HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Licht steuern über Funk Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Werbung


Licht steuern über Funk Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2

Beitragvon Energy55 » 16.04.2018, 09:52

Hallo zusammen,
hat jemand ein Programm oder Daten für eine Direktverknüpfung in der Schublade die ich einsetzen kann.
Die Leuchte (Aktor) soll bei Bewegungserkennung und ab einem Helligkeitswert X für eine Zeit X eingeschaltet und nach Ablauf der Zeit wieder ausgeschaltet werden. Parallel möchte ich ein Programm erstellen womit ich die Leuchte (Aktor) manuell über die App einschalten kann. Kann ich beides auch in ein Programm packen.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß
Energy55
Energy55
 
Beiträge: 23
Registriert: 02.02.2017, 21:54

Re: Licht steuern über Funk Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2

Beitragvon shartelt » 16.04.2018, 09:57

a) Handbücher
b) Forensuche
c) WELCHE AKTOREN (Typenbezeichnung nicht Bestellnummer)
d) Welche Welt
e) Welche Zentrale

ich dreh langsam durch....


Aber die eigentliche Antwort auf Deine Frage:

Ja!
shartelt
 
Beiträge: 1206
Registriert: 14.01.2015, 15:59

Re: Licht steuern über Funk Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2

Beitragvon alchy » 16.04.2018, 10:22

viewtopic.php?f=27&t=11043
viewtopic.php?f=19&t=6291
viewtopic.php?t=43267&p=431322

für den Anfang. Die obere >> SUCHE <<
Bild


nach z.B. Bewegungsmelder und Taster

bringt dann noch viel mehr zum Lesen.

Alchy

...................
Sprichst Du zu Gott bist Du gesegnet. Spricht Gott zu Dir bist Du schizophren.


Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6739
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: Licht steuern über Funk Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-O-2

Beitragvon JRiemann » 16.04.2018, 10:31

Wenn über einen Bewegungsmelder geschaltet werden soll ist es immer ratsam eine Direktverknüpfung zu verwenden.
Für bestimmte Standard-Szenarien gibt es die vorgefertigten Profile. Für Deine Anforderung würde ich das Profil "Treppenhauslicht" wählen. Art der Verweildauer: minimal. Dies bewirkt das sich die Einschaltdauer verlängert solange noch Bewegungen erkannt werden.
bwm.jpeg

Alternativ könnte man auch das Profil "Schalter EIN" verwenden:
bwm 1.jpeg

Um per App ein Licht zu schalten wird normalerweise kein Programm benötigt. Das sollte direkt über die App möglich sein. Um ein Programm per App zu starten wäre eine Möglichkeit die Verwendung einer virtuellen Taste.
Deine gesamte gewünschte Umsetzung würde als Programm etwa so aussehen:
prog bwm.jpeg

Aber wie gesagt, die Schaltung per BWM ist über eine Direktverknüpfung sinnvoller.

Da Du auch absolut keine Gerätebezeichnungen und vernünftigen Rahmenbedingungen nennst sind alle Informationen nur Schüsse ins Blaue.

>>> Handbuch, klick hier <<<
<<< Tipps & Tricks - hier klicken >>>
>>> wie stellt man Fragen im Forum richtig <<<
Viele Grüße!
Jörg
Benutzeravatar
JRiemann
 
Beiträge: 2926
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich


Zurück zu HomeMatic allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.