mediola

HmIP-BBL Lamellenposition über Programm sehr ungenau

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Werbung


HmIP-BBL Lamellenposition über Programm sehr ungenau

Beitragvon Bielefelder » 15.05.2018, 19:50

Hallo zusammen! :)

Ich habe mich vor dem Kauf der Aktoren gründlich eingelesen und meiner Meinung nach ein gewisses Grundwissen aufgebaut. (Gekauft wurde ein HmIP-BBL und ein HmIP-ROLL sowie eine CCU2. Bei zufriedenstellenden Ergebnissen würde ich auf insgesamt 12 HmIP-BBL und fünf HmIP-ROLL erweitern.)

Die verbauten Außenjalousien / Raffstore sind von der Firma Reflexa, die von Somfymotoren angetrieben werden. Fahrtzeit auf sowie ab ca. 55sek. Verstellzeit der Lamelle (vertikal bis vertikal) - sprich 180°) ca. 1,2 sek. Beiden Parameter sind auch so im Gerät hinterlegt.
1.jpg


Beginnen möchte ich mit einfachen Programmen, bevor ist später zu komplexeren Programmen bzw. Skripten wechsle.

1. Programm: Anlage zu bestimmter Uhrzeit komplett schließen
Behanghöhe auf 0% und Lamellenposition auf 0%.
--> Funktioniert ausgezeichnet.

2.Programm: Bei Sonnenaufgang öffnen
Behanghöhe auf 0% und Lamellenposition auf 40%.
--> Hier stellt sich das Problem dar, dass die Lamellen nicht auf 40%, sondern eher auf 25% (45°) eingestellt werden. Bei Erhöhung der %-Zahl auf 50% stellt sich die Lamelle vollständig horizontal und bei Verringerung auf 30% positioniert sich die Lamelle wieder auf ca. 25%
2.jpg


Weiter irritiert mich, dass im 2. Programm zuerst die Lamelle komplett gewendet wird - sprich 180° - und dann die %-Zahl angefahren wird. Steht das in einem Zusammenhang?

Trotz intensiver Suche hier im Forum habe ich keine Lösung für mein Problem gefunden.

Vielen Dank!

Grüße
Bielefelder
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2018, 18:41

Re: HmIP-BBL Lamellenposition über Programm sehr ungenau

Beitragvon Bielefelder » 19.05.2018, 13:23

Schade, dass sich bislang noch niemand gemeldet hat. Wären weitere Einstellungen bzw. Parameter interessant, die ich bereitstellen soll?

Ich habe versuch da ganz nun über das Wochenprogramm zu realisieren. Leider ohne Erfolg.
Schließen zur festen Uhrzeit klappt. Zur Öffnungszeit hört man ein Klicken, aber die Lamellenposition wird nicht angefahren. :(
4.jpg


Die Funktionen, die das Wochenprogramm bieten (Astro, Festuhrzeit, usw.) wäre für mich wahrscheinlich ausreichend. Wäre sehr dankbar, wenn mich jemand unterstützen könnte.
Bielefelder
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2018, 18:41


Zurück zu HomeMatic IP Aktoren und Sensoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.