Pool Sensor PS50 an FHZ1300/FHEM

Ansteuerung der FHZ unter Linux und MacOSX

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
tka
Beiträge: 1
Registriert: 01.06.2009, 19:28

Pool Sensor PS50 an FHZ1300/FHEM

Beitrag von tka » 01.06.2009, 19:33

Hallo zusammen,

habe bei ELV die günstige Kombination aus WS300+KS300+PS50 für 99,- erworben.
Funktioniert auch soweit prima an der FHZ1300 und FHEM.

Der mitgelieferte Pool-Sensor PS50 nimmt zwar auch Kontakt zur Wetterstation auf,
aber im FHEM sehe ich das teil nicht.

Hat dazu jmd. Erfahrung(en)?

Danke schonmal!

vg,
tka

tsa
Beiträge: 723
Registriert: 03.01.2008, 17:42

Re: Pool Sensor PS50 an FHZ1300/FHEM

Beitrag von tsa » 01.06.2009, 21:56

Kurz und knapp: die Firmware in der FHZ1300 ist nicht in der Lage die Daten eines Poolsensors zu verarbeiten! :? :(

Gruss
Thomas

leknilk0815
Beiträge: 6693
Registriert: 19.03.2007, 08:21

Re: Pool Sensor PS50 an FHZ1300/FHEM

Beitrag von leknilk0815 » 02.06.2009, 10:37

...oder andersrum ausgedrückt:
Die FHZ kann ausschließlich nur das Protokoll des Kombisensors, alle anderen möglichen WS300- Sensoren sind ausgeschlossen. Leider!
Gruß - Toni

KS300 + Sonnendauer + Windrichtung, KS888, HM-CC-TC/HM-CC-VD, FHT80b, und etwas FS20-xx, Keymatic, EM1000, CCU2 und FHZ2000 sowie HP Studio, HPCL + Upgrade für FHZ

Antworten

Zurück zu „FHZ unter Linux / MacOSX“