HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Erfahrungen mit der CCU3?

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Werbung


Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon Lindwurm » 14.06.2018, 21:21

Hallo,

hat bereits ein User hier im Forum die CCU3 im Einsatz? Mich würden Eure Erfahrungen zum verbesserten Funkmodul RPI-RF-Mod interessieren. In allen Werbetexten zur CCU3 ist zu lesen, dass dessen Reichweite deutlich verbessert wurde. Stellt der Vergleich nun auf das Funkmodul der CCU2 ab oder auf das Modul für den Raspi?

Eine weitere Frage noch; Ist der CCU3 das alte Netzteil beigelegt oder ist dies auch neu? Wenn ja, würden mich die Daten interessieren, da ich über das Netzteil der CCU2 mit einem Y-Kabel noch einen 8-Kanalfunkemfpfänger mit Relaisplatine versorge. Die Lösung würde ich gern beibehalten.

Es wäre für mich auch interessant, eine kurze Gesamteinschätzung zur CCU3 von einem User zu lesen. Ich will mir eigentlich den AIO Creator Neo anschaffen, der allerdings der CCU3 beigelegt ist. Wenn ich nun allerdings wegen der gesteigerten Funkleistung mein Funk-Lan-Gateway HM-LGW-O-TW-W-EU außer Betrieb nehmen und zusammen mit der CCU2 verkaufen könnte, dann wäre für mich die Neuanschaffung preislich echt der Hit.

Gruß und Danke
Sven
Lindwurm
 
Beiträge: 29
Registriert: 02.07.2017, 20:24

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon Roland M. » 15.06.2018, 00:02

Hallo Sven,

die CCU3 hat bei ELV eine Lieferzeit von aktuell 13 Wochen, das neue Funkmodul "nur" 4 Wochen.

Erwartest du wirklich, dass schon jemand Erfahrung damit hat?


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
CCU2 (FW 2.29.23) mit 90+ Geräten
CCU2 per VPN mit 20+ Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...
Roland M.
 
Beiträge: 3971
Registriert: 08.12.2012, 16:53
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon Lindwurm » 15.06.2018, 06:09

Nein, in dem Fall natürlich nicht. Ich habe nur die Meldungen und allgemeinen Vorabtests zu den Geräten gelesen, denen der Hinweis zu entnehmen ist, dass die Geräte jetzt bestell- und lieferbar seien. Dass dann noch solch lange LIeferzeiten bestehen, das habe ich in meiner Euphorie überlesen. Dann doch noch geduldig weiter warten.... :cry: und die Haushaltskasse schonen.

Gruß, der "ungeduldige" Sven
Lindwurm
 
Beiträge: 29
Registriert: 02.07.2017, 20:24

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon Lindwurm » 15.06.2018, 06:19

Zumindest die Frage zum Steckernetzteil scheint geklärt. Laut Datenblätter liegt beiden CCU-en ein 5V-Netzteil bei. Bei Version 2 mit 1500mA, die Version 3 soll ein 1600mA-Netzteil haben.

Gruß Sven
Lindwurm
 
Beiträge: 29
Registriert: 02.07.2017, 20:24

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon NickHM » 15.06.2018, 08:49

Lindwurm hat geschrieben:die Version 3 soll ein 1600mA-Netzteil haben.

Gruß Sven


Guten Morgen

hast Du die Info aus dem ELV Shop? Da steht max. Stromaufnahme 1,6A. Da steht nicht, dass das Netzteil 1,6A hat.
Da es sich um einen RasPI 3 handelt, sollte das Netzteil min. 2A liefern. In den gängigen RsPi Shops werden 5V Netzteile mit 2...3,5A zum RasPi 3 empfohlen und angeboten.
Es _kann_ auch mit 1,6A funktionieren, aber bei Lastspitzen bricht die Spannung zusammen. Da das Funkmodul und der RasPi aus dem Netzteil versorgt werden, würde ich so ein Risiko nie eingehen.

Also auch hier einfach mal abwarten, was im Karton liegt.

PS nachdem ich hier meine Zeit verschwendet habe zum Schluss noch ein Blick auf das "Datenblatt CCU3"

Code: Alles auswählen
Versorgungsspannung Steckernetzteil 5 VDC (SELV)
Stromaufnahme 1600 mA max.
Leistungsaufnahme Ruhebetrieb 1,7 W
Eingang (Steckernetzteil) 100–240 VAC, 50/60 Hz, 0,5 A
Ausgang (Steckernetzteil) 5 VDC, 2500 mA


https://files.elv.com/Assets/Produkte/15/1519/151965/Downloads/151965_CCU3_Data2.pdf
NickHM
 
Beiträge: 1147
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon jmaus » 15.06.2018, 08:53

Das Steckernetzteil das mit der CCU3 ausgeliefert wird wird baugleich mit dem des ELV-Charly sein. Siehe hier:

https://www.elv.de/elv-steckernetzteil-5v-2-5-a.html

Wie schon vorher benannt wurde ist ein 5V/2,5A Netzteil zwingend für ein RaspberryPi3 notwendig der auch in der CCU3 verbaut ist.
RaspberryMatic 2.31.25.20180526 @ RPi3 mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal
Benutzeravatar
jmaus
 
Beiträge: 2540
Registriert: 17.02.2015, 15:45
Wohnort: Dresden

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon Lindwurm » 18.06.2018, 21:15

Hallo Jens,

besten Dank für Deine Antwort.

Gruß Sven

P.S. @NickHM: ...Dich hat aber niemand gezwungen, hier Deine Zeit zu verschwenden - und ja, es tut mir leid überhaupt eine Frage gestellt zu haben.
Lindwurm
 
Beiträge: 29
Registriert: 02.07.2017, 20:24

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon NickHM » 19.06.2018, 09:54

Lindwurm hat geschrieben: und ja, es tut mir leid überhaupt eine Frage gestellt zu haben.


Das ist nicht das Problem.
Aber ist es zu viel verlangt im Internet auf die Herstellerseite zu schauen um gleich im ersten Produktdatenblatt mit grade mal 2 Seiten Länge fündig zu werden? Ist es nicht unangemessen statt 5 min eigener Suche eine so simple Frage in einem Forum zu stellen, das von engagierten Usern in ihrer Freizeit jeden Tag mit Inhalt gefüllt wird?
Wenn Du Dich in einem Forum anmelden kannst, bist Du fit genug einen Browser zu bedienen. Das bedeutet aber auch, dass Du einfach nur zu faul bist, mal selbst den Arsch zu bewegen.

Einmal morgens dumm gestellt schützt vor jeder Menge Arbeit.

Na dann noch einen ruhigen Tag.
NickHM
 
Beiträge: 1147
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Erfahrungen mit der CCU3?

Beitragvon Alex__ » 19.06.2018, 21:44

Wirklich Traurig wie Schnippisch hier mit Fragestellenden Usern umgegangen wird :cry:
Alex__
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.05.2017, 10:09


Nächste

Zurück zu HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.