Wochenprofile per Skript ändern

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Xel66
Beiträge: 6966
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von Xel66 » 14.02.2019, 11:44

nimmnenkeks hat geschrieben:
13.02.2019, 16:12
Ob ein/die Aktor(en) jetzt "ex" geht ist mir eigentlich egal, bzw. sind ja eh nur Mutmaßungen bisher.
Nun ja, dass Flashbausteine eine begrenzte Lebensdauer durch Schreibvorgänge haben, ist eine lange bekannte Tatsache. Dass in IoT-Geräten nicht gerade die hochwertigsten Speichermedien verbaut sind, dürfte auch klar sein. Brauchen sie auch im Normalfall nicht. Jeder mag sich seinen eigenen Reim drauf machen. Und wenn es Dir egal ist, ob Du Deine Geräte schrottest, ist auch Deine Sache. Aber zu ständigem Schreiben auf den Flash zu raten ist eben nun mal keine wirklich gute Empfehlung.
Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 103 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
253 Programme, 218 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.7.20190622
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

nimmnenkeks
Beiträge: 292
Registriert: 30.11.2016, 20:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von nimmnenkeks » 14.02.2019, 15:40

Xel66 hat geschrieben:
14.02.2019, 11:44
.... Aber zu ständigem Schreiben auf den Flash zu raten ...
Gruß Xel66

Wüsste nicht, dass ich es so geschrieben habe, wie Du es ausdrückst :!:

Xel66
Beiträge: 6966
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von Xel66 » 14.02.2019, 17:09

Das nicht, aber hier gibt es viele "Zwischen-denZeilen-Leser", die dann an anderer Stelle mitteilen, sie hätten da mal irgendwo gelesen, dass das alles kein Problem sei... usw. Ich wollte nur darauf hingewiesen haben, dass es grundsätzlich keine gute Idee ist. Soll jeder mit seiner Hardware machen, was er will. Er hat sie auch bezahlt. Aber man muss ja Leute nicht sehenden Auge in Probleme rennen lassen. Und ein Betrieb ausserhalb der Spezifikationen ist ein potenzieller Problemverursacher.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 103 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
253 Programme, 218 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.7.20190622
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

MichaelV
Beiträge: 72
Registriert: 09.03.2016, 09:50
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von MichaelV » 18.04.2019, 13:46

Ich hänge mich mal hier mit dran, da ich etwas ähnliches brauche, nur für einen anderen Aktor (HmIP-FBL).

Der HmIP-FBL hat unter Kanal 7 die einstellbaren Wochenprogramme. Dort gibt man dann auch an, für welchen der 3 virtuellen Kanäle das Wochenprogramm gilt.

Über die WebUI in der CCU kann man nun die Wochenprogramme pro virtuellem Kanal ein und ausschalten, leider ist das nur manuell über die WebUI möglich und z.B nicht über ein WebUI Programm (zumindest habe ich nichts gefunden).

Kennt jemand einen Weg, wie man dies über ein Script steuern kann? Soweit ich es verstehe wird der Status über den Datenpunkt WEEK_PROGRAM_CHANNEL_LOCKS angezeigt, auf den aber anscheinend nur lesend zugegriffen werden kann. Da man die Wochenprogramme ja über die WebUI ein und ausschalten kann, sollte das doch auch per Script gehen, oder?

Und ja, man kann statt der eingebauten Wochenprogramme im Aktor selber auch alles in der CCU definieren. Dann muss die CCU aber laufen, damit sie auch ausgeführt werden. Deshalb fände ich die Lösung mit den im Aktor eingebauten Wochenprogrammen schöner :-)

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2833
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von Black » 18.04.2019, 14:22

Diese Punkte sind aber nicht dafür da, um da ständig dran rumzuändern mit einem Programm.

Die Parameter aus kanal7 sind glaub ich über die WebUI und Hm Scripte nicht direkt addressierbar.

ich hab deinen Aktor nicht, hab aber mal in einen Dimmer von mir geschaut, der ähnlichen aufbau hat. Du wirdt die geschichten im MASTER PARAMSET finden.
Allerdings musst du da auch wissen, was du da verstellst ^^.

der Mastersatz des Kanals sieht so aus:
Unbenannt-1.jpg
Das wiederholt sich dann X - mal.

Eigentlich musst du ausprobieren: versterllung der WebUI, Angucken wie schaut der MAstersatz aus, was hat sich wie verändert um den Effekt zu haben.

Und dann das Passende programm da zu schreiben.
Das prob ist letztlich das, was hier schon x-mal geposted wurde, nur hat dann mit dem passenden Wert aus dem ParamSet

gruss, Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical constribution against annoying advertising

MichaelV
Beiträge: 72
Registriert: 09.03.2016, 09:50
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von MichaelV » 18.04.2019, 21:31

Hm, die PARAMSET MASTER werden mir im Script Developer nicht angezeigt:
Script Developer.JPG
Soweit ich das sehe, stehen da dann ja die bis zu 75 verschiedene Wochenprogramme drin. Ich suche jedoch eine analoge Möglichkeit zu der WebGUI:
Wochenprogramm einstellen.JPG
Wochenprogramm einstellen.JPG (21.45 KiB) 537 mal betrachtet

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2833
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von Black » 18.04.2019, 21:40

schreib mich bitte nochmal über PN an mit einem neuen Anfrageschlüssel. fürdie Mastersets brauchst du 6er schlüssel. dann mach ich dir einen.

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical constribution against annoying advertising

MichaelV
Beiträge: 72
Registriert: 09.03.2016, 09:50
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von MichaelV » 18.04.2019, 22:10

Danke für den neuen Lizenzschlüssel, jetzt sehe ich die PARAMSET MASTER Werte und werde mir mal anschauen, ob/wie die sich verändern, wenn ich die Wochenprogramme über die WebGUI von Manu-Modus auf Auto-Modus umschalte.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2833
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von Black » 19.04.2019, 11:56

PutParamset ist im übrigen auch nicht ganz ungefährlich.

Bei der Weiterentwicklung des SDV bin ich drüber gefallen, dass sich z.B ein SLO ziemlich durcheinanderbringen lasst (geräteparameter ändern bei Kanal 1) bzw war das gerät komplett unbrauchbar und in der WEBUI unter Geräteparameter komplett durcheinander--, als ich mal probeweise den Wert FILTER_SIZE in Channel 1 nicht als i4 sondern als double übertragen habe. das ging nur zu reparieren durch Total Recall (Löschen mit Werksreset).

Also immer schön aufpassen.

Die nächste version (3.08.01) wird das feature kriegen, das man eine Zeile aus dem Paramset anwählen kann und im editor kann man automatisch den richtigen Code für Zugriff via PutParamset einfügen lassen (wobei auch der Datentyp berücksichtigt werden wird, weil der SDV den in seiner List ja sowieso kennt. Ebenso Adressierung über den Gerätenamen und holen des Kanals aus channels (). Auch die daten kennt der SDV ja automatisch über die Detailsansicht.

Edit 19.04.2019
So viel war es ja auch nicht. inklusive Sicherheitsabfragen und Klartextkommentaren 45 zeilen in Freepascal.. Heisst, die Funktion wird der 3.08.01 dann drinhaben. MasterValue kann ausgewählt werden. dann im editor rechte maustaste, menü xmlrpc.PutParamset (nur sichtbar, wenn Paramset selektiert wurde und nur mit 6er key), daraufhin wird der komplette Code mit kommentaren für den Zugriff auf diesen Paramater des mastersets auf dem Selektierten gerät in as Script eingefügt, wobei der Datentyp des masterset Values mit berücksichtigt wird. Als gimmik steht der Cursur dann direkt im text in der stelle, wo der neue wert eingegeben werden muss.



Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical constribution against annoying advertising

japiba
Beiträge: 5
Registriert: 18.03.2020, 19:15

Re: Wochenprofile per Skript ändern

Beitrag von japiba » 18.03.2020, 19:20

Hallo zusammen,

ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin der Meinung alles richtig gemacht zu haben :mrgreen: Habe auch schon einiges probiert (Fehlercodes ausgelesen und Skript Anpassungen...).
Wahrscheinlich übersehe ich etwas....

Mein Code:

Code: Alles auswählen

object obj = devices.Get("Heizung Arbeitszimmer 001");
xmlrpc.PutParamset (obj.Interface(), obj.Address(), "MASTER", "WEEK_PROGRAM_POINTER", "1");
Das Skript wird ausgeführt und soll ein Thermostat auf Wochenprogramm 2 schalten.

folgende Fehlermeldung kommt dann:

Code: Alles auswählen

Mar 18 19:09:17 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: system.SetSessionVar("sessionCTV", "true"); [ExecError():iseESPexec.cpp:12723]
Mar 18 19:09:27 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: object obj = devices.Get("HmIP-eTRV-2 XXXXXXXXXX:1"); xmlrpc.PutParamset (obj.Interface(), obj.Address(), "MASTER", "WEEK_PROGRAM_POINTER", "1");  [ExecError():iseESPexec.cpp:12723]
ich kann nach langer Recherche auch nichts mit dem Fehler anfangen...

Bitte um Hilfe!!
Grüße Jan

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“