Rollläden fahren automatisch bei Wärme runter?

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

funkschrauber
Beiträge: 35
Registriert: 26.11.2017, 23:11

Re: Rollläden fahren automatisch bei Wärme runter?

Beitrag von funkschrauber » 03.07.2018, 09:53

vw_noise hat geschrieben:Hallo zusammen,

für mich wäre genau die Funktion interessant.
Was ich aber nicht verstehe - bei den Einstellungen zum Sturmschutz kann man auf die Wetterdaten aus dem Internet zurückgreifen. Bei der Einstellung zum Wärmeschutz nicht - ist das korrekt?

Ich glaube es wäre sogar sinnvoller auf die Wetterdaten zuzugreifen und anhand derer die Rollanden runterzufahren, als erst zu warten, bis es in der Wohnung eh schon warm geworden ist.
Das kommt ja drauf an, wie deine Wohnung aufgebaut ist.
Mit den Thermostaten in jedem Raum kannst du flexibel auf jeden Raum eingehen.
Wenn in einem Raum eine gewisse Temperatur eingestellt ist, fährt das Rollo runter, aber in den anderen Räumen nicht.
Ist eine gewisse Temperatur unterschritten, fährt das Rollo wieder hoch. Und das für jeden Raum Separat.
Greifst du aus dem Internet die Temperatur ab, dann kannst du nur alles auf einmal Steuern, ob es in dem Raum Warm oder kalt ist.

In meine Küche z.B. benötige ich das nicht, da hier die Sonne gar nicht rum kommt.

Im Bezug auf den eigentlichen Post:
Es reicht nicht, wenn du nur ein Wandthermostat hast, zumindest nicht, wenn du mehrere Räume angelegt hast.
Der Wärmeschutz in der App funktioniert nur mit den Rollos, die dem selben Raum wie das Thermostat zugeordnet sind.
Ansonsten kann man das nur über die Automatisierung realisieren.

Und da sind wir wieder bei meinem vorherigen Statement, will ich die ganze Bude abdunkeln oder will ich jeden Raum flexibel ansteuern.

Gruß
HomeMatic IP mit Accesspoint
34 Aktoren
Licht / Heizung / Sicherheit

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“