Haustür Motorschloss 12V / 24V mit Relais oder ohne (wired)?

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

66er
Beiträge: 1954
Registriert: 23.08.2015, 11:06

Re: Haustür Motorschloss 12V / 24V mit Relais oder ohne (wir

Beitrag von 66er » 15.06.2018, 07:40

-Markus- hat geschrieben:Ja, ich möchte die Haustür mit an das Netzteil Hängen, welches auch den BUS mit Spannung versorgt. Ich habe (bzw. werde haben) ein Netzteil, welches direkt eine USV integriert hat.
Und das bzgl. der Leistung so ausgelegt, dass es weitere 1A verkraftet :?:
-Markus- hat geschrieben: ...
Möchte ich jedoch das 12V-Netzteil nehmen, ...
Möchtest Du denn?

LG
Stefan

-Markus-
Beiträge: 86
Registriert: 10.10.2017, 17:41

Re: Haustür Motorschloss 12V / 24V mit Relais oder ohne (wir

Beitrag von -Markus- » 15.06.2018, 07:51

Das Netzteil stellt 5A bereit.
Addiere ich alle Maximal-Ströme der Aktoren gemäß Anleitungen komme ich auf ca. 3.3 A.
Dann habe ich ja noch die ~ 70 Relais (die aber nie gleichzeitig geschaltet werden).

Der Rest stünde für die Tür zur Verfügung.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen - passt.

12-V würde ich gerne rauslassen.

Gruß
Markus

66er
Beiträge: 1954
Registriert: 23.08.2015, 11:06

Re: Haustür Motorschloss 12V / 24V mit Relais oder ohne (wir

Beitrag von 66er » 15.06.2018, 07:59

-Markus- hat geschrieben:Das Netzteil stellt 5A bereit.
...
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen - passt.
Der Bauch ist erfahrungsgemäß ein sehr ungenaues Meßgerät. :shock:

Du solltest Deinen jetzigen Strombedarf messen :!: :wink:

Und Volllast würde ich nicht als Dauerbetrieb empfehlen, wenn auch techn. möglich. Bitte auch an die Einschaltströme denken, die deutlich über dem Nennstrom liegen können.

LG
Stefan

Familienvater
Beiträge: 6442
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: Haustür Motorschloss 12V / 24V mit Relais oder ohne (wir

Beitrag von Familienvater » 15.06.2018, 08:24

Hi,

die Stromaufnahme der HM-Aktoren ist auch von der Anzahl der aktiven Relais im Aktor abhängig, von daher gibt es wahrscheinlich im Normalzustand mehr Reserven. Wieviele Relais aber aktiv sind, kannst nur Du abschätzen, weil wir nicht wissen, was hintendran an Lastkreisen (Profil) hängt, eine geschaltete Steckdose ist viellleicht eher mal 100% aktiv, eine Beleuchtung in einem Gäste-WC eher seltener...

Der Familienvater

-Markus-
Beiträge: 86
Registriert: 10.10.2017, 17:41

Re: Haustür Motorschloss 12V / 24V mit Relais oder ohne (wir

Beitrag von -Markus- » 15.06.2018, 10:24

Ich denke ich werde es erstmal mit dem gewählten Netzteil versuchen.

Da viele der Relais erstmal auf "Halde" verbaut werden, zahlreiche Relais auch nur für Licht in Nebenräumen verwendet werden, sollte es zunächst ausreichen.
Wenn ich dann feststelle, dass hier ein Problem auftritt, muss ich noch mal schauen.

Strom-Messgerät vor dem Netzteil wird installiert.

Danke & Gruß
Markus

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“