherstellen lässt ?
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.22.20191026 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.05 Scripteditor und Objektinspektor

PaulM
Beiträge: 102
Registriert: 16.02.2015, 17:05
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SDV V3.08.04 Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von PaulM » 10.05.2019, 18:12

Nach der CCU-Sicherung, habe ein Programm geöffnet und es unter neuem Namen abgespeichert (d.h. Ziffer 1 wurde am Ende hinzugefügt) und diese deaktiviert.

Dann habe ich von dem Originalprogramm via Inspektor ein Backup erstellt und es anschliessend von der CCU gelöscht. Wie du beschrieben hast, habe ich eine der beiden Dateien in den Skript Editor kopiert und erfolgreich laufen lassen. Danach war das Programm wiederhergestellt. Ich habe es manuell gestartet und es ist ohne Fehlermeldung durchgelaufen.

Ich werde noch Backups von 2 Programmen (mehrere Bedingungen und mehrere Aktionen) machen und einspielen, sie werden aber erst morgen laufen sodass ich erst dann sagen kann, ob nicht nur die Wiederherstellung funktioniert hat sondern diese Programme auch genau so laufen wie die bisherigen Originale.

EDIT:
nach dem Wiederherstellen eines Rollladenprogramms (ohne Skripte) sind unbeabsichtigt alle Rollläden heruntergegangen, es ist also gelaufen !!!.
:-))

EDIT 11.5.2019 13h
alle Programme durchgelaufen und bleiben so im Einsatz

Paul
Zuletzt geändert von PaulM am 11.05.2019, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Mut und Entschlossenheit gegen Intoleranz

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2187
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.04 Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 11.05.2019, 12:33

Aktuelle version SDV V3.08.04 nun auf Github,
Anleitung angepasst.

Changelog

- Ein paar Methoden und Konstanten noch hinzugefügt
- Backup / restore Möglichkeit für WebUI programme hinzugefügt
- mehrfacher Instanzstart des SDV möglich, ohne das sich die INIs in die quere kommen (Nur Instanz 1 hat schreibrechte auf die INI)
- Im Kommandozeilen Startparameter kann nun der Dateiname mitgegeben werden. Damit ist eine Verknüpfung auf windowsebene von hsc Dateien mit dem SDV möglich, und damit der Weg frei für Öffnen einer Scriptdatei durch Doppelklick in einer neuen instanz des SDV.

Bitte Diejenigen, die das prerelease getestet haben, es gegen das final austauschen !

Black

und nun hoffe ich, das bei Paul alles mit dem RestoreTest glattgegangen ist ^^
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.22.20191026 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.05 Scripteditor und Objektinspektor

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2187
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.04 Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 14.05.2019, 19:45

Die Backups schein ja nun ordentlich zu laufen..keiner schrie um Hilfe, bei allen, die es probiert haben läuft es,das ist gut.

Das nächste Release wird enthalten:
- Schrift und Grösse für Editor und Inspektor einstellbar (Wunsch aus dem Anwenderkreise) (fertig)
- Ich hab dann doch noch die HistoryDPs gemacht, die gibts dann also, ebenso wie das Systemprotokoll (Diagramme werd ich aber trotzdem nicht machen)
(fast fertig)
- Synthetische Bedingungen, Anpassung an den SDV gemacht, um die Werte dafür ändern zu können (gekoppelt an das Schloss, muss dann dafür auf sein, mal schauen level 5 oder 6, welchen ich dafür nehme) (fertig bis auf lic-level)
- Konsistenzchecks für die extended Syntax von Synthetischen Bedingungen (Konfigurierbar). (in arbeit)
- Backups von Systemvariablen werd ich nochmal überarbeiten, um die auch auswählbar zu machen. (Und die Metadaten müssen da noch rein)
(muss noch)

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.22.20191026 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.05 Scripteditor und Objektinspektor

ottokar200
Beiträge: 24
Registriert: 29.11.2018, 14:44
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: SDV V3.08.04 Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von ottokar200 » 15.05.2019, 14:35

bei mir funktioniert das Backup von Räume, Gewerke und Systemvariablen nicht - es gibt keine Reaktion seitens SDV.
Device/ChannelNamen und Programme funktioniert.

ottokar200
Gruß ottokar
_______________________________
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 mit Groundplane-Antenne / 52 Geräte

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2187
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.04 Scripterstellung und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 15.05.2019, 15:48

ottokar200 hat geschrieben:
15.05.2019, 14:35
bei mir funktioniert das Backup von Räume, Gewerke und Systemvariablen nicht - es gibt keine Reaktion seitens SDV.
Device/ChannelNamen und Programme funktioniert.
Danke fürs Melden... Ist mir beim Probieren ein Fehler unterlaufen... man sollte testweises auskommentieren auch wieder rausnehmen ^^...

Fehler1.jpg

Die Speicherzeile war auskommentiert, intern wurde alles richtig generiert. Ok, lange rede, kurzer Sinn, heute abend mach ich daraus ein hotfix, dann gehts wieder. Dann sind auch deine Schriftgrössen mit drin.

Gruss, Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.47.22.20191026 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.09.05 Scripteditor und Objektinspektor

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“