Regenmesser bei Schneefall beheizen

KS 300, WS 300, Wetter Willi

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
dco78
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2016, 23:52

Regenmesser bei Schneefall beheizen

Beitrag von dco78 » 19.11.2017, 21:51

Hallo!
Hat schon jemand seine Homematic Wetterstation bzw. den daran enthaltenen Regenmesser zur Erfassung von Schneefall beheizt? Wie lässt sich das am besten umsetzen? Heizfolie an den Trichter? Hochleistungswiderstände innerhalb des Trichters?
Gruß
Daniel
Zuletzt geändert von dco78 am 01.12.2017, 06:21, insgesamt 1-mal geändert.

Highfly78
Beiträge: 60
Registriert: 21.03.2015, 14:08
Wohnort: Ruhrpott

Re: Regenmesser bei Schneefall beheizen

Beitrag von Highfly78 » 29.11.2017, 09:40

Sorry! Passt nicht zu deinem Thema, aber könntest du bitte die Typenbezeichnungen,aus deiner Signatur löschen? Das zerstört die Suche und ist unübersichtlich. Danke!

Gruß

Björn
--------------------------------------------
349 Kanäle in 110 Geräten und 116 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten
--------------------------------------------

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 7582
Registriert: 19.01.2011, 20:15
Wohnort: Landau

Re: Regenmesser bei Schneefall beheizen

Beitrag von robbi77 » 29.11.2017, 20:24

Um welches Gerät geht es denn??
Um den OC3?
Du willst Plastik beheizen?


Gruß
Roberto
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251

dco78
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2016, 23:52

Regenmesser bei Schneefall beheizen

Beitrag von dco78 » 01.12.2017, 06:27

Hallo,

ja, die OC3.

Gruß
Daniel

dondaik
Beiträge: 8816
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Regenmesser bei Schneefall beheizen

Beitrag von dondaik » 01.12.2017, 14:42

mit einer spiegelheizung "umwickeln" ... :-).. doch ob es reicht ??
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „ELV Wettersensoren / Wetterstationen“