CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

NickHM
Beiträge: 2657
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von NickHM » 16.05.2019, 22:27

jmaus hat geschrieben:
16.05.2019, 18:39

Genau so ist es aber nicht. Auch wenn es dem Einen oder Anderen CCU3 Firmware Nutzer nicht gefallen mag, so ist die Entwicklungsbasis der CCU3 eben prinzipiell RaspberryMatic und die CCU3 Firmware pickt sich die Dinge heraus die es hier/da braucht/will bzw. nimmt eben zu gewissen Zeiten einen dann aktuellen RaspberryMatic Stand und pflegt dann nur noch die CCU Dienste hier/da ein um z.b. neue Geräte unterstützen zu können.
Was (mal wieder) verdeutlicht, dass mit dem (biologischen) Ende von JMaus dann nicht nur RaspiMatic sondern auch noch die CCU3 tot sind.
Da erscheint eines der Argumente mehr Geld für eine CCU3 aus zu geben, um die Software Unterstützung einer > 1 Mann Firma zu haben, dann sehr fragwürdig :(

Xel66
Beiträge: 5396
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von Xel66 » 16.05.2019, 23:16

NickHM hat geschrieben:
16.05.2019, 22:27
... sehr fragwürdig :(
Sehr fragwürdig ist eher Deine Argumentation. Ich habe bisher noch nicht gelesen, dass jmaus an der Entwicklung der CCU1 oder CCU2 beteiligt war. Nach meiner Wahrnehmung ist er mit der Freigabe der OCCU eingestiegen. Sicherlich ist Raspberrymatic bezüglich der CCU3 ein Innovationstreiber. Aber die Jungs bei eQ3 sind auch nicht dumm. Die entwickelten nämlich die Hardware (Aktoren/Sensoren) sowie die Vorläuferzentralen und ohne diese Hardware kann die Zentrale gar nichts ist (Fremdprodukte können auch andere). Es ist davon auszugehen, dass die Entwickler sehr wohl wissen, wie das Bauen einer Firmware für eine CCU3 geht, denn die haben die OCCU entwickelt (oder entwickeln lassen) und für solche Produkte zur Verfügung gestellt. Es gibt mehr One-Men-Shows rund um Homematic. Einige sind halblebig, einige schon wieder vergangen und wenige entwickeln sich weiter. Aber die wenigsten Projekte hatten eine so enge Zusammenarbeit mit eQ-3 und von keinen anderen Entwicklern wurden auch nur Teile ihrer Entwicklung übernommen und haben die bestehende Firmware in irgendeiner Weise verbessert (nicht zuletzt weil ganz andere Ziele verfolgt wurden).

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

nicolas-eric
Beiträge: 3066
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von nicolas-eric » 17.05.2019, 03:54

Der Großteil des Umsatzes wird mit HMIP, Access Point und Cloud Services gemacht. CCUs machen nur einen Bruchteil aus. Genauso ist auch das Verhältnis bei der Weiterentwicklung. Ohne Impulse von außen wird es früher oder später deswegen auch keine Anstrengungen mehr geben, bei der CCU und deren FW auch nur irgendetwas weiterzuentwickeln.

twoxx
Beiträge: 277
Registriert: 16.03.2015, 18:57

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von twoxx » 17.05.2019, 08:02

NickHM hat geschrieben:
16.05.2019, 22:27
jmaus hat geschrieben:
16.05.2019, 18:39

Genau so ist es aber nicht. Auch wenn es dem Einen oder Anderen CCU3 Firmware Nutzer nicht gefallen mag, so ist die Entwicklungsbasis der CCU3 eben prinzipiell RaspberryMatic und die CCU3 Firmware pickt sich die Dinge heraus die es hier/da braucht/will bzw. nimmt eben zu gewissen Zeiten einen dann aktuellen RaspberryMatic Stand und pflegt dann nur noch die CCU Dienste hier/da ein um z.b. neue Geräte unterstützen zu können.
Was (mal wieder) verdeutlicht, dass mit dem (biologischen) Ende von JMaus dann nicht nur RaspiMatic sondern auch noch die CCU3 tot sind.
Da erscheint eines der Argumente mehr Geld für eine CCU3 aus zu geben, um die Software Unterstützung einer > 1 Mann Firma zu haben, dann sehr fragwürdig :(

ich denke das es auch künftig genug plattformen für unsere ccu geben wird (abgesehen davon macht doch jens hier auch einen recht fitten eindruck :mrgreen: ):

https://www.youtube.com/watch?v=regDw7rcIb0
CCU3 mit 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 121 Geräten
CCU2 mit Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter

dtp
Beiträge: 6368
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von dtp » 17.05.2019, 09:04

twoxx hat geschrieben:
16.05.2019, 16:15
hier hat niemand ein problem mit raspberrymatic.
Ist das so?
JG Techniker hat geschrieben:
12.05.2019, 19:26
ich bin seit tagen dabei das neue Update RaspberryMatic-3.45.7.20190511-rpi3.zip auf die CCU3 zu spielen aber ohne erfolg.
8)
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

dtp
Beiträge: 6368
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von dtp » 17.05.2019, 09:09

NickHM hat geschrieben:
16.05.2019, 22:27
Was (mal wieder) verdeutlicht, dass mit dem (biologischen) Ende von JMaus dann nicht nur RaspiMatic sondern auch noch die CCU3 tot sind.
Ist die FW der CCU3 so geheim, dass niemand Zugriff auf die Binaries hat, weil Jens sie irgendwann mit ins Grab nimmt? 8)
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Xel66
Beiträge: 5396
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von Xel66 » 17.05.2019, 09:16

dtp hat geschrieben:
17.05.2019, 09:09
Ist die FW der CCU3 so geheim, dass niemand Zugriff auf die Binaries hat, weil Jens sie irgendwann mit ins Grab nimmt? 8)
Nö, die sind schließlich in kompilierter Form Bestandteil der OCCU und ohne diese hätte auch Jens keinen Zugriff auf bestimmte Bereiche der Firmware. Nur dass er den Quelltext hat. Dafür hat er wohl ein NDA unterschrieben. Insofern alles im Rahmen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

dtp
Beiträge: 6368
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von dtp » 17.05.2019, 10:21

Xel66 hat geschrieben:
17.05.2019, 09:16
Insofern alles im Rahmen.
So hatte ich es auch im Hinterkopf. Daher war meine Frage auch eher rhetorischer Natur. 8)
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Zeddi
Beiträge: 4
Registriert: 13.05.2019, 21:12

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von Zeddi » 19.05.2019, 13:04

Tibin hat geschrieben:
16.05.2019, 18:06
dtp hat geschrieben:
14.05.2019, 08:01
Also ich habe mit meiner CCU3 und der FW 3.45.7 keine negativen Auffälligkeiten
schließe mich dieser Aussage mal an, bei mir gibt es auch keine Probleme.
Gruß Tino
Das hilft natürlich ungemein, wenn man solche Antworten bekommt, nachdem man ein Problem beschreibt und um Ideen bittet. :roll:
CCU3 - Version 3.45.7 - 44 - FHEM

Zeddi
Beiträge: 4
Registriert: 13.05.2019, 21:12

Re: CCU3 Firmware 3.45.7 ist verfügbar

Beitrag von Zeddi » 19.05.2019, 13:15

SoerenR hat geschrieben:
13.05.2019, 21:32
Zeddi hat geschrieben:
13.05.2019, 21:17
Hat vielleicht jemand eine Idee zur Ursachenforschung? Ich bin mittlerweile ratlos.
Ich hab das Problem auch. Allerdings hab ich irgendwie das Netzteil im Verdacht. Bei mir macht der HmIP-PCBS Probleme. Hat der erst an USB Netzteil. Nach dem Update war gar keine Verbindung mehr möglich. Nach dem Netzteil Tausch gegen ein Baugleiches hatte ich nen Tag Ruhe, dann immer wieder Kommunikationsstörung. Jetzt ist n 12v Netzteil dran. In 1-2 Tagen weiß ich mehr ob jetzt Ruhe ist.
Und? Weißt du mehr? Ich spiele gerade das Backup mit der letzten Version ein. Mal schauen, ob es damit wieder besser läuft.
CCU3 - Version 3.45.7 - 44 - FHEM

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“