[GELÖST] raspberrymatic error: no ip adress set

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Peekxx
Beiträge: 4
Registriert: 06.12.2018, 18:14

Re: [GELÖST] raspberrymatic error: no ip adress set

Beitrag von Peekxx » 08.12.2018, 15:06

So, habe einen neuen Raspberry genommen und jetzt geht es.
Der Raspberry lieg vorher als Mediacenter, aber ohne Netzwerkkabel, möglicherweise ist der Netzwerkanschluss defekt.

Lars135
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2018, 14:43

Re: [GELÖST] raspberrymatic error: no ip adress set

Beitrag von Lars135 » 17.12.2018, 00:20

Muss mich hier auch mal reinhängen.

Ich hatte Probleme dein sonos2 Plugin in pivccu zum laufen zu bekommen(ich vermute ein Firewallproblem, da der Zugriff über IOBroker auch nur teilweise funktioniert). Habe mir daher mal eine Speicherkarte geschnappt und wollte Raspberrymatic in der aktuellsten Version installieren.

Image mit Etcher geflasht und den RPI3 eine neue Karte verpasst. Beim Bootvorgang stand schon keine Netzwerkkarte gefunden. Am Ende der Installation stand dann "No IP Adress set". Hatte schon schwitzige Hände. Habe dann die pivccu wieder reingeschoben. Die ging, bis auf auf das Sonos2 Problem aber normal.
Hast du eine Idee ?

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“