sonoff Geräte mit espurna- oder tasmota-Firmware auf CCU3 oder RaspberryMatic

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

mskrause
Beiträge: 56
Registriert: 13.10.2018, 20:02
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: sonoff Geräte mit espurna- oder tasmota-Firmware auf CCU3 oder RaspberryMatic

Beitrag von mskrause » 08.05.2020, 18:19

mskrause hat geschrieben:
03.05.2020, 10:52

Frage: Wo ist der Haken bei der Schaltstatus-Rückübermittlung oder geht es bei Tasmota tatsächlich nicht :?:
hatte heute mal etwas Zeit, der Sache auf den Grund zu gehen und wie es oft so ist - simple and stupid :roll:


in den Aktor-Kanal-Einstellungen ist in SWITCH|CMD_TIMER folgender Eintrag vorgesehen:

Code: Alles auswählen

$_P1$ -f switch-p -c $CHANNEL$ -i $_C1$ -r Tasmota1
-> hier mit SV-Suffix Tasmota1

wenn nun die Relay-Zuteilung ebenso erfolgt, dann klappt es auch mit dem übertragen des Schaltstatus, also bei Steckdose -n 1 und USB -n 2 macht z.B.

Code: Alles auswählen

$_P1$ -f switch-p -c $CHANNEL$ -i $_C1$ -n 1 -r Tasmota1
für die Steckdose

hatte heute mit ein paar tasmoteten Gosund SP111 herumgespielt und da funktionierte die Statusübergabe auf Anhieb und die haben kein USB - da hats geklingelt :idea:

Vielleicht hilf es ja dem einen oder anderen auf die Spur...

Gruß
Marco

TomHH
Beiträge: 88
Registriert: 25.07.2014, 07:36
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: sonoff Geräte mit espurna- oder tasmota-Firmware auf CCU3 oder RaspberryMatic

Beitrag von TomHH » 11.05.2020, 08:16

mskrause hat geschrieben:
08.05.2020, 18:19
wenn nun die Relay-Zuteilung ebenso erfolgt, dann klappt es auch mit dem übertragen des Schaltstatus, also bei Steckdose -n 1 und USB -n 2 macht z.B.
CODE: ALLES AUSWÄHLEN

$_P1$ -f switch-p -c $CHANNEL$ -i $_C1$ -n 1 -r Tasmota1
für die Steckdose
Moin ...

mit dem Eintrag funktioniert zumindest der Status des Licht bei dem iFan03, das reicht mir aber völlig aus.

Danke :-)

WSaal
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2019, 08:54
System: CCU

Re: sonoff Geräte mit espurna- oder tasmota-Firmware auf CCU3 oder RaspberryMatic

Beitrag von WSaal » 23.05.2020, 18:52

Hallo!

Ich erhoffe mir Hilfe ... :-)

Ich habe ein Sonoff TH10 mit Tasmota geflasht.
Hieraus brauche ich die Temperatur in der CCU3.

Das Script habe ich gemäß der Anleitung eingerichtet. Ebenfalls die Variablen.
Das Geät habe ich CUXD eingerichtet.

Sonoff:
Zeigt die Temperatur an:
sonoff.jpg
Auszug aus der Sonoff-Konsole:
17:44:42 RSL: stat/tasmota_169490/STATUS10 = {"StatusSNS":{"Time":"2020-05-23T17:44:42","DS18B20":{"Id":"011927BBB6E5","Temperature":25.4},"TempUnit":"C"}}

CUXD:
cuxd.jpg
cuxd.jpg (29.95 KiB) 33 mal betrachtet
Die Variablen auf der CCU3:
ccu3variablen.jpg
Gerätestatus auf der CCU3:
gerätestatus.jpg
Hier wird die Temperatur nicht angezeigt. Die bräuchte ich aber ...
Die Taster funktionieren auch; brauch ich aber nicht.

Muss ich im Script etwas anpassen?
Hier?
script.jpg
script.jpg (55.17 KiB) 33 mal betrachtet
Hat jemand eine Idee?

Freue mich auf eure Antworten.

Danke!

Wolle

Antworten

Zurück zu „CUxD“