Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3677
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von uwe111 » 11.08.2018, 15:42

Steff92 hat geschrieben:
11.08.2018, 13:51
Besteht noch das ssh Problem ^^
Klicke mal auf der CUxD-Statusseite auf den "Service" Button, dann 3. Link von oben "restart SSH Dienst"
Falls Du noch kein root-Passwort gesetzt hast, kannst Du das hier auch tun. (2. Punkt von unten "Set root password to ")

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Steff92
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2018, 22:56

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von Steff92 » 11.08.2018, 18:57

Hab ich gerade beides versucht...leider kein Erfolg

Es kommt immer ein Fehler.

Putty Fatal Error

Network error: Software caused connection abort



Ich muss aber ja nur die IP der CCU mit Port 22 eingeben und eben ssh
Benutzer usw geben ich ja dann später im Feld ein...

Steff92
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2018, 22:56

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von Steff92 » 12.08.2018, 11:40

Also ich habe jetzt Putty auf dem Laptop installiert und da ging es, keine Ahnung was da das Problem war...

jetzt kommt jedoch folgendes:

login as: root
root@192.168.178.65's password:
# tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy Prog A0 A00000
syntax error in expression "int(null)"
while executing
"expr int($remote_counter)"
invoked from within
"set remote_counter [ expr int($remote_counter)]"
(file "/usr/local/addons/rollo/somfy.tcl" line 21)
#

Ein anlernen an den Motor war natürlich nicht erfolgreich....

chka
Beiträge: 1435
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 12.08.2018, 11:45

wie schön das keiner die Anleitung ganz durch liesst ... :roll:

Letzter Absatz der Anleitung steht genau dein Fehler.
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Steff92
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2018, 22:56

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von Steff92 » 12.08.2018, 12:15

Die Systemvariable in der CCU habe ich Somfy genannt und den Wert 0 - 9999999999 gegeben.

Ansonsten habe ich es genau nach Anleitung gemacht, deshalb versteh ich den Fehler nicht ganz.

Edit 31.12.2017 oder es ist bereit ein Gerät mit dem gleichen Namen der Systemvariable angelegt!

oder ist genau dass das Problem weil ich es so genannt habe?

Das habe ich auch mal getestet (geändert wurde A00001 in der CCU natürlich auch)

tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy PROG A0 A00001

hat aber auch nicht funktioniert...gleicher Fehler

Das Beheben ist sicherlich recht einfach, aber ich weiß leider nicht wo genau mein Fehler ist.

was mir aufgefallen ist, dass der Stick nicht auf das eigegebene in Putty reagiert (durch ein blinken oder dergleichen)

chka
Beiträge: 1435
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 12.08.2018, 15:25

Das du dich den dran gehalten und die systemvariable NICHT gleich einem vorhandenen herät genannt.
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Steff92
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2018, 22:56

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von Steff92 » 12.08.2018, 15:38

Richtig, ich habe die Systemvariable Somfy genannt und keines meiner Geräte heißt Somfy.

Das Gerät, dass ich damit steuern möchte heißt Markise.

Hab mal die Bilder angehängt, so wie es bei mir jetzt aussieht....

Das ist noch meine somfy.tcl Datei die auf der CCU liegt:

#!/bin/tclsh
#tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX2801004:1 Markise STOP A0 AA0000
#tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Markise $VALUE$ A0 AA0000
load tclrega.so

#set device_name "CUX4000001"

set device_name [lindex $argv 0]
set device_sysvar_name [lindex $argv 1]
set device_cmd [lindex $argv 2]
set device_remote_enc [lindex $argv 3]
set device_remote_id [lindex $argv 4]

# command-line for reading rolling counter sysvar
set cmd "var remote_counter = dom.GetObject(\"$device_sysvar_name\").Value();"
# read sysvar
array set values [rega_script $cmd ]

set remote_counter $values(remote_counter)
# convert to integer
set remote_counter [ expr int($remote_counter)]
#puts $remote_counter
# convert to HEX
set remote_counter_hex [ format %04X $remote_counter ]
#puts $remote_counter_hex

switch $device_cmd {
"OPEN" { set device_cmd_hex "20" }
"1000" { set device_cmd_hex "20" }
"CLOSE" { set device_cmd_hex "40" }
"0" { set device_cmd_hex "40" }
"PROG" { set device_cmd_hex "80" }
"MY" { set device_cmd_hex "10" }
"500" { set device_cmd_hex "10" }
"STOP" { set device_cmd_hex "11" }
default { puts "WRONG SOMFY COMMAND" }
}
set somfy_cmd "\"Ys$device_remote_enc$device_cmd_hex$remote_counter_hex$device_remote_id\""
puts $somfy_cmd
set cmd "dom.GetObject(\"CUxD.$device_name.SEND_CMD\").State($somfy_cmd);"
puts $cmd

#array set values [ rega_script $cmd ]

rega_script $cmd

#rega_script { dom.GetObject("CUxD.CUX4000001:1.SEND_CMD").State("YsA0200018ABCDEF");}

set remote_counter [ expr $remote_counter + 1 ]
puts $remote_counter

set cmd ""
append cmd "var i = dom.GetObject('$device_sysvar_name');"
append cmd "i.State('$remote_counter');"

array set values [rega_script $cmd ]
Dateianhänge
Aufnahme4.jpg
Aufnahme3.jpg
tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl $CHANNEL$ Somfy $VALUE$ A0 A00000
Aufnahme2.jpg
Aufnahme1.jpg

chka
Beiträge: 1435
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 12.08.2018, 18:13

Der Fehler ist immer noch der gleiche, die Systemvariable "Markise" oder "Somfy" gibt es bei dir nicht!
Schau dir mal deine Systemvariable an sie heißt "Systemvariable", die Beschreibung ist irrelevant
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Steff92
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2018, 22:56

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von Steff92 » 12.08.2018, 19:58

oh man -.- danke

das kommt dabei raus wenn ich den Namen in der CCU auf Somfy ändere

# tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy Prog A0 A00000
WRONG SOMFY COMMAND
can't read "device_cmd_hex": no such variable
while executing
"set somfy_cmd "\"Ys$device_remote_enc$device_cmd_hex$remote_counter_hex$device_remote_id\"""
(file "/usr/local/addons/rollo/somfy.tcl" line 38)
#

chka
Beiträge: 1435
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 12.08.2018, 20:07

Steff92 hat geschrieben:
12.08.2018, 19:58
oh man -.- danke

das kommt dabei raus wenn ich den Namen in der CCU auf Somfy ändere

# tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy Prog A0 A00000
WRONG SOMFY COMMAND
can't read "device_cmd_hex": no such variable
while executing
"set somfy_cmd "\"Ys$device_remote_enc$device_cmd_hex$remote_counter_hex$device_remote_id\"""
(file "/usr/local/addons/rollo/somfy.tcl" line 38)
#
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Antworten

Zurück zu „CUxD“