Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

diverse Zusatzsoftware

Moderator: Co-Administratoren

V.I.P.E.R
Beiträge: 7
Registriert: 24.09.2017, 15:52

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von V.I.P.E.R » 04.05.2019, 14:24

Hi,

gibt es auch die Möglichkeit einzelne Infrarot Befehle mit dem Harmony Plugin mittels Homematic abzusetzen?

Also keine Aktion ...

VG

hm-pst
Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2018, 13:26

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von hm-pst » 22.05.2019, 18:45

Moin zusammen,


"habe eine Frage zum HVL in Bezug auf Homematic IP Aktoren. Ich habe einen HMIP-BDT (Dimmer) der über die Zentrale (Raspberrymatic) angesteuert wird, jedoch ist dieser nicht im HVL auswählbar. Ist das technisch nicht möglich oder noch nicht implementiert?
Ich würde diesen Dimmer gerne über den HVL und den Harmony Hub ansteuern und somit in meine Video-/Audio-Aktionen einbinden.
Mit dem Homematic Dimmer (HM-LC-Dim1TPBU-FM) funktioniert es einwandfrei, jedoch ist der HIP Dimmer für dimmbare LEDs besser geeignet.
"




... der gleichen Frage möchte ich mich hier anschliessen.

wird HmIP generell nicht unterstützt oder kann man das in der config.json enablen wie z.B. bei der Homebridge oder anderweitig hinbekommen ?

Tnx und Grüße

Xel66
Beiträge: 5384
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von Xel66 » 23.05.2019, 02:33

hm-pst hat geschrieben:
22.05.2019, 18:45
wird HmIP generell nicht unterstützt
HM-IP wird durch die CCU nativ unterstützt. Eine Implementation in HVL wäre doppelt gemoppelt. HVL dient in erster Linie der Integration von nicht CCU-kompatibler Hardware in das System.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

hm-pst
Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2018, 13:26

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von hm-pst » 23.05.2019, 07:25

Moin,

grundsätzlich hast Du da 100% recht. Also sprechen wir über Plugins ...
Problem ist halt, dass das Harmony Plugin nur BIDCos Schalter und Dimmer findet ..

Oder hat jemand hier HmIP Schalter / Dimmer erfolgreich eingebunden ?

lutzi
Beiträge: 5
Registriert: 24.09.2018, 21:52

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von lutzi » 23.06.2019, 20:53

Hallo und ja das geht.
Du musst nur den Umweg über eine Variable gehen: Dimmwert von Harmony per Programm an die Variable übergeben und dem Dimmer per 2. Programm erklären, dass er den gleichen Dimmwert wie die Variable annehmen soll. Diese Vorgehensweise war hier irgendwo auf den vorhergehenden Seiten beschrieben.
Ich selbst habe erstmal nur einen Schalter eingebunden, der seinen Status, also ein oder aus, nach dem gleichen Prinzip über einen virtuellen CUXD-Schalter erhält.
Esst mehr Tomaten.

teeeis
Beiträge: 10
Registriert: 17.07.2017, 17:56

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von teeeis » 04.07.2019, 13:39

Hallo zusammen,

ich habe einige Shelly RGBW Controller und RGBW Bulbs im Einsatz, welche ich via MQTT, NodeRed und Homematic ansteuere. Bislang werden diese über mehrer CuxD Dimmer und Schlater bedient. Schön wäre es, wenn man einen virtuellen RGBW Controller auf der CCU/Raspberrymatic erzeugen könnte um diesen hierfür zu nutzen. Besteht die Möglichkeit ein virtuelles RGBW Geräte via HVL ohne HUE oder ähnlich Bridge zu erstellen?

capitaen_z
Beiträge: 117
Registriert: 05.07.2015, 19:34
Wohnort: Hamburg

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von capitaen_z » 09.07.2019, 20:12

Hallo,

ich habe den HVL deinstalliert nach dieser Anleitung:

How to remove the stuff:
There is currently no automated process so you have to do it step by step. 1st make sure the hvl is still running (ccu is not able to remove objects without response from interface) 2nd remove all your virtual devices from your ccu's device list 3rd remove the changes in in /etc/config_templates/InterfacesList.xml 4rd run this to remove the interface from regadom at your ccu's webinterface (Programs/Test Script): dom.DeleteObject(dom.GetObject('HVL')); 5th reboot your ccu

Anschließend nach dem Neustart habe ich den Button Deinstallation gedrückt und nach ein paar Minuten war alles augenscheinlich deinstalliert.
Leider erhalte ich jetzt:
HVL.JPG
HVL.JPG (35.01 KiB) 154 mal betrachtet
Wo und was muss ich noch entfernen?

VG
Leif

capitaen_z
Beiträge: 117
Registriert: 05.07.2015, 19:34
Wohnort: Hamburg

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von capitaen_z » 14.07.2019, 10:30

Ich antworte mir mal selber:

Ich habe mir ein Backup gezogen und entpackt.
Anschließend habe ich alles nach "HVL" durchsucht und die Deinstallationsanleitung von thkl ist leider unvollständig.
Es gibt unter usr_local\usr\local\etc\config noch eine InterfacesList.xml und dort muss auch der Eintrag auch raus.
Anschließend einen Neustart durchführen.

Nur am Rande, ich nutze für Osram (zigbee) jetzt den ioBroker und den Stick Conbee II von Dresden Elektronik.

VG
Leif

andybau
Beiträge: 70
Registriert: 18.11.2014, 18:29

Homematic Interface Layer Harmony Plugin

Beitrag von andybau » 14.07.2019, 12:21

Ich möchte nochmal versuchen Hilfe zu bekommen

Ich habe das Hvl 0.07 Addon auf der meiner CCU3 am Laufen. HUE Plugin läuft soweit.

Aber nun habe ich Probleme beim weiteren installieren von Plugins. Wollte Logitech Harmony Plugin installieren, bekomme aber folgende Meldung im LOG

Sun Feb 24 2019 16:11:42 GMT+0100 (CET)[Homematic Virtual Interface.Server] [ERROR] - Error: Command failed: cd /usr/local/addons/hvl;/usr/local/addons/hvl/node/bin/node /usr/local/addons/hvl/node/bin/npm install homematic-virtual-harmonydevice --production --prefix "/usr/local/addons/hvl"
npm ERR! Linux 4.14.34
npm ERR! argv "/usr/local/addons/hvl/node/bin/node" "/usr/local/addons/hvl/node/bin/npm" "install" "homematic-virtual-harmonydevice" "--production" "--prefix" "/usr/local/addons/hvl"
npm ERR! node v6.10.0
npm ERR! npm v3.10.10
npm ERR! path /.npm
npm ERR! code EROFS
npm ERR! errno -30
npm ERR! syscall mkdir

npm ERR! rofs EROFS: read-only file system, mkdir '/.npm'
npm ERR! rofs This is most likely not a problem with npm itself
npm ERR! rofs and is related to the file system being read-only.
npm ERR! rofs
npm ERR! rofs Often virtualized file systems, or other file systems
npm ERR! rofs that don't support symlinks, give this error.

npm ERR! Please include the following file with any support request:
npm ERR! /usr/local/addons/hvl/npm-debug.log

at checkExecSyncError (child_process.js:483:13)
at Object.execSync (child_process.js:523:13)
at Server.installNPM (/usr/local/addons/hvl/node_modules/homematic-virtual-interface/lib/Server.js:1391:27)
at /usr/local/addons/hvl/node_modules/homematic-virtual-interface/lib/Server.js:1079:10
at Array.some (native)
at /usr/local/addons/hvl/node_modules/homematic-virtual-interface/lib/Server.js:1074:8
at Server.buildPluginList (/usr/local/addons/hvl/node_modules/homematic-virtual-interface/lib/Server.js:1143:4)
at Server.fetchPluginList (/usr/local/addons/hvl/node_modules/homematic-virtual-interface/lib/Server.js:1120:9)
at Server.installPlugin (/usr/local/addons/hvl/node_modules/homematic-virtual-interface/lib/Server.js:1072:8)
at Server.handleConfigurationRequest (/usr/local/addons/hvl/node_modules/homematic-virtual-interface/lib/Server.js:594:10)
Sun Feb 24 2019 16:11:34 GMT+0100 (CET)[Homematic Virtual Interface.Server] [INFO] - Installing homematic-virtual-harmonydevice to /usr/local/addons/hvl

capitaen_z
Beiträge: 117
Registriert: 05.07.2015, 19:34
Wohnort: Hamburg

Re: Homematic Interface Layer für Hue Lampen und alles andere

Beitrag von capitaen_z » 14.07.2019, 16:27

Hallo Andybau,

ich bin leider kein Linux-Experte, aber eventuell könnte es sein, dass das Filesystem auf readonly steht.

File System auf RW stellen:

Code: Alles auswählen

mount -o rw,remount /
Installation durchführen und wieder auf RO stellen:

Code: Alles auswählen

mount -o ro,remount /
Vorher ein Backup durchführen, oder noch jemanden fragen, der dies bestätigen kann!

VG
Leif

Antworten

Zurück zu „Sonstige“