Android Push-Nachrichten

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

grissli1
Beiträge: 2268
Registriert: 22.06.2012, 17:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Android Push-Nachrichten

Beitrag von grissli1 » 29.12.2012, 12:24

Hi,

da ich mit der Suche nach "Android Push" außer der Info dass so etwas möglich ist nicht wirklich etwas gefunden habe, möchte ich euch hier meine ganz einfache Lösung mitteilen.
Eventuell hilft es ja einigen Neueinsteigern die so etwas auch einfach umsetzen möchten.

Der Dienst ist für 5 Nachrichten pro Tag kostenlos. Für uneingeschränkte Nachrichten muss einmal ein Premium Account über die App und den Play Store gekauft werden. Das sind einmalig 3,99 Euro.

Vorbereitung:

1. Hier kostenlos für den Dienst registrieren: https://www.notifymyandroid.com/register.jsp
2. Nach Fertigstellung der Registrierung und Anmeldung auf der Seite oben auf "My Account" und dann unten auf "Generate New Key" klicken.
3. Den danach angezeigten Key am Besten kopieren und z.B. im Editor von Windows speichern.
4. Am Android Handy vom Play Store die App "Notify my Android" herunter laden.
5. Die App öffnen und mit den Daten von der Registrierung anmelden.
6. In den "Settings" können diverse Einstellungen für Ruhepausen (bei denen man zusätzlich mit "Emergency bypass" die Nachrichten mit Status 2 trotzdem anzeigen lassen kann), verschiedene Nachrichtentöne usw angepasst werden.
7. Nun ist die Konfiguration bereit für Nachrichten.

Jetzt kann man das Ganze mal testen. Im Browser eingeben:

Code: Alles auswählen

https://www.notifymyandroid.com/publicapi/notify?apikey=HIER DEN API KEY VON PUNKT 3 EINGEBEN&application=Testalarm&event=Brandmelder&description=Brandalarm wurde ausgelöst&priority=2
Man sollte nun eine Nachricht des Typs "Emergency" auf's Handy bekommen.

Nun zur CCU:

INFO: Ich verwende nicht system.exec sonder das Versenden über CuxD!

Hier müssen einige Parameter verändert werden, da kein httpS, keine Umlaute und keine Abstände zwischen den Wörtern funktioniert.
Also einfach folgendes Script eingeben:

Code: Alles auswählen

string url = "http://www.notifymyandroid.com/publicapi/notify?apikey=HIER DEN API KEY VON PUNKT 3 EINGEBEN&application=Testlarm&event=Brandmelder&description=Brandalarm%20wurde%20ausgeloest&priority=2";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null '"#url#"'");
Diese Script einfach in der Zeile "string url" nach persönlichen Wünschen anpassen:
In "application", "event" und "description" kann man alles selbst eingeben, was gesendet werden soll. Wichtig ist hier, dass statt einem Lehrzeichen %20 eingefügt wird und der Text keine Umlaute enthält.
Möchte man z.b. nur "applictaion" und "event" verwenden, einfach bei "description" nach dem = nichts eingeben sondern gleich mit dem & weiter machen. Ebenso funktioniert das natürlich bei "applictaion" und "event".

Bei "priority" gilt folgendes:

2 = Notfall (Emergency)
1 = hoher Alarmlevel
0 = normaler Alarmlevel
-1 = niedriger Alarmlevel
-2 = sehr niedriger Alarmlevel

In der Zeile "dom.GetObject" das eigene CuxD Device angeben.

Es gibt für "Fortgeschrittene" sicher noch einige Möglichkeiten mit z.B. "content-type" zusätzlich Infos mitliefern zu lassen, aber ICH kenne mich da leider nicht tiefer mit der Materie aus.
Aber wenn jemand mehr Möglichkeiten sieht, immer her damit :wink: .

Viele Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2013
Chris
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

Onthefly
Beiträge: 937
Registriert: 07.12.2009, 11:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von Onthefly » 05.01.2013, 17:11

Hallo,
ich bin begeistert über die Möglichkeiten die man hat wenn man NMA mit Tasker kombiniert. Dazu habe ich eine kleine und bunte :mrgreen: Step-by-Step Anleitung geschrieben wie man NMA mit Tasker benutzt. Vielleicht kann es jemand nutzen.

Hier ein Auszug aus der o.g. Anleitung...

NMA (Notify My Android) Integration mit Tasker

NMA ist ein gut funktionierendes Tool für Android Notifications und die etwas, wie ich finde bessere Alternative zu Prowl für iOS. Vor allem die Kombination mit Tasker macht NMA zu einem unschlagbaren Tool für den Einsatz mit HomeMatic zusammen.
Tasker ist ein sehr umfangreiches Tool zur Automation der Android Umgebung dass nach einem recht einfachen WENN > DANN Prinzip, auch Profiles genannt, arbeitet. Darüber hinaus stellt Tasker ein Plugin für die NMA spezifischen Parameter (Application, Event und Description) zur Verfügung.

Folgende Beispielszenarien sind anhand der NMA Meldungen bzw. deren Inhalt gezielt möglich:
• Display einschalten
• App Starten
• Mp3 abspielen
• Ton aufzeichnen
• E-Mail senden (Alternative zu sehr anfälligem CCU Email Addon?)
• Call SMS senden (setzt eine SIM voraus)
• Bild aufnehmen
• Call absetzen bzw. entgegennehmen (ich prüfe zurzeit die Möglichkeiten mit Skype zusammen um ein Android ggf. als Türsprechstelle zu nutzen)
• HTTP Get/Post
• TTS (Text To Speech)
• Und vieles mehr!

Die Tasks (Aktionen) können dabei einzeln aber auch kombiniert aufgesetzt werden.

Wie die Meldungen von der CCU an NMA zu senden sind, hat Chris (grissli1) ja bereits hier (http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 393#p84284) beschrieben.

Hier möchte ich anhand eines Beispiels auf die erweiterten Möglichkeiten mit Tasker näher eingehen.
Eins noch vorweg: die Konfiguration und die Einstellungen sind ohne Programmierkenntnisse, etc. sehr einfach umzusetzen.

Voraussetzungen

Folgende Apps müssen auf dem Android Tablet/Smartphone installiert sein:
• NMA (Notify My Android): Kostenfrei für bis zu 5 Meldungen/Tag (OK zum Testen, allerdings ist ein Upgrade zum Premium Account für einmalig 3,88 Euro zu empfehlen).
• Tasker: 4,49 Euro sind gut angelegt
• Secure Settings (Plugin für Tasker und erforderlich um das Gerät bzw. Display über Tasker aufzuwecken): Kostenfrei
Sollte das Android Gerät nur im Haus zur Steuerung genutzt werden, so ist eine feste IP Adresse im Gerät zu konfigurieren. Die Androids neigen ansonsten bei bestimmten Konstellationen zu seltsamen Verhalten.

Mein Vorhaben
Ein Android Tablet hängt an der Wand und wird für die Steuerung bzw. Visualisierung mit a.i.o Remote genutzt. Ich möchte über die CCU das Display meines Androiden bei bestimmten Ereignissen einschalten (z.B. durch eine Hausklingel oder HM Bewegungsmelder) und sicherstellen dass meine a.i.o. Remote App geladen wird.

Gruß,
OTF
NMA mit Tasker_v01.pdf
(2.25 MiB) 1353-mal heruntergeladen

hobbyquaker
Beiträge: 3981
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von hobbyquaker » 06.01.2013, 00:32

Hallo!

Ich habe ein ganz ähnliches Setup laufen, allerdings gehe ich nicht über NMA sondern steuer den Tasker via terremote/eventghost an. Mich würde mal interessieren wie sich die Latenz bei eurem Setup mit NMA verhält. Wie lange dauert es bis der Tasker ein Befehl ausführt nachdem der HTTP Request an die NMA API durch ist? Mir ist das bei mir immer noch nicht "instant" genug (dauert geschätzt hier knapp ne Sekunde...) obwohl die Datenpakete mein LAN garnicht verlassen. Ist die Antwortzeit nicht ziemlich lahm und unvorhersehbar über das öffentliche Internet und NMA?

Grüße,
Hobbyquaker

grissli1
Beiträge: 2268
Registriert: 22.06.2012, 17:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von grissli1 » 06.01.2013, 12:58

Hi,

also wenn ein Programm das Script für NMA auslöst, dauert es zwischen 2 und 5 Sekunden bis die Info am Handy ist. Tasker reagiert da gleich drauf.
Mir reicht das vollkommen, da es ja nicht mehr bringt, wenn ich die Info 1 bis 4 Sekunden früher bekomme.

Weiß also nicht, warum dir eine Sekunde Reaktionszeit zu langsam ist.

Viele Grüße
Chris
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

hobbyquaker
Beiträge: 3981
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von hobbyquaker » 06.01.2013, 14:08

Weiß also nicht, warum dir eine Sekunde Reaktionszeit zu langsam ist.
Ich hab ein PIR13 neben dem Tablet um es aufzuwecken wenn jemand dran vorbeiläuft, und meistens geht es halt erst an wenn ich quasi schon dran vorbeigelaufen bin. Ein anderer Punkt ist noch Text-To-Speech, da ist mir die knappe Sekunde Verzögerung auch noch ein Dorn im Auge, die Antworten der Sprachausgabe kommt halt etwas "laggy"...

grissli1
Beiträge: 2268
Registriert: 22.06.2012, 17:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von grissli1 » 06.01.2013, 14:11

Hi,

ach so, dann ist es natürlich zu langsam. Da weiß ich dann aber auch nichts schnelleres.

Viele Grüße
Chris
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

hobbyquaker
Beiträge: 3981
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von hobbyquaker » 06.01.2013, 14:13

Jupp, ich hab's auch aufgegeben das verbessern zu wollen... Der Weg wird eher sein den Bewegungsmelder anders zu platzieren und/oder noch ein zweiten Bewegungsmelder einzusetzen... Mit dem "Lag" bei der Sprachausgabe kann ich leben... ;)

Onthefly
Beiträge: 937
Registriert: 07.12.2009, 11:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von Onthefly » 07.01.2013, 00:19

Hallo,

wenn mein Tablet am Ladegerät angeschlossen ist, geht das üblicherweise recht schnell (gefühlte 1-2 Sek). Eine feste IP und Dauer-WLAN mussten aber schon sein!
Bei Akkubetrieb und längerer Inaktivität "schläft etwas ein" und die NMA Meldungen dauern schon mal auch deutlich länger. Das stört mich auch nicht weiter weil die Tablets sowieso an die Wand kommen und ständig am Netz hängen.
Die Latenz entsteht nur bei NMA und die Zeit bis die Mitteilung im Android Statusbar (und nur hier) erscheint! Tasker reagiert SOFORT auf die NMA Meldung.

Die Home24 MediaPlayer App erlaubt gezielte Statusbar Meldungen direkt per HTTP Req. und wäre für unseren Zweck eigentlich sehr praktisch!
Eigentlich... denn obwohl Tasker eine Standardvariable %NTITLE zur Verfügung stellt mit dem die letzte Android Notification als Trigger (Context) genutzt werden kann, habe ich Tasker bisher nicht dazu motivieren können darauf zu reagieren :shock:
Seltsamerweise sind diese Home24 MP Meldungen die einzigen Meldungen die von meimem Androiden nicht mit dem typischen Notification Sound quittiert werden. Ich habe den Entwickler mal darauf angesprochen; er kann das nicht wirklich erklären wollte aber nochmal testen.

EDIT:
Habe jetzt erfolgreich mit einem anderen Android Gerät und Home24-MediaPlayer getestet; braucht allerdings die Tasker`s Accessibility Service in den Accessibility Einstellungen aktiviert. In meinem Testtablet (ODYS NEXT) erscheint diese Konfigurationsoption leider erst gar nicht :evil:
Man kann also Variable %NTITLE (Notification) mit "Home24-MediaPlayer" als Context verwenden. Alternativ über UI > Notification und unter "Owner application" Home24-MediaPlayer auswählen.

Gruß,
OTF

grissli1
Beiträge: 2268
Registriert: 22.06.2012, 17:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von grissli1 » 09.01.2013, 21:39

Hi,

ich löse derzeit bei meinem Tab mit dem Home24 Mediaplayer und Tasker so die Tasks aus:

Ich habe mir ein paar lautlose mp3 Files mit verschiedenen Namen gemacht.
Diese Files lasse ich von Tasker mit "Ereignis - Datei - geöffnet" überwachen.

Funktioniert tadellos. Für Alarme habe ich ein Alarm.mp3 und somit auch gleich die akustische Alarmierung.

Viele Grüße
Chris
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

Onthefly
Beiträge: 937
Registriert: 07.12.2009, 11:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Android Push-Nachrichten

Beitrag von Onthefly » 10.01.2013, 10:20

Hi,
Auf diese Idee muss man erst mal kommen. Danke für die Inspiration :)
Wie zuverlässig ist der Home24-MP bei dir?

Gruß,
OTF

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“