max 80 Geräte am AP

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
NickHM
Beiträge: 1613
Registriert: 23.09.2017, 12:04

max 80 Geräte am AP

Beitrag von NickHM » 27.06.2018, 14:48

Hallo

in einem Dokument auf der eq-3 Seite
Vergleich AP - CCU3
ist u.a. folgende Ankündigung zu finden
Anlernbare Geräte (max.) 80 (derzeit), bis zu 120 ab Ende 2018

malkie
Beiträge: 102
Registriert: 16.11.2017, 08:48

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von malkie » 28.06.2018, 14:20

Hey,
das klingt doch mal gar nicht so schlecht :)

Malkie

mash4077
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2018, 08:43

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von mash4077 » 28.06.2018, 20:20

Ich hatte es bisher so verstanden, dass es eine harte Grenze von max. 80 Komponenten gar nicht gibt, sondern dass bei durchschnittlichem Einsatz von verschiedenen Komponenten und Nutzung 80 Komponenten ohne Duty Cycle betrieben werden können. Die spannende Frage wäre also, ob eQ-3 etwas optimieren wird, sodass man dann 120 Komponenten bei durchschnittlichem Einsatz von verschiedenen Komponenten und Nutzung ohne Duty Cycle betreiben kann.

NickHM
Beiträge: 1613
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von NickHM » 28.06.2018, 20:26

Guten Abend

den DC können sie nicht beeinflussen.

Für die CCU steht dort
400 Funkkanäle*
*Da die Anzahl der Funkkanäle in den Gerätevarianten (z. B. Schaltaktor oder Wandtaster) unterschiedlich ist, können typischerweise
100 bis 120 Funk-Geräte und 127 Wired-Geräte angelernt werden.
Also wird der AP auf das Niveau der CCU gehoben, was die Anzahl der Kanäle betrifft.
Meine Vermutung wäre eher, dass die 80er Grenze von Serverkapazität und Netzbandbreite bestimmt wird.

mash4077
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2018, 08:43

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von mash4077 » 28.06.2018, 20:41

Okay, ich freue mich auf jeden Fall ebenfalls!

MagicEye
Beiträge: 47
Registriert: 01.09.2013, 15:51

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von MagicEye » 12.07.2018, 10:22

ich habe eine Mail von eq-3 bekommen, dass die Grenze noch in diesem Quartal erweitert wird.

tom1802
Beiträge: 2
Registriert: 17.07.2018, 10:19

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von tom1802 » 26.07.2018, 12:10

https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... P-CCU3.pdf

ab Ende 2018 bis zu 120 Geräte am AP :)

NickHM
Beiträge: 1613
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von NickHM » 26.07.2018, 13:12

tom1802 hat geschrieben:
26.07.2018, 12:10

ab Ende 2018 bis zu 120 Geräte am AP :)
wie schon im ersten Beitrag zu lesen war ...

shartelt
Beiträge: 1526
Registriert: 14.01.2015, 15:59

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von shartelt » 26.07.2018, 14:31

er wollte es halt noch einmal zusammenfassen...

dtp
Beiträge: 5147
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: max 80 Geräte am AP

Beitrag von dtp » 26.07.2018, 16:47

mash4077 hat geschrieben:
28.06.2018, 20:20
... ohne Duty Cycle betrieben werden können.
Ohne Duty Cycle geht nur, wenn keine deiner Funk-Komponenten etwas sendet. Das dürfte auf Dauer ziemlich unbefriedigend und langweilig sein.;)

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“