Script - Dimmer jede halbe Stunde um 20% erhöhen

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
michael_r
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2018, 21:15

Script - Dimmer jede halbe Stunde um 20% erhöhen

Beitrag von michael_r » 14.06.2018, 20:33

Hallo,

ich betreibe einen LED COB und steuer die Helligkeit mit dem Homatic Funksollwertgeber 0-10V.
Ich möchte, dass um 9:00 Uhr das Licht auf 20% gedimmt angeht.
09:30 -> 40% gedimmt
10:30 -> 60% gedimmt
11:00 -> 80% gedimmt
12:00 - 18:30 -> 95% gedimmt
19:00 -> 80% gedimmt
19:30 -> 60% gedimmt
20:00 -> 40% gedimmt
20:30 -> 20% gedimmt
21:00 aus

Filtername-Dimmer:
LED-Controller_01_Dimmaktor



wie programmiere ich dies am besten in der Homatic.
Ich muss dazu sagen - dass dies wenn es per Script gemacht wird das erste Script wäre daher bräuchte ich ein wenig Unterstützung.

Im Voraus vielen Dank!

michael_r
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2018, 21:15

Re: Script - Dimmer jede halbe Stunde um 20% erhöhen

Beitrag von michael_r » 14.06.2018, 22:23

Hey Alchy?

wie meinste das? aber dann bekomme ich ja insgesamt 10 Programme?
müsste doch dann für jeden Zeitraum ein eigenes Programm erstellen?
Weiterhin ist mir aufgefallen, wenn ich zwei Programm laufen lasse:
1 Programm - Zeitsteuerung: 09:00 Uhr - 09:30 -> Lampe 20 %
2 Programm - Zeitsteuerung: 09:30 uhr - 10:00 -> Lampe 40 %

das zwischen dem Wechsel von Programm 1 auf 2 das Licht kurz unterbrochen wird.... das möchte ich nicht - es soll einfach dann gedimmt werden.

Daher dachte ich es wäre ggf. über ein Skript stuerbar - bzw ist ja steuerbar - nur wie schreibe ich so ein Script....

Ich bitte um Rückmeldung.

Xel66
Beiträge: 3986
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Script - Dimmer jede halbe Stunde um 20% erhöhen

Beitrag von Xel66 » 15.06.2018, 00:56

michael_r hat geschrieben:aber dann bekomme ich ja insgesamt 10 Programme?
Wozu? Du hast sechs Dimmstufen ( 0, 20, 40, 60, 80, 95%) was demzufolge fünf(sechs) Programmblöcke (aka Wenn/Sonst wenn's) benötigt. Du brauchst auch keine Zitbereiche, sondern nur (verODERte) Zeitpunkte für das Dimmen auf eine bestimmte Stufe definieren. Das kann alles innerhalb eines Programms abgearbeitet werden, welches dann neun mal am Tag zu den jeweiligen Triggerzeiten abgearbeitet wird und das jeweilige Dann ausführt und die Dimmstufe einstellt.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 2.31.25.20180225
---------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 6929
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Script - Dimmer jede halbe Stunde um 20% erhöhen

Beitrag von Sammy » 15.06.2018, 07:40

Und falls Du keine Helligkeitssprünge haben möchtest und zu den genannten Zeitpunkten nicht ganz exakt die angegebenen Werte eingestellt sein müssen, ließe sich das noch VIEL schöner und einfacher lösen:
Einfach um 9:30 auf 40% einschalten und danach eine Rampe von 2,5h auf 95% mit einer Einschaltdauer von 7h starten und um 18:30 eine Rampe von 2,5h auf 0% (oder 19% oder 20%) starten. (Ggfs, je nach genauer Umsetzung noch um 21:00 aus schalten). Das kann man ganz einfach im WebUI zusammenklicken.

Gruß Sammy
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

michael_r
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2018, 21:15

Re: Script - Dimmer jede halbe Stunde um 20% erhöhen

Beitrag von michael_r » 15.06.2018, 16:27

danke für EURE zahlreichen Rückmeldungen.
Ich werde mir mal was zusammenklicken - die IDEE von Samy ist wirklich ganz gut.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“