mediola

Doorbird mit Fritzfon MT-F

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Werbung


Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon Sceller » 12.12.2017, 22:38

Also bei mir klingelt bis jetzt nur das Smartphone aber das C5 bleibt still. Ich verstehe erlich gesagt nicht warum ich unter Administrator in der Experteneinstellung / SIP Einstellung unter dem Punkt "Anruf bei Klingeln" die Nummer von meinem C5 angeben soll ( **610@fritz.box ) ???
Ich habe doch 3 Klingeltasten und muss doch für jede einzelne Taste die interne Rufnummer angeben.
Sceller
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2017, 22:43

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon theskydog » 13.12.2017, 23:23

Hast du die Frage mal bei Doorbird direkt gestellt?
Die Geräte mit mehreren Klingeltasten gibt es ja noch nicht so lange. Ggf. Können die Kollegen aus Berlin was dazu sagen?
theskydog
 
Beiträge: 72
Registriert: 04.02.2017, 02:37

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon chrimu » 13.12.2017, 23:55

Hallo,

Ich fürchte wir können hier noch länger frustriert weiterrätseln... Die Doorbird SIP Doku endet mit dem Satz "FRITZ!Fon/FRITZ!Box-Integration für DoorBird D21x-Serie ab 12/2017". Entsprechend muss man wohl leider davon ausgehen, dass es hier noch einer FW-Anpassung bedarf, um das (aus Doorbird-Sicht zweitrangige) SIP Protokoll für diese Geräte zu ermöglichen.

Anscheinend ist etwas Geduld das Beste was man zum jetzigen Zeitpunkt raten kann - So kommt's mir jedenfalls vor.

Gruss, C.
chrimu
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.08.2012, 17:10

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon Sceller » 13.12.2017, 23:58

Du kannst dort nur eine Mail hin schicken und schwupp die wupp hast du nach 3 Tagen auch schon eine Rückmeldung :-( .
Es gibt keine Servicerufnummer oder einen Hilfechat.
Sceller
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2017, 22:43

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon Sceller » 16.12.2017, 00:12

Heute hat das erste mal mein Fritz Fon geklingelt !!! Aber die freude sollte nicht lange anhalten denn egal welche von den 3 Klingetastern ich drücke es klingelt immer mein C5 Telefon. In der Fritzbox habe ich genau hinterlegt welche Klingeltaste an welches Endgerät weiter geleitet werden soll. Wer hat eine Idee ?
Sceller
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2017, 22:43

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon chrimu » 12.03.2018, 00:13

Servus,

Hoffe Ihr seit zwischenzeitlich weitergekommen. Nur zur Info: Firmware 110 ist im roll-out (und bei mir nach langem Warten auch angekommen); Das sollte (w.g. der neuen API) einen positiven Einfluss auf die SIP-Anbindung der neuen DoorBird Modelle haben.

Auf die Fritzbox&Homematic Anbindung generell hat es den positiven Einfluss, dass nicht nur der Handy-Befehl zum Anziehen des Schlossrelais, sondern auch der entsprechende SIP-Befehl eine API-Notification (so denn konfiguriert) generiert.

Damit lässt sich nun endlich qua CCU2 die Keymatic nicht mehr nur per Handy, sondern nun auch per Fritzbox&C5 Türöffner bedienen!!! M.E. eine rundum saubere Lösung, ohne "verräterische" Drähte nach Aussen.

LG,
Chrimu
chrimu
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.08.2012, 17:10

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon Micha121 » 20.03.2018, 16:23

Hallo zusammen,

wir haben die Doorbird 202 im Einsatz in Verbindung mit 2 C5 Telefonen und es funktioniert wirklich alles wunderbar.

An den Ausgängen für den Türöffner des Doorbirds habe ich einen HM-SwI-3-FM angeschlossen, den ich noch rumliegen hatte und kann damit mittels eines Programms meine KeyMatic steuern, wenn ich den Türöffner Button in der App oder am C5 bediene. Danach habe ich gelesen, dass es auch eine softwarebasierte Lösung gibt, via API und HTTP Befehl, aber das war mir ehrlich gesagt zu kompliziert, nachdem ich den Schalter ohnehin schon montiert hatte. Beim nächsten Batteriewechsel steige ich dann ggf. um... Aber: Never touch a running system, und es läuft ja! :mrgreen:
Micha121
 
Beiträge: 103
Registriert: 22.12.2016, 00:53

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon buggyracer79 » 17.04.2018, 04:25

Also ich habe mir einen aktuellen Doorbird gekauft, und einfach die Anleitung von Doorbird selbst Schritt für Schritt durchgemacht.

Klappt einwandfrei mit der 6490 und dem C5.
buggyracer79
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.08.2015, 15:53

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon Bischof » 18.05.2018, 10:14

Hallo zusammen,

bin jetzt auch komplett durch und habe die ganzen Beiträge gelesen.

Zusammenfassend für mich habe ich folgende Erkenntnisse
- Probleme mit der Bildwiedergabe am AVM Mobilteil
- Probleme, das das Mobilteil NICHT klingelt
- Verschiedene Doorbirds werden in der Diskussion vermischt --> Daher scheint es bei einigen zu funktionieren, bei anderen nicht.
- Firmware wird automatisch eingespielt und löst evtl. Probleme.

Ich beschreibe einmal meine Konstellation und meinen Fehler

- FritzBox 7490
- Doorbird D2101V
- 2x AVM C5 DECT Mobilteile

Was funktioniert:
Doorbird klingelt auf den Handys und auf dem Pad
Handys und Pad kann die Türe komplett bedienen (Annehmen, Türöffner usw.)
Doorbird lässt sich mit der RFID Card bedienen (Türöffner)
Am Mobilteil AVM C5 kann ich bei manuellen aufrufen des LIVE-Bild das Bild der Doorbird einwandfrei sehen!

Was NICHT funktioniert:
Es klingelt das SCHEIss Mobilteil AVM C5 NICHT!!! Geschweige den, das ein Bild erscheint!
Was mir aufgefallen ist, habe ich in der APP den Punkt "Anruf bei klingeln" NICHT.

2018-05-18_09h48_21.png
2018-05-18_09h48_21.png (13.92 KiB) 60-mal betrachtet

2018-05-18_09h47_48.png

2018-05-18_09h47_06.png
2018-05-18_09h47_06.png (19.05 KiB) 60-mal betrachtet

IMG_8063.PNG

IMG_8065.PNG

IMG_8062.PNG

IMG_8061.jpg

2018-05-18_10h05_22.png



- Die Firmware ist 111
- Ich habe diese Anleitung benutzt: http://www.doorbird.com/downloads/cnt_avm.PDF
- und ich verstehe es einfach nicht, warum es nicht funktioniert !!!

Der Support bei DOORBIRD ist eine Katastrophe !!!


Wer hat noch einen Hinweis für mich? Was könnte ich nun tun?Hier wurde auch schon die Frage gestellt, ob jemand es schon zum laufen gebracht hat?!?

Die Frage stelle ich nun nochmal, aber ein wenig anders:

Wer hat eine 7490 mit einer Doorbird D2101V und einem C5 Mobilteil und das Mobilteil KLINGELT ????
Das Bild ist noch nicht einmal so wichtig... erst einmal soll es nur klingeln....

JEDE andere 0815 Türsprechanlage klingelt auf diversen Endgeräten an der FritzBox....
Nur die Doorbird zickt...

Bitte Bitte hilft jemand, ich bin am verzweifeln.
Ich bin schon am überlegen, ob ich die Doorbird verchecke und mir ein CHINA Teil kaufe :roll:

Sollten noch INFOS fehlen, einfach melden !!!

DANKE
Bischof
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2014, 12:47

Re: Doorbird mit Fritzfon MT-F

Beitragvon ullischenk » 18.05.2018, 13:01

Hi ich glaube bei mir war es das Problem das der Admin auch der Benutzer 000 sein muss?
Ist aber schon ne weile her.

bei der Sip Adresse steht bei mir auch SIP:..... siehe Screenshoots
Dateianhänge
Db_Sipadresse.jpg
bei der Sip Adresse steht bei mir auch SIP:..... siehe Screenshoots
Db_Admin.jpg
Hi ich glaube bei mir war es das Problem das der Admin auch der Benutzer 000 sein muss?
Ist aber schon ne weile her.
ullischenk
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.03.2016, 22:20

VorherigeNächste

Zurück zu OffTopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.