Notfall Rettung

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Toxic
Beiträge: 12
Registriert: 14.05.2019, 11:07

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Toxic » 15.05.2019, 14:09

Sehr gerne versuche ich es noch einmal etwas verständlicher zu schreiben.

Hauptproblem:

CCU 3 ist gestartet und Status ist fehlerfrei und betriebsbereit.

Gerät zb. Thermostat wird von Hand verstellt.
Daten werden an die CCU übertragen und auf der HomeMatic Seite korrekt angezeigt.
So sah man es auch dann in der Neo Remote App.

Kommunikation in Richtung Zentrale läuft also.

Wenn ich aber jetzt die einzelnen Geräte ansteuern möchte, dann geht sofort eine Kommunikationsstörung ein.
Blaue Kontrollleuchte an Zentrale fängt am zu blinken.
Wenn ich jetzt zu dem Gerät hingehe (das sind alle) und von Hand quittiere geht die Servicemeldung aus.

Kommunikation in Richtung Einzelgeräte / Aktoren,Schalter usw . funktioniert nicht.

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 7963
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Sammy » 15.05.2019, 14:38

Wo wird wie bedient?
Im WebUI unter Status und Bedienung?
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Toxic
Beiträge: 12
Registriert: 14.05.2019, 11:07

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Toxic » 15.05.2019, 15:29

Ganz genau.

Ich habe das selbe Problem auch wenn ich über die App auf dem Handy (Neo) versuche zu steuern. Wundert mich aber auch nicht, da dies ja auch über die Zentrale geht.

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 7963
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Sammy » 15.05.2019, 15:36

Erst mal reduzieren auf den einfachsten Fall. Lass Neo mal ganz weg (das könnte ja eine mögliche Ursache sein). Tritt das Problem dann also immer noch auf, wenn per WebUI bedient wird?
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Toxic
Beiträge: 12
Registriert: 14.05.2019, 11:07

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Toxic » 15.05.2019, 15:49

Wollte mir gerade CuX-Daemon installieren um diesem Duty Cycle auf den Grund zu gehen.

Geht auch nicht !!

Kommt eine Fehlermeldung. Zentrale nicht erreichbar.

Soll die Verbindungen prüfen.

Netzwerk. Check. Darüber greif ich immer auf die Zentrale zu und das läuft ohne Probleme.

Stromausfall ? Ja das seh ich sofort. Ist da. Check

Ach und dann steht da noch in der Fehlermeldung. Zentrale oder eine Komponente davon abgestürzt.
Mmmh... Das könnte schon sein . Die macht so viele komische Sachen :-))

Stopp. Moment. Ich seh da was . Könnt sein das ich das Problem gefunden habe. Ok läuft !
Zuletzt geändert von Toxic am 15.05.2019, 16:01, insgesamt 2-mal geändert.

Toxic
Beiträge: 12
Registriert: 14.05.2019, 11:07

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Toxic » 15.05.2019, 15:50

Sammy hat geschrieben:
15.05.2019, 15:36
Erst mal reduzieren auf den einfachsten Fall. Lass Neo mal ganz weg (das könnte ja eine mögliche Ursache sein). Tritt das Problem dann also immer noch auf, wenn per WebUI bedient wird?
Schon längst gemacht. Ist Offline. Natürlich keine Veränderung. Ich bin die Kette immer weiter Rückwärts gegangen, in der Hoffnung irgendwann den Bereich zu isolieren. Ich bin jetzt praktisch auf 0. Hab den letzten Aktor erst einmal vom Strom genommen. Der Fehler war bis zum letzten Gerät vorhanden.

Dreh jetzt die Kette um und hoffe das Gerät so finden zu können. Das Anlernen und die Funktion des 1. Gerät hat schon mal geklappt.
Ich werde es beobachten und Rückmeldung geben.
Zuletzt geändert von Toxic am 15.05.2019, 16:13, insgesamt 2-mal geändert.

Toxic
Beiträge: 12
Registriert: 14.05.2019, 11:07

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Toxic » 15.05.2019, 15:52

Ganz genau. Auch für sich alleine über Webui tritt das selbe Problem auf.

nicolas-eric
Beiträge: 3002
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: Notfall Rettung

Beitrag von nicolas-eric » 15.05.2019, 17:51

Klingt für mich etwas nach Störsender nahe der CCU.
Hatte schonmal ähnliches mit einer billig no-name LED und einem kaputt gehenden Netzteil als Fehlerquelle.

manfredh
Beiträge: 2034
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: Notfall Rettung

Beitrag von manfredh » 16.05.2019, 08:50

Toxic hat geschrieben:
15.05.2019, 14:09
Wenn ich jetzt zu dem Gerät hingehe (das sind alle) und von Hand quittiere geht die Servicemeldung aus.
Mit "von Hand quittieren" meinst du "am Gerät selbst eine Veränderung erzeugen, damit sie an die CCU übertragen wird"?

Und um nicolas-eric's Vermutung (die nicht von der Hand zu weisen ist) zu überprüfen, würde ich die Umgebung auch auf ein Minimum reduzieren. Damit meine ich: möglichst für den Test mal alles im Haus abschalten. Nur noch die CCU und evtl. den Router und den PC mit dem Browser bestromen.

Alles, was irgendwelche (Funk)Wellen erzeugt abschalten.

Gibt es irgendwelche Programme in der CCU? Falls ja - alle deaktivieren.

Und die Fehlermeldung "Zentrale nicht erreichbar" bei der Installation des CuX-D ist ja eigentlich ein Widerspruch in sich. Ohne aufs WebUi zu kommen, kannst du die Datei doch gar nicht hochladen und die Installation starten. :roll: Wenn du uns die (erfolgreich) durchgeführten Schritte und schließlich die Situation in der ein fehler auftritt nicht genau beschreibst, ist das für uns immer ein Blindflug, von dem wir nur den Start (will CuX-D installieren) und das Ziel (endet mit Fehlermeldung...) kennen.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Toxic
Beiträge: 12
Registriert: 14.05.2019, 11:07

Re: Notfall Rettung

Beitrag von Toxic » 19.05.2019, 12:40

manfredh hat geschrieben:
16.05.2019, 08:50
Toxic hat geschrieben:
15.05.2019, 14:09
Wenn ich jetzt zu dem Gerät hingehe (das sind alle) und von Hand quittiere geht die Servicemeldung aus.
Mit "von Hand quittieren" meinst du "am Gerät selbst eine Veränderung erzeugen, damit sie an die CCU übertragen wird"?

Ja genau

Und um nicolas-eric's Vermutung (die nicht von der Hand zu weisen ist) zu überprüfen, würde ich die Umgebung auch auf ein Minimum reduzieren. Damit meine ich: möglichst für den Test mal alles im Haus abschalten. Nur noch die CCU und evtl. den Router und den PC mit dem Browser bestromen.

Alles, was irgendwelche (Funk)Wellen erzeugt abschalten.

Gibt es irgendwelche Programme in der CCU? Falls ja - alle deaktivieren.

Und die Fehlermeldung "Zentrale nicht erreichbar" bei der Installation des CuX-D ist ja eigentlich ein Widerspruch in sich. Ohne aufs WebUi zu kommen, kannst du die Datei doch gar nicht hochladen und die Installation starten. :roll: Wenn du uns die (erfolgreich) durchgeführten Schritte und schließlich die Situation in der ein fehler auftritt nicht genau beschreibst, ist das für uns immer ein Blindflug, von dem wir nur den Start (will CuX-D installieren) und das Ziel (endet mit Fehlermeldung...) kennen. In dem Punkt versteh ich nicht, warum du darauf eingehst. Hatte doch schon geschrieben das ich den Fehler gefunden habe. Das war eigene Doofheit. Hatte vor ein paar Wochen schon Cux-D installiert. Nur noch keine Zeit gehabt mich damit auseinander zu setzen. Hab es vergessen gehabt und nicht auf den ersten Blick gesehen , deswegen habe ich versucht es einfach erneut zu installieren. Diese Fehlermeldung kommt wenn man erneut die Installationsroutine durchführt.
Zuletzt geändert von Toxic am 19.05.2019, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“