HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Programm für Licht an bei Bewegung

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Werbung


Programm für Licht an bei Bewegung

Beitragvon Aceli » 15.05.2018, 09:33

Moin,

nutze einen Wemos mit bewegungsmelder , dieser ist mit einer Systemvariablen schon in der CCu und das klappt auch.

nun verzweifle ich am Programm.

er soll, von einer gewissen Uhrzeit bewegung erkennen und dann licht für ein paar minuten anmachen und wieder aus machen.

nur leider funktioniert das nicht so ganz.

wo habe ich den denk fehler?

Gruß und besten dank
Dateianhänge
1.jpg
Aceli
 
Beiträge: 91
Registriert: 05.10.2015, 12:56

Re: Programm für Licht an bei Bewegung

Beitragvon tubozz » 15.05.2018, 09:45

Nach setzen der Einschaltdauer musst du auch noch einschalten am besten mit einer Verzögerung..

Tipps und Tricks für Anfänger Punkt1:

Einschaltdauer funktioniert nicht: Nachdem Setzen einer Einschaltdauer in einem Programm, muss in einer weiteren Zeile (am besten verzögert um 1s) auch eingeschaltet werden. (Siehe WebUI-Handbuch Seite 111 92/93)
Zuletzt geändert von tubozz am 15.05.2018, 09:48, insgesamt 2-mal geändert.
tubozz
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.01.2018, 23:13

Re: Programm für Licht an bei Bewegung

Beitragvon Sven_A » 15.05.2018, 09:47

Du hast zwar eine Einschalt dauer gesetzt, aber nicht eingschalten. Anfängerfehler Nr. 0815

Richtig ist:

sofort Einschaltdauer 200 Sekunden
verzögert um 1 Sekunde EIN
Sven_A
 
Beiträge: 1454
Registriert: 26.01.2016, 09:14
Wohnort: Renningen

Re: Programm für Licht an bei Bewegung

Beitragvon Aceli » 15.05.2018, 11:05

oh man... besten dank,.

ich werd das nachher gleich mal testen.

wenn ich eine weitere lampe (osram Lightyfy ) zufügen möchte dann schaut das wie folgt aus!?
passt das so?
____
EDIT:
kann da keine einschaltdauer setzen. da muss ich nochmal schauen wie das geht ..... also Lightyfy erstmal raus!
Dateianhänge
1.jpg
Zuletzt geändert von Aceli am 15.05.2018, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
Aceli
 
Beiträge: 91
Registriert: 05.10.2015, 12:56

Re: Programm für Licht an bei Bewegung

Beitragvon JRiemann » 15.05.2018, 17:02

Aceli hat geschrieben:kann da keine einschaltdauers etzen. da muss ich nochmal schauen wie das geht ....
Zuerst einschalten und verzögert ausschalten.

DANN - Aktor - sofort - Schaltzustand ein
DANN - Aktor - verzögert um xx Minuten - Schaltzustand aus
Viele Grüße!
Jörg
Benutzeravatar
JRiemann
 
Beiträge: 3058
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Programm für Licht an bei Bewegung

Beitragvon Aceli » 16.05.2018, 22:27

Noch eine Frage , wenn ich das mit Lux Sensor machen möchte .

Wo ist da der Fehler ....[emoji848] geht nicht an .
Lux wert ist 0
Bild


Bzw wie kriege ich die Uhrzeit rein . Licht dann nur an bis 23 Uhr ?!
Aceli
 
Beiträge: 91
Registriert: 05.10.2015, 12:56

Re: Programm für Licht an bei Bewegung

Beitragvon JRiemann » 17.05.2018, 09:51

1. "bei Aktualisierung auslösen" ist eine ganz schlechte Wahl! Bei jeder Statusmeldung des Lichtsensors (alle paar Minuten) wird das Programm ausgelöst und durchlaufen. Das führt dazu das eben bei jeder Statusmeldung ein/ausgeschaltet wird. Daraus entstehen Fehlschaltungen, unnötige Funkbefehle und ein hoher DutyCycle. Gerade in Verbindung mit dem SONST ist "Aktualisierung" ganz böse weil mit einem SONST jeder Durchlauf mit einer Aktion endet.
Es sollte also unbedingt "bei Änderung auslösen" gewählt werden. Damit startet der Durchlauf nur wenn die Schwelle 10 Lux in irgendeine Richtung übersprungen wird.

2. Fällt der Lux-Wert überhaupt unter 10 damit es zu einschalten kommen kann?

3. Als kleiner Hinweis: Der Lichtsensor sollte außerhalb des Lichtkegels der zu schaltenden Lichter montiert sein. Ansonsten kommt es schnell zu unerwünschten EIN/AUS Schaltungen weil der Lichtsensor logischerweise auf das eingeschaltete Licht reagiert.

4. Warum schaltest Du im DANN 2x das selbe Gerät ein????

5. Du solltest unbedingt Deine Geräte und Kanäle vernünftig umbenennen. Nur mit Standardnamen bzw. Seriennummern wird das arbeiten sehr schnell unübersichtlich und kompliziert.

Tipps & Tricks für Anfänger:
<<< Tipps & Tricks - hier klicken >>>

Aceli hat geschrieben:Bzw wie kriege ich die Uhrzeit rein . Licht dann nur an bis 23 Uhr ?!

Indem Du eine zusätzliche Bedingung z.B. mit Zeitmodul im WENN einfügst. z.B.
Code: Alles auswählen
WENN - Lichtsensor - Lux kleiner als 10 - bei Änderung auslösen
UND - Zeitsteuerung - Zeitmodul - Zeitspanne Beginn 17.00 Uhr Ende: 23.00 Uhr, täglich, jeden Tag, kein Enddatum - zu Zeitpunkten auslösen
DANN - Schaltaktor - sofort - Einschaltdauer 200 Sekunden
DANN - Schaltaktor - verzögert um 1 Sek - Schaltzustand EIN
Viele Grüße!
Jörg
Benutzeravatar
JRiemann
 
Beiträge: 3058
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich


Zurück zu HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.