Nach Compilieren und Übertragen startet die Zentrale neu

Programmierung der HomeMatic CCU mittels contronics homeputer CL

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
oeliman
Beiträge: 16
Registriert: 02.10.2016, 01:40
Wohnort: Salzgitter

Nach Compilieren und Übertragen startet die Zentrale neu

Beitrag von oeliman » 16.05.2019, 18:14

Hallo zusammen,
seit einiger Zeit habe ich das Phänomen, dass nach einer Änderung am Projekt und anschließenden Übertragen die ganze Zentrale neu startet.
Das war doch vorher nicht. Kennt jemand das Problem?
Ist ein wenig blöd, da dann die Energiezähler falsch anzeigen.

Gruß
oeliman

NickHM
Beiträge: 2770
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Nach Compilieren und Übertragen startet die Zentrale neu

Beitrag von NickHM » 16.05.2019, 18:20

Hallo

passiert das auch , wenn nicht Übertragen wird, sondern nur mit dem "Ampelprogramm" die exec abgehalten und neu gestartet wird?

Hast Du ein INIT Makro, dass Du mal deaktivieren könntest? Das wird bei jedem Start der exec ausgeführt.

oeliman
Beiträge: 16
Registriert: 02.10.2016, 01:40
Wohnort: Salzgitter

Re: Nach Compilieren und Übertragen startet die Zentrale neu

Beitrag von oeliman » 16.05.2019, 18:42

Ja, da passiert das auch.
Problem ist, dass alle Daten wie Temperatur,etc verloren gehen.
Das ist neu. Eigentlich ließ sich das Projekt immer übertragen und die Daten waren noch da.

oeliman
Beiträge: 16
Registriert: 02.10.2016, 01:40
Wohnort: Salzgitter

Re: Nach Compilieren und Übertragen startet die Zentrale neu

Beitrag von oeliman » 16.05.2019, 18:46

Ah, habs gefunden.
Nach dem letzten Update von CL hatten sich bei mir alle Einstellungen zurückgesetzt.
In den Einstellungen für die Zentrale war anstatt die CCU3 die CCU2 angewählt. Jetzt klappt es wieder.

Antworten

Zurück zu „homeputer CL“