CUxD 433 mhz Traffic interpretieren

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
cherberg
Beiträge: 7
Registriert: 19.11.2018, 19:35

CUxD 433 mhz Traffic interpretieren

Beitrag von cherberg » 12.07.2019, 00:16

Liebe Homematics,

im CuXD Terminal sehe ich laufend empfangene 433 mhz Daten mit denen ich nichts anfangen kann. Besteht irgendwie eine Möglichkeit herauszufinden was das ist? Evtl ist es ja eine Wetterstation eines Nachbarn dessen Signale ich auswerten könnte :D

Beispiel:

23:59:33 [ttyUSB0] --> s91080CD28800; 512: 9088
00:00:23 [ttyUSB0] --> s91080CD288FF; 480: 9136
00:01:13 [ttyUSB0] --> s91080CD28800; 480: 9136
00:01:31 [ttyUSB0] --> sFCA0D3F38002; 464: 3904
00:01:31 [ttyUSB0] --> sFCA0D3F38004; 480: 3904
00:02:03 [ttyUSB0] --> s91080CD29800; 480: 9136
00:02:50 [ttyUSB0] --> sFCA0D3F39004; 464: 3920
00:02:53 [ttyUSB0] --> s91080CC298FF; 480: 9152

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3921
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD 433 mhz Traffic interpretieren

Beitrag von uwe111 » 12.07.2019, 09:23

cherberg hat geschrieben:
12.07.2019, 00:16
im CuXD Terminal sehe ich laufend empfangene 433 mhz Daten mit denen ich nichts anfangen kann.
Diese Daten werden von der a-culfw Firmware auf Deinem nanoCUL zum CUxD gesendet. Falls Du irgendwie eine aktuelle Doku mit allen möglichen Empfangsdaten und -Formaten zusammenstellen kannst, wäre ich auch sehr daran interessiert. Vielleicht lässt sich da noch irgendetwas direkt in den CUxD integrieren.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.3.3, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“