Schalten Dimmer mit Funkschalter - Anfängerfragen

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Casy
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2018, 16:22

Schalten Dimmer mit Funkschalter - Anfängerfragen

Beitrag von Casy » 08.06.2018, 16:31

Hallo,

ich hatte geglaubt ein wenig Erfahrung bei der Programmierung zu haben, aber die WebUI schafft mich.

Daher bitte ich jetzt schonmal um Verzeihung bei wahrscheinlich wirklich blöden Fragen.

An der CCU2 sind 2 Rolladenaktoren und 1 Einbaudimmer angelernt.
Ich möchte nun im Flur mit einem Funkschalter etwas steuern, damit ich mehr VErständnis bekomme.

Funktaster und Rolladen kombinieren (OHNE Direktverknüpfung) hat nicht funktioniert. Schon gar nicht mit 2 Rolladenaktoren.
Direktverbindung klappt jetzt, das habe ich hinbekommen.

Ich will es aber verstehen, daher habe ich jetzt einen Funkwandschalter neben mir liegen und will den Dimmer auf 50% setzen.
Also habe ich ein Programm gemacht:

Bedingung: Wenn...
[Geräteauswahl] Flur Taster ab bei [Tastendruck kurz]
Aktivität: Dann...[Haken gesetzt] Vor dem Ausführen alle laufenden Verzögerungen für diese Aktivitäten beenden (z.B. Retriggern).
[Geräteauswahl] HM-LC-Dim1TPBU-FM JEQ0200871:1 [sofort] [Dimmwert] auf [50] %
Aktivität:
Vor dem Ausführen alle laufenden Verzögerungen für diese Aktivitäten beenden (z.B. Retriggern).

[ siehe screenshot ]

Kann jemand erklären warum das nicht funktionieren kann?

VG
Carsten
Dateianhänge
2018-06-09 07_17_50-HomeMatic WebUI.png
Zuletzt geändert von Casy am 09.06.2018, 07:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 6724
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Anfängerfragen zur Programmierung

Beitrag von Sammy » 08.06.2018, 16:59

Halllo Carsten,

bitte immer Screenshots (siehe Tipps für Anfänger) posten. Nacherzählungen helfen meistens nicht.

Gruß Sammy
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Casy
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2018, 16:22

Re: Schalten Dimmer mit Funkschalter - Anfängerfragen

Beitrag von Casy » 09.06.2018, 07:21

danke.
habe den originalbeitrag bearbeitet (Titel und Anhang)

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3496
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: Schalten Dimmer mit Funkschalter - Anfängerfragen

Beitrag von JRiemann » 09.06.2018, 09:27

Das sollte so funktionieren.
Wird auch wirklich der richtige Kanal am Taster betätigt?
Leider kann man bei der Namensgebung nicht erkennen welcher Kanal genutzt wird.
Tastendruck untern = Kanal 1 des Senders
Tastendruck oben = Kanal 2 des Senders

Bestehen für eines der Geräte evtl. noch Servicemeldungen wie "Konfigurationsdaten stehen zur Übertragung an".
Wenn ja, dann bitte die Konfigtaste des betreffenden Gerätes betätigen damit die Konfigdaten ausgetauscht werden.

Auch das löschen und anschl. identisch neu erstellen das Programms kann helfen. Obwohl das Programm augenscheinlich richtig ist kann mehrfaches ändern dazu führen das sich intern ein Fehler eingenistet hat.
Viele Grüße!
Jörg

Casy
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2018, 16:22

Re: Schalten Dimmer mit Funkschalter - Anfängerfragen

Beitrag von Casy » 14.06.2018, 18:26

Hallo Jörg,

bitte entschuldige die verspätete Rückmeldung von mir.

Du hast vollkommen Recht, insbesondere mit:
Bestehen für eines der Geräte evtl. noch Servicemeldungen wie "Konfigurationsdaten stehen zur Übertragung an".
Wenn ja, dann bitte die Konfigtaste des betreffenden Gerätes betätigen damit die Konfigdaten ausgetauscht werden.
Genau das war wohl das Problem, welches ich nicht ohne Hilfe lösen konnte.

DANKE schön

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3496
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: Schalten Dimmer mit Funkschalter - Anfängerfragen

Beitrag von JRiemann » 14.06.2018, 18:31

Schön das es geholfen hat!
Viele Grüße!
Jörg

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“