RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

widder17
Beiträge: 85
Registriert: 25.11.2013, 22:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von widder17 » 05.05.2021, 20:03

CoolmanHB hat geschrieben:
05.05.2021, 16:51
@widder17

Cloudmatic läuft auf meinem Tinker S ohne beanstandungen :!:

Am Tinker kann es also nicht liegen :D
Danke für die Rückmeldung!

In der Raspberrymatic wird mir auch angezeigt, dass die Cloudmatic aktiv ist und funktioniert.
Die Verbindung wird nach mehreren kleinen Synchronisation mit Tinymatic gekappt oder bei einer vollständigen Synchronisation.

Bleibt die Verbindung bei dir trotzdem bestehen?

VG

Hackertomm
Beiträge: 495
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 05.05.2021, 21:15

OK, ich bin jetzt zurück zur vorigen Version 0320 und es ändert nichts am Verhalten.
Scheint an der Virtual App meiner NAS zu liegen, da gab es vor kurzem ein Update.

Kommando zurück!
Liegt doch irgendwie an der Version, denn meine Charly Raspberrymatic zeigt ein identisches Verhalten!

Denn ich hatte die VM gelöscht und die Charly Rapberrymatic in Betrieb genommen, die ich letzte Woche auf neuesten Stand gebracht habe.
Da ist also die Neue Versiond drauf, mit dem entspr. Backup.
Nachdem dass nichts war, bin ich jetzt wieder zur aktuellen VM zurück, die läuft jetzt wieder.
Nur eben das Programm nicht, das meine 2 DIY LCD Statusanzeigen versorgt.
Zuletzt geändert von Hackertomm am 05.05.2021, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.59.6.20210703

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7425
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 05.05.2021, 21:50

Hackertomm hat geschrieben:
05.05.2021, 19:44
So, nun schein ich doch ein Problem zu haben!
Das hast du meiner Einschätzung nach nicht erst durch die neue Version.
Hackertomm hat geschrieben:
05.05.2021, 19:44

Code: Alles auswählen

string stdout;
string stderr;
;
string url="http://192.168.2.106/control?cmd=lcdcmd,clear";
system.Exec ("wget --timeout=10 -q -O /dev/null " #url, &stdout, &stderr);
Ich vermute man da hat sich in der Syntax zur "system.Exec" etwas geändert?
Nein, da hat sich nix verändert. Aber du verwendest das system.Exec() eben einfach ungünstig für den genannten Zweck.

Ich hab es hier im Forum wirklich schon in erschöpfender Art&Weise betont das es bei solchen "wget" Aufrufen die keinerlei Rückgabewerte/daten benötigen (du verwendest ja "-O /dev/null") total unnötig und teilweise kontraproduktiv ist trotzdem ein "&stdout, &stderr" hinten ranzumachen. Des Weiteren setzt du die URL nicht in einfach Hochkommata und du nutzt auch kein "&" am ende der systen.Exec() Befehlzeile um die Ausführung des wget komplett im Hintergrund stattfinden zu lassen.

Deine Aufrufe solltest du meiner Einschätzung nach in die folgende Form abändern:

Code: Alles auswählen

string url="http://192.168.2.106/control?cmd=lcdcmd,clear";
system.Exec ("timeout 10 wget --timeout=10 -q -O /dev/null '" # url # "' &");
Mehr Infos zu dem "Wieso, Weshalb, Warum?" bzgl. des system.Exec() findest du zu Hauf hier im Forum:

viewtopic.php?t=62670&p=619270#p619288
viewtopic.php?f=65&t=59349&start=70#p588636
viewtopic.php?f=65&t=59349&start=80#p588645
viewtopic.php?t=62224#p615798

usw. usw.
RaspberryMatic 3.59.6.20210703 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Hackertomm
Beiträge: 495
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 05.05.2021, 22:08

Danke für die Antwort.
Hat aber bis vor Kurzem so klaglos funktioniert, an 2 Displays.
Eines hier im Dachgeschoss und eines im Wohnzimmer.

Aber ich teste es mal mit dem Code von dir.
Könnte sein dass dies des Pudels Kern ist.

Und er war es nicht!
Selbes verhalten, wenn ich den Code von dir, mit angepasster IP, bei "Skript Testen" eingebe und auf Ausführen klicke, dreht sich der Ring wieder ewig.
Und zwar schon bei "Fehlerprüfung".
Außerdem entspricht er einem Code, den ich früher ebenfalls mal hatte.
Nunja, Heute ist mal Schluß.
Irgendwann geht es weiter.
Vorerst wird das Programm halt mal deaktiviert.
Wenn ich irgendwann mal wieder in die WebUi komme.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.59.6.20210703

Xel66
Beiträge: 9661
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 636 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 05.05.2021, 22:37

Hackertomm hat geschrieben:
05.05.2021, 22:08
Selbes verhalten, wenn ich den Code von dir, mit angepasster IP, bei "Skript Testen" eingebe und auf Ausführen klicke, dreht sich der Ring wieder ewig.
Vielleicht sind auch die Geräte schlichtweg jetzt unter einer anderen IP erreichbar und daher läuft die Abfrage ins Leere.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Baxxy
Beiträge: 3606
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 611 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 05.05.2021, 23:10

Hackertomm hat geschrieben:
05.05.2021, 22:08
Und er war es nicht!
Dann muss bei Dir was anderes faul sein.
Da ich auch 2 solcher 4x20 LCD's ansteuere habe ich mal die Scripte getestet.

Beide Versionen (jmaus und Deine) funktionieren hier problemlos. Selbst wenn ich absichtlich eine falsche IP-Adresse mitgebe führt das hier zu keinem ersichtlichen Fehler oder einer Blokade.

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 4277
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von shartelt » 05.05.2021, 23:40

ich tippe auf tot konfiguriertes Netzwerk…

ja sorry…Du hast daran nix geändert…ich weiß…wie konnte ich nur…

Hackertomm
Beiträge: 495
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 06.05.2021, 09:53

Am Netzwerk habe ich nichts rum gefummelt, aber es liefen ein Paar Updates für meine Powerlan Adapter.
Aber dass es nicht sein, denn mit dem NB, mit dem ich hier Schreibe, das hängt ebenso am WLAN Adapter, wie der TV, da gab es keine Probleme.
Auch nicht im LAN Netzwerk im Dachgeschoss.
Da wurde nur einmal der Router Neu gestartet, da gab es neue IP´s, aber das wurde natürlich berücksichtigt und die Adressen angepasst.
Aber es ist ein Programm, was gleich 3 Displays mit 3 verschiedenen IP´s versorgt.
Das werde ich jetzt komplett raus nehmen und nur noch ein Display ansprechen, nur zum Testen.
Ich komme schon noch dahinter, warum das nicht mehr geht.
So wichtig sind die Displays auch nicht, die sind Spielerei und noch immer ohne Gehäuse.
War halt schön, ein Knopfdruck und kurz darauf hatte ist die wichtigsten Daten 3er Wettersensoren und den Zustand meines Rolltores auf dem Display, ohne dass ich einen PC oder NB bemühen musste.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.59.6.20210703

Hackertomm
Beiträge: 495
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 06.05.2021, 10:41

So, gerade habe ich die WebUi wieder aufgerufen, im Programm die IP des Wohnzimmer Displays im EG angepasst, ohne weitere Änderungen.
Und zwar diesmal ohne dass sich die Raspberrymatic aufhängt!
Klappte diesmal sofort.
Und auch das Display war sofort da.
Also vorerst Problem behoben!

Aber Gestern war ums Verrecken nichts zu machen, alleine schon beim Versuch das Skript zum LCD Display Löschen auch nur zu Testen, hängte sich die Webui sofort auf.
Ich vermute da eine Störung von Außen!
Wenn das öfters passiert, wird sich die Bundesnetzagentur darum kümmern müssen!
Denn ich beobachte da manchmal auch seltsame Dinge im 5Ghz WLAN.
Da habe ich ringsum das stärkste Signal, obwohl mein Router nicht mal auf Volle Leistung eingestellt ist.
Aber trotzdem kommt es immer wieder mal vor, vorzugsweise am Wochenende, dass sich mein NB vom WLAN trennt und sofort wieder verbindet.
Das geht dann ein paar Minuten und dann ist es wieder weg.
Wobei es bisher hier im Umkreis nur 3 Router gibt, die auf 5GHz WLAN sind.
Das bin ich, dann mein Nachbar und noch einer.
Insgesamt tummeln sich da rund 30 WLAN Router in der Nähe, die ich mit einem Programm sehen kann.
Das mache u.a. manchmal, nur um zu sehen, auf welche Kanäle die sind um ggf. dann an meinen Router den Kanal anzupassen.
Und auch um zu sehen, was sich so im Umkreis so tut.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.59.6.20210703

widder17
Beiträge: 85
Registriert: 25.11.2013, 22:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von widder17 » 07.05.2021, 00:30

Guten Abend allerseits.

Als Anlage mal eine Log-Datei mit der Bitte an die Expertenrunde sich diese anzuschauen. Evtl. könnt ihr ja erkennen warum die Verbindung zu Cloudmatic regelmäßig abbricht. Ich verstehe leider nur Bahnhof.

Schon einmal vielen Dank!
Dateianhänge
homematic-raspi-2021-05-07 Forum.log
(3.04 MiB) 24-mal heruntergeladen

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“