RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

diverse Zusatzsoftware

Moderator: Co-Administratoren

mireki1975
Beiträge: 76
Registriert: 14.07.2011, 15:07

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von mireki1975 » 29.12.2018, 10:58

Hallo,
ich habe hier ein kleines Verständnis Problem mit Hombridge-Homematic.
ich habe mehrere Zimmer mit zwei Lichtquellen -zb Wohnzimmer „Licht“ für die Deckenleuchte und Wohnzimmer „Ambiente“ für die LED.

Ambiente lässt sich einzeln an oder aus schalten-jedoch wenn ich den Befehl „Schalte das Licht im Wohnzimmer“ gebe werden beide zusammen angeschaltet :/

„Ambiente“ habe ich schon als Licht oder Outlet konfiguriert. hilft beides nichts

danke für Eure Hilfe und schoenes letztes WE 2018
IMG_0610.png

manolo
Beiträge: 103
Registriert: 04.12.2018, 11:23
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von manolo » 29.12.2018, 11:36

Der Raum heisst identisch zur Lampe, das irritiert Siri an der Stelle. Sie denkt an der Stelle also leider falsch mit. Benenne die Lampe anders, dann sollte es gehen.

Also
Raum: Wohnzimmer
Lampe: Stehlampe

Dann klappt auch "Schalte die Stehlampe aus".
Raspi 4 2GB mit: piVCCU3 (Anwesenheit BT, CuXD, Hue )+ iObroker

mireki1975
Beiträge: 76
Registriert: 14.07.2011, 15:07

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von mireki1975 » 29.12.2018, 13:58

made my day :-) Danke Dir.

also ist es aber leider auch nicht möglich der Hauptlampe den Namen "Licht" zu geben wenn man mehr als zwei "Lichter" im Zimmer hat.

Habe jetzt :

Lampe
Ambiente

im Wohnzimmer - läßt sich alles einzeln schalten

mit dem Befehl "Licht" schalten beide an oder auch aus

Mist, habe mich bei Alexa an "Licht" für die Deckenlampe gewöhnt - gibts da en Trick?

singer245
Beiträge: 9
Registriert: 17.11.2016, 15:35

RPi3 - Homebridge Service startet nicht

Beitrag von singer245 » 01.01.2019, 16:18

Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr!

heute habe ich mich an das thema Homematic in Siri heran gemacht, leider nicht mit Erfolg:
Ausgangslage:
RPI3
Neues Images aus SD
Script wie angegeben installiert (wget -nv -O- https://raw.githubusercontent.com/thkl/ ... c/setup.sh | bash )
Keine Fehler bei der Installation
Habe auch ein Gewerk HomeKit angelegt und zunächst ein paar Lampen dem gewerk hinzugefügt.
Neustart des RPI mit autom. Start der homebridge

Ergebnis:

Code: Alles auswählen

[email protected]:~ $ sudo service homebridge status
â homebridge.service - LSB: Start daemon at boot time
   Loaded: loaded (/etc/init.d/homebridge; generated; vendor preset: enabled)
   Active: failed (Result: exit-code) since Tue 2019-01-01 16:13:10 CET; 57s ago
     Docs: man:systemd-sysv-generator(8)
  Process: 799 ExecStop=/etc/init.d/homebridge stop (code=exited, status=0/SUCCESS)
  Process: 896 ExecStart=/etc/init.d/homebridge start (code=exited, status=1/FAILURE)

Jan 01 16:13:10 homebridge systemd[1]: Starting LSB: Start daemon at boot time...
Jan 01 16:13:10 homebridge homebridge[896]: Starting homebridge
Jan 01 16:13:10 homebridge homebridge[896]: Unable to start, see /var/log/homebridge.log and /var/log/homebridge.err
Jan 01 16:13:10 homebridge systemd[1]: homebridge.service: Control process exited, code=exited status=1
Jan 01 16:13:10 homebridge systemd[1]: Failed to start LSB: Start daemon at boot time.
Jan 01 16:13:10 homebridge systemd[1]: homebridge.service: Unit entered failed state.
Jan 01 16:13:10 homebridge systemd[1]: homebridge.service: Failed with result 'exit-code'.
In Log (homebridge.err) steht: sudo: homebridge: Befehl nicht gefunden

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter, wo ich suchen muss.

Ich hoffe, jemand hat eine Idee

Gruß
thomas

Becker_n
Beiträge: 84
Registriert: 02.03.2015, 21:20

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von Becker_n » 02.01.2019, 21:54

Hallo zusammen,
seit einiger Zeit läuft die Homebridge bei mir „fast“ Fehlerfrei. Jedoch muss ich oft, zwei mal die Home App starten, damit die Geräte zu steuern sind. Beim ersten öffnen, bekomme ich die Rückmeldung „Keine Antwort“ in den Geräten angezeigt?

Ich hoffe dieses Problem wurde nicht schon in anderen Beiträgen beschrieben...

Hat jemand das gleiche Phänomen und konnte dieses im besten Fall lösen?

Vielen Dank!

Gruß becker_n

TMK
Beiträge: 49
Registriert: 20.12.2009, 17:08

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von TMK » 20.01.2019, 14:59

Homebridge findet keine Geräte
  • Unable to parse live ccu data. Will try cache if there is one …
  • JSON Error SyntaxError: Unexpected token in JSON at position 4015 for Data {"devices" … (und jetzt kommen alle Geräte
  • Unable to load cached ccu data. giving up …
Hi all – Ich habe lange vergeblich gesucht, aber komme leider nicht weiter. Nach einer neuen, jungfräulichen Installation mit aktuellsten Versionen kriege ich die HB (Raspi3) nicht mehr zum Laufen. Ich dachte ich könnte einen neuen HM-IP Temperatur Aussensensor an den Start bringen. Dumme Idee …

- die Homebridge startet (und ergo kann man sie auch im HomeKit laden), aber es sind keine Geräte enthalten. In der letzten Fassung wurde mit beim Start immer eine Liste meiner Geräte gezeigt – jetzt nicht mehr. Ich habe testweise an der Json geschraubt (siehe unten), sie auch immer brav validiert, aber leider bleibt alles ohne Erfolg.
- Die Firewall der CCU ist offen, ein Gewerk Siri gibt es auch, …

Seltsam ist: Wenn ich mit homematic -D starte, sehe ich im Verlauf, dass alle Geräte offenbar "reporten" – ich sehe schrittweise verschiedene Meldungen, wie z. B. "BidCos-RF.KEQ0194285:1 BRIGHTNESS with value 194 …"

(Irgendwie habe ich Sorge, dass ich kleine Kleinigkeit übersehe, die mich anspringen müßte!)
Any idea? Please …

Danke
Rudi Ratlos
(Wenn ich noch `was posten soll, please advice.)


===============================================================

{
"bridge": {
"name": "Homebridge",
"username": "CC:22:3D:E3:CE:30",
"port": 51826,
"pin": "031-45-154"
},
"description": "This is an autogenerated config. only the homematic platform is enabled. see the sample for more",
"platforms": [{
"platform": "HomeMatic",
"name": "HomeMatic CCU",
"ccu_ip": "192.168.178.22",
"subsection": "Siri",
"filter_device": [],
"filter_channel": [],
"outlets": [],
"programs": [],
"ios10": "true",
"enable_hmip": "true"

}],
"accessories": []
}
===============================================================
---------------------
Raspi3-User, meist mit aktuelle Firmware
(Teileliste als Learning gelöscht)

SaschaK.
Beiträge: 17
Registriert: 08.04.2016, 19:12

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von SaschaK. » 28.01.2019, 15:13

Hallo,
nach einem Update der Homebridge bekomme ich folgende Fehlermeldung, die hatte ich letztes Jahr schon einmal aber ich habe leider vergessen wie ich es damals gelöst habe:

Code: Alles auswählen

/usr/local/lib/node_modules/homebridge-homematic/ChannelServices/HomeMaticHomeKitThermometerService.js:47
}
^
SyntaxError: missing ) after argument list
    at createScript (vm.js:56:10)
    at Object.runInThisContext (vm.js:97:10)
    at Module._compile (module.js:542:28)
    at Object.Module._extensions..js (module.js:579:10)
    at Module.load (module.js:487:32)
    at tryModuleLoad (module.js:446:12)
    at Function.Module._load (module.js:438:3)
    at Module.require (module.js:497:17)
    at require (internal/module.js:20:19)
    at HomeMaticChannelLoader.loadClass (/usr/local/lib/node_modules/homebridge-homematic/HomeMaticChannelLoader.js:109:10)
Was muss ich tun damit die Homebridge wieder läuft?
Grüße,
Sascha

dany28
Beiträge: 168
Registriert: 27.03.2015, 11:33

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von dany28 » 14.02.2019, 12:23

Hiho ;-)

mal eine frage zur Homenridge....nutze einige Rolladenaktoren (HomeMatic Funk-Rollladenaktor 1-fach für Markenschalter, Unterputzmontage), die mit innerhalb der Homebridge als "Not Supported" angezeigt werden. Gibt es dafür ein Lösung?

lg

Dany

Bild
Dateianhänge
tempthkl.JPG

dtp
Beiträge: 6836
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von dtp » 03.03.2019, 11:59

TMK hat geschrieben:
20.01.2019, 14:59
Any idea? Please …
Oftmals hilft es, das Unterverzeichnis "persist" zu löschen und in der config.json einen neuen username zu vergeben. Leider muss man dann sämtliche Einstellungen in der Home App auch wieder neu vornehmen, da Apple es bis heute nicht gebacken bekommen hat, ein Backup von den Einstellungen erstellen zu lassen. Da ich 24 Räume mit über 200 Geräten in zwei Homebridges angelegt habe, ist das jedes Mal eine absolute Tortur. :roll:
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

dtp
Beiträge: 6836
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RPi2 - Homebridge : Siri for the rest of us

Beitrag von dtp » 03.03.2019, 12:01

SaschaK. hat geschrieben:
28.01.2019, 15:13
Was muss ich tun damit die Homebridge wieder läuft?
Es wird doch angezeigt, dass eine Klammer fehlt.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Addons“