mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl senden

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

juergen2908
Beiträge: 73
Registriert: 10.12.2013, 17:51

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von juergen2908 » 08.05.2017, 10:07

Hallo Uwe.

danke, so funktioniert es :D

Jetzt wäre es n och interessant, die Position zu wissen.

Mir ist schon klar, das muss ich mit der Zeit bzw. der Dauer der jeweiligen Rollo machen.

Aber wie genau funktioniert das mit der Richtung und Zeit :roll:

Das heißt ja, wenn ich auf 70 % eingebe, sollte die Rollo 70% der Gesamtzeit fahren, aber wie kann ich das den cuxd aktor sagen??? :roll:

ist das nicht die Working Zeit????

LG
1x HM-WDS10-TH-O, 3x HM-Sec-RHS, 7x HM-Sec-SC-2, 4x HM-LC-Sw4-WM, 2x HM-Sen-MDIR-O-2, 10x HM-LC-Sw1-FM, 1x HM-PB-2-WM, 1x HM-PB-2-WM55, 1x HM-RC-12, 1x HM-RC-P1, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HM-RC-Key3-B, 1x HM-RC-Key4-2, 1x HM-OU-CFM-Pl, 1x HM-LC-Dim1L-CV, 1x HM-LC-Dim1T-FM, 1x HM-SCI-3-FM, 1x HM-PB-6-WM55, 1x HM-PBI-4-FM, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-ES-PMSw1-Pl

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3627
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von uwe111 » 08.05.2017, 13:24

juergen2908 hat geschrieben:Aber wie genau funktioniert das mit der Richtung und Zeit :roll:
Dafür müsstest Du den übergebenen $VALUE$ Wert in einem Script auswerten und in diesem Script die Jalousie für die entsprechende Zeit hoch/runterfahren. Die Richtung und Zeit kannst Du bestimmen, indem Du den $OLDVALUE$ Wert mit dem aktuellen vergleichst.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Tobias78
Beiträge: 1440
Registriert: 27.06.2010, 01:01
Wohnort: Braunschweig

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von Tobias78 » 05.11.2017, 13:14

juergen2908 hat geschrieben:Hallo Uwe.

danke, so funktioniert es :D

Jetzt wäre es n och interessant, die Position zu wissen.
...
LG
Hallo Jürgen,

Deine Anleitung bzw. die von Uwe hat mir sehr geholfen meine Dachrollos nun auch über das richtige Gerätesymbol zu steuern statt über Systemvariablen.
Hast Du es geschafft auch Zwischenpositionen zu programmieren?

Gruß, Tobias.
--------------------------------------------
Im Einsatz und empfehlenswert:
RaspberryMatic,IO.Broker, Homeputer Studio; CuXD; PocketControl, HomeStatus, Robonect, Alexa, HM Virtual Interface
------------------------------------------

karstent
Beiträge: 16
Registriert: 11.03.2017, 22:48

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von karstent » 14.11.2017, 22:06

Kann mir bitte jemand helfen diesen http Aufruf so umzuschreiben das er funktioniert.
curl "http://192.168.0.115/connair/index.php? ... evice&id=8"

Das würde mir wirklich sehr helfen. Danke

karstent
Beiträge: 16
Registriert: 11.03.2017, 22:48

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von karstent » 14.11.2017, 22:53

Habe es aus bekommen. Der Befehl muss lauten:
wget -q -O - 'http://192.168.0.115/connair/index.php? ... e~26id~3D8'

juergen2908
Beiträge: 73
Registriert: 10.12.2013, 17:51

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von juergen2908 » 16.05.2018, 12:07

Hallo Uwe,

die Einstellungen funktionierren noch immer einwandfrei. Das mit der Postition habe ich noch nicht umgesetzt, da ich eh nur auf oder zumache.

Jetzt hätt eich noch eine frage und zwar kann man bei dem Code auch noch eine 3 Bedingung hinzufügen, weil jetzt habe ich es so:

Code: Alles auswählen

if [ $VALUE$ -eq 0 ] ; then wget -q -O - 'http://xxx.xxx.xxx.xxx/command?XC_FNC~3DSendSC~26type~3DRT~26data~3D411111111'; else wget -q -O - 'http://192.168.178.22/command?XC_FNC~3DSendSC~26type~3DRT~26data~3D4111111111';fi
ich möchte wenn 0 % zu wenn 100 % auf und wenn 50 % dann möchte ich meine "My" ausführen, sprich ich will drei positionen schalten

wäre für deine Hilfe sehr Dankbar.


LG

Jürgen
1x HM-WDS10-TH-O, 3x HM-Sec-RHS, 7x HM-Sec-SC-2, 4x HM-LC-Sw4-WM, 2x HM-Sen-MDIR-O-2, 10x HM-LC-Sw1-FM, 1x HM-PB-2-WM, 1x HM-PB-2-WM55, 1x HM-RC-12, 1x HM-RC-P1, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HM-RC-Key3-B, 1x HM-RC-Key4-2, 1x HM-OU-CFM-Pl, 1x HM-LC-Dim1L-CV, 1x HM-LC-Dim1T-FM, 1x HM-SCI-3-FM, 1x HM-PB-6-WM55, 1x HM-PBI-4-FM, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-ES-PMSw1-Pl

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3627
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von uwe111 » 16.05.2018, 13:58

juergen2908 hat geschrieben:Jetzt hätt eich noch eine frage und zwar kann man bei dem Code auch noch eine 3 Bedingung hinzufügen, weil jetzt habe ich es so...
Ja, Du kannst den Shell-Befehl beliebig erweitern oder gleich alles, der Übersichtlichtkeit halber, in ein Script packen.
In der Befehlszeile sollte es so funktionieren:

Code: Alles auswählen

if [ $VALUE$ -eq 0 ] ; then ... ; elif [ $VALUE$ -eq 50 ] ; then ... ; else ... ; fi
Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

juergen2908
Beiträge: 73
Registriert: 10.12.2013, 17:51

Re: mit cuxd gerät (virtueller Rollo-Aktor) http Befehl send

Beitrag von juergen2908 » 17.05.2018, 10:49

Hallo Uwe,

danke für deine schnelle Antwort.

Es funktioniert!

besten Danke :D

LG

Jürgen
1x HM-WDS10-TH-O, 3x HM-Sec-RHS, 7x HM-Sec-SC-2, 4x HM-LC-Sw4-WM, 2x HM-Sen-MDIR-O-2, 10x HM-LC-Sw1-FM, 1x HM-PB-2-WM, 1x HM-PB-2-WM55, 1x HM-RC-12, 1x HM-RC-P1, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HM-RC-Key3-B, 1x HM-RC-Key4-2, 1x HM-OU-CFM-Pl, 1x HM-LC-Dim1L-CV, 1x HM-LC-Dim1T-FM, 1x HM-SCI-3-FM, 1x HM-PB-6-WM55, 1x HM-PBI-4-FM, 1x HM-Sec-Key-S, 1x HM-ES-PMSw1-Pl

Antworten

Zurück zu „CUxD“