Dimmer schaltet von alleine ein

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 6724
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von Sammy » 13.06.2018, 10:47

OK, dann gehe ich also mal davon aus, dass der BWM keine "Geisterauslösungen" hat. (Könnte man mal mit einer zusätzlichen Direktverknüpfung zu einem anderen Aktor überprüfen!)
Wenn es sonst kein Programm gibt, wo der BWM und der Dimmer vorkommen, dann würde ich folgendes testen:
1. Programm löschen und neu anlegen
2. BWM auf Aktualisierung abfragen (hätte auch den Vorteil, dass das Licht bei längerer Bewegung nicht aus geht)
3. Test von oben (DV mit anderem Aktor) durchführen
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

HM_User
Beiträge: 143
Registriert: 24.10.2012, 14:29
Wohnort: Nähe Esslingen

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von HM_User » 13.06.2018, 12:18

Danke,

werde ich nachher ausprobieren.
Gruß Stefan

Derzeit verbaut

Homematic Funk, wired und IP

Bratmaxe
Beiträge: 634
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von Bratmaxe » 13.06.2018, 15:23

Hallo,

da du den BWM ja nur für das eine Programm nutzt könntest du den auch nochmal sauber aus der CCU löschen und auf Werkseinstellungen zurücksetzten. Das kann auch schon mal Wunder bewirken.

Gruß Carsten

HM_User
Beiträge: 143
Registriert: 24.10.2012, 14:29
Wohnort: Nähe Esslingen

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von HM_User » 14.06.2018, 11:50

Hallo,

die Falschauslösung kommt nur, wenn das Programm aktiv ist.
Wenn die Helligkeit geringer als 50 ist. Wenn die Helligkeit höher ist und das Programm nicht durchgeführt werden soll kommt es auch zu keinen Falschauslösungen.

Das ab und anlernen mache ich heute Abend.
Gruß Stefan

Derzeit verbaut

Homematic Funk, wired und IP

Sven_A
Beiträge: 1571
Registriert: 26.01.2016, 09:14
Wohnort: Renningen

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von Sven_A » 14.06.2018, 13:31

Schwankt die Helligkeit vielleicht um 50 wenn es dunkel wird? Die ist auch als Auslöser definiert...
Und je nach dem wie lange es um die 50 Schwankt ist das Licht mal ein paar Minuten und mal etwas länger an.

Bratmaxe
Beiträge: 634
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von Bratmaxe » 14.06.2018, 14:27

HM_User hat geschrieben:...

Der Wettersensor ist die Wetterstation. Da soll das Programm nur prüfen. Das ist ein Fehler in dem gestern zur Kontrolle schnell erstellten Programm.
....
Das hat der TE hoffentlich schon auf "nur prüfen" geändert, laut seinem Post (siehe oben) hat er es zumindest schon bemerkt, die Helligkeit sollte das Programm also nicht auslösen.

Gruß Carsten

HM_User
Beiträge: 143
Registriert: 24.10.2012, 14:29
Wohnort: Nähe Esslingen

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von HM_User » 15.06.2018, 07:34

Guten morgen,

ich habe leider gestern Nachmittag nicht mehr hier reingeschaut. Danke für die neuen Antowrten.
Ich habe das Program gelöscht, den Bewegungsmelder abgelernt und einen Reset durchgeführt.
Es bringt nichts.

Wenn das Programm auslöst, steht in der CCU Bewegung erkannt, das habe ich gestern nochmal geprüft.

Tagsüber geht das Licht nicht an.
Ich werde mal mit dem Script arbeiten und das Ergebnis hier mitteilen.
Gruß Stefan

Derzeit verbaut

Homematic Funk, wired und IP

Sven_A
Beiträge: 1571
Registriert: 26.01.2016, 09:14
Wohnort: Renningen

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von Sven_A » 15.06.2018, 09:37

HM_User hat geschrieben:...steht in der CCU Bewegung erkannt,...
MOMENT! Das ist neu. Die letzte Info war das der keine Bewegung erkannt hat.
Wenn jetzt wirklich "Bewegung erkannt" dran steht dann tut doch das Programm was es soll. Wenn es dunkel ist und eine Bewegung erkannt wurde Licht an. Ob da jetzt eine echte Bewegung war, oder ob der BWM Geistern beim tanzen zu schaut, ist egal.

Wenn da "Bewegung erkannt" steht dann musst du da ansetzen. Entweder es bewegt sich was (Katze? Hunde? Spinnen im BWM-Gehäuse?) oder der BWM ist einfach kaputt.

Mach am besten Screenshots, dann sehen wir selber was da steht... und auch ein Bild vom neuen Programm. Sonst wird das nichts.

HM_User
Beiträge: 143
Registriert: 24.10.2012, 14:29
Wohnort: Nähe Esslingen

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von HM_User » 15.06.2018, 10:18

Richtig, das ist neu.
Das kam nach dem Reset und neu anlernen des BWM.
Es gibt derzeit einige Fliegen hier im Haus. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die den BWM auslösen.
Ich werde aber mal noch das Gehäuse öffnen und reinschauen, nicht das da etwas drin ist. Die Auslösung erfolgt ohne erkennbares Muster.
Und das Program funktioniert, bei dem entsprechenden Helligkeitswert geht das Licht an, sonst bleibt das licht aus.
Gruß Stefan

Derzeit verbaut

Homematic Funk, wired und IP

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3496
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: Dimmer schaltet von alleine ein

Beitrag von JRiemann » 15.06.2018, 10:19

Und bei dem HM-Sen-MDIR-O gab es schon öfter Berichte darüber das er fehlerhaft auslöste.
Ich habe auch so ein Exemplar das anfällig für "Geister" ist.
Viele Grüße!
Jörg

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“