Sonderzeichen vor Ausgabe an Pushover lesbar machen

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Pit05
Beiträge: 30
Registriert: 07.08.2017, 14:50

Sonderzeichen vor Ausgabe an Pushover lesbar machen

Beitrag von Pit05 » 12.07.2018, 14:58

Hallo zusammen,
ich nutze Script von alchy

Code: Alles auswählen

! auslösendes Objekt eines Programmes per Pushover verschicken by Alchy 
! v0.2
! alle Fensterkontakte auch RHS mit 3 Zustaenden
Ich habe z.B. folgende Bezeichnungen Küche, Garagentür.
bei der durch dieses Script erzeugten Meldungen von Pushover, bekomme ich immer z.B. K?che keine richtige Ausgabe.
Mein Wunsch wäre es richtige Ausgabe z.B. Küche.
Das habe ich bei Script von alchy: Servicemeldungen *allinclusive* Script gesehen, das es möglich ist.
da steht auch das z.B. durch Scriptergänzung von
string message = slist.ToUTF8().UriEncode();

das Problem weg ist.
leider kenne ich mich mit Programmieren nicht gut aus und deswegen nicht weis, wo ich diese Zeile in dem Script einfügen kann:

Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus
Schöne Grüße
Pit
Zuletzt geändert von alchy am 12.07.2018, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Scriptcopy gelöscht

stan23
Beiträge: 280
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: Sonderzeichen vor Ausgabe an Pushover lesbar machen

Beitrag von stan23 » 12.07.2018, 15:03

Hi Pit,
dort würde ich die Zeile einfügen:

Code: Alles auswählen

slist = time #" - "#dev #" wurde "#status;
slist = slist.ToUTF8().UriEncode();
if ( USE_PUSHOVER == "yes") { 
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Pit05
Beiträge: 30
Registriert: 07.08.2017, 14:50

Re: Sonderzeichen vor Ausgabe an Pushover lesbar machen

Beitrag von Pit05 » 12.07.2018, 15:11

Super,
Danke, werde ich gleich ausprobieren!!

Pit05
Beiträge: 30
Registriert: 07.08.2017, 14:50

Re: Sonderzeichen vor Ausgabe an Pushover lesbar machen

Beitrag von Pit05 » 12.07.2018, 15:24

Super, das funktioniert!!
Vielen Dank!!
Schöne Grüße
Pit

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“