Problem Sicherheitsschlüssel

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

66er
Beiträge: 1964
Registriert: 23.08.2015, 11:06

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von 66er » 16.05.2018, 04:18

Guten Morgen,

bei meiner CCU ist der Sicherheitsschlüssel definitiv von mir geändert worden.
Und trotzdem brauche ich keinen Schlüssel einzugeben für Ablernen+Werksreset.

LG
Stefan

macintosh
Beiträge: 67
Registriert: 05.03.2014, 10:07

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von macintosh » 16.05.2018, 06:27

Hallo zusammen,

kurze Rückmeldung.
Ich bin wie folgt vorgegangen.
Ich habe ein frisches Image auf die SD Karte geschrieben.
Da dort noch keine Hardware der CCU bekannt ist, kann auch nichts passieren, wenn ich dort einen Sicherheitsschlüssel vergebe.
Das Betroffene Gerät mit Sicherheitsschlüssel habe ich dort angelernt um es anschliessend auf auf Werkseinstellung zu resetten.
Jetzt bekomme ich das Gerät auch wieder bei meiner normalen CCU Konfiguration ohne Sicherheitsschlüssel angemeldet.

Leider hat das bis jetzt nur bei 2 Geräten so funktioniert, ich muss heute Abend mal weiterschauen.
Ich habe die Befürchtung, dass es noch einen zweiten Schlüssel gibt.

Ich gebe dann noch mal Rückmeldung

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3653
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von JRiemann » 16.05.2018, 08:38

Ich verstehe nicht was das alles bringen soll???
So wie Du jetzt vorgehst musst Du doch komplett bei Null anfangen wenn der Schlüssel komplett und überall entfernt werden soll.
Ist es die ganze Arbeit wert???
Es wäre doch viel einfacher gewesen alle Geräte angelernt zu lassen und dann nochmals einen neuen Schlüssel zu setzen den Du dann sicher aufbewahrst. Solange Du den verwendeten Schlüssel kennst ist doch alles gut.
Viele Grüße!
Jörg

NickHM
Beiträge: 1676
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von NickHM » 16.05.2018, 08:47

shartelt hat geschrieben:Gute Nacht,

hast Du jemals an Deiner CCU einen Sicherheitsschlüssel gesetzt?
Wenn nein, dann wirst Du auch nie danach gefragt werden.
Guten Morgen

wie ich oben bereits schrieb, werde ich beim Einspielen eines Backup nach einem Schlüssel gefragt.

macintosh
Beiträge: 67
Registriert: 05.03.2014, 10:07

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von macintosh » 16.05.2018, 09:07

Ich möchte halt das mit dem Sicherheitsschlüssel nicht haben!
Es sind ja nicht alle Komponenten betroffen....

Nach Rücksetzen aller der Hardware, möchte ich wieder ein altes Backup ohne Schlüssel einspielen, also fange ich nicht bei 0 an.

Im schlimmsten Fall muss ich ca 10 Geräte einschicken zum neu flashen, falls ich den Schlüssel da nicht raus bekomme

macintosh
Beiträge: 67
Registriert: 05.03.2014, 10:07

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von macintosh » 16.05.2018, 22:15

So, bin zwar noch nicht ganz durch, aber bis jetzt konnte ich 3 Geräte zurücksetzen, 10 aber nicht.
d.h. es ist noch ein zweiter Key vorhanden, den ich ich aber nicht gesetzt habe.

macintosh
Beiträge: 67
Registriert: 05.03.2014, 10:07

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von macintosh » 09.06.2018, 10:25

Hallo zusammen.

Ich hätte mal noch eine Frage.
Wenn man ein neues Image in die CCU einspielt ohne Schlüssel und vergibt in der CCU den selben Schlüssel wie
z.B. einem Bewegungsmelder.
Kann der Bewegungsmelder dann an der CCU angelernt werden ?


Gruß
macintosh

NickHM
Beiträge: 1676
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von NickHM » 09.06.2018, 10:32

macintosh hat geschrieben: Kann der Bewegungsmelder dann an der CCU angelernt werden ?
macintosh
Ja, das sollte gehen.

Einfacher wäre es, die CCU "ohne" (default) Schlüssel zu lasen und beim Anlernen den bekannten Schlüssel des BM anzugeben. Dann sollte der BM danach wieder den default Schlüssel haben.
Aber das kannst Du bei Interesse einfach mal selbst ausprobieren.

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3653
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von JRiemann » 09.06.2018, 10:35

Wenn der BWM einen Sicherheitsschlüssel trägt ist er folglich an einer CCU angelernt oder wurde von dieser gelöscht aber nicht richtig abgelernt. Bevor der BWM aber nicht an der "alten" CCU richtig abgelernt und in den Auslieferungszustand versetzt wurde kann er nicht an einer anderen CCU angelernt werden. Und ohne "ablernen" ist auch der nötige Werksreset am BWM nicht möglich.

Du kannst also nur ein Backup einspielen in dem der BWM enthalten ist, dann den identischen Schlüssel des BWM in der CCU setzten und dann den BWM ablernen oder dem gesamte System einen neuen Schlüssel verpassen.
Viele Grüße!
Jörg

Familienvater
Beiträge: 6448
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: Problem Sicherheitsschlüssel

Beitrag von Familienvater » 09.06.2018, 10:41

Hi,

es gibt 2 Möglichkeiten:
Entweder der Melder wurde nicht abgelernt, dann könnte es Probleme geben, oder der Melder wurde abgelernt, aber nicht mit der Rücksetzen auf Werkseinstellung-Option, dann ist der Sicherheitsschlüssel nach wie vor im Melder, aber der Melder könnte angelernt werden, entweder an einer Zentrale mit dem passenden Sicherheitsschlüssel, oder wenn alles klappt, dann durch Eingabe des richtigen Sicherheitsheitsschlüssels auf Nachfrage beim Anlernvorgang.

Der Familienvater

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“