CCU2/piVCCU: Programme werden nicht mehr abgearbeitet, Systemvariablen nicht aufdatiert

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
maxx92
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2018, 21:55

CCU2/piVCCU: Programme werden nicht mehr abgearbeitet, Systemvariablen nicht aufdatiert

Beitrag von maxx92 » 06.08.2018, 10:29

Hallo alle

Mein Problem begann, als ich feststellte, dass die Status der Fenster nicht nachgeführt wurden. Also beim Verlassen der Wohnung zeigten sich Fenster noch geöffnet, die gar nicht geöffnet waren. Ich habe darauf hin einen Neustart sowie das Trennen von der Netzspannung versucht. Keine Verbesserung. Als nächste "Lösung" spielte ich den letzten Backup ein. Geht auch nicht.

Es werden einfach keine Programme mehr ausgeführt und keine Variablen aufdatiert. Beispielsweise wird die Variable "Anwesenheit" auch mehr als 5 Minuten nach einem Neustart nicht aufdatiert. Ein Script, das Telegram-Meldungen verschickt, macht gar nichts mehr, ein Programm, das alle Wandthermostate auf "Aus" setzt, tut eben das nicht mehr.

Der Rest läuft. Ich kann also Steckdosen ein- und ausschalten, die Aussentemperatur wird im Diagramm aktualisiert, Bewegungsmelder melden..

Software: 2.36.16-35, Cux 2.0.0, keine weiteren Programme.

Hypnos
Beiträge: 62
Registriert: 06.01.2018, 13:48

Re: CCU2/piVCCU: Programme werden nicht mehr abgearbeitet, Systemvariablen nicht aufdatiert

Beitrag von Hypnos » 07.08.2018, 22:49

Steht etwas im Log?
Funktioniert alles noch manuell?

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3654
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: CCU2/piVCCU: Programme werden nicht mehr abgearbeitet, Systemvariablen nicht aufdatiert

Beitrag von JRiemann » 08.08.2018, 08:16

Als erstes muss man klären ob wirklich die Programme nicht laufen, oder ob die Statusmeldungen der Geräte die CCU nicht erreichen.
Für mich klingt es eher nach einem Funkproblem weil z.B. die Fensterzustände in der CCU nicht aktuell sind.
Es könnte auch sein das ein Fehlerhaftes Programm/Skript die CCU so extrem beschäftigt und blockiert das die allgemeinen Aufgaben nicht mehr erfüllt werden können.
In einem anderen Thread gab es ähnliche Probleme bei denen der Fehler auf einen falschen Skriptbefehl zum versenden von Push-Nachrichten eingekreist werden konnte.
Viele Grüße!
Jörg

maxx92
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2018, 21:55

Re: CCU2/piVCCU: Programme werden nicht mehr abgearbeitet, Systemvariablen nicht aufdatiert

Beitrag von maxx92 » 12.08.2018, 11:32

Hallo Hypnos: Ja, es funktioniert alles noch manuell AUSSER CUx Daemon.. Ich lade gerne das Log hoch. Bloss welchen Teil? "Nur Fehler"?

Code: Alles auswählen

Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: Could not open /dev/tty, cannot beep.
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: net.ipv4.tcp_timestamps = 0
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: udhcpc (v1.20.2) started
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: Sending discover...
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: Sending select for 192.168.188.101...
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: Lease of 192.168.188.101 obtained, lease time 864000
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: rm: can't remove '/var/etc/resolv.conf': No such file or directory
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: udhcpc (v1.20.2) started
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: Sending discover...
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: Sending select for 192.168.188.101...
Aug 12 09:24:54 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[133]: client: Lease of 192.168.188.101 obtained, lease time 864000
Aug 12 11:25:23 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: process_rpc_request(127.0.0.1) - illegal XMLRPC(listDevices) request
Aug 12 11:25:25 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: process_rpc_request(127.0.0.1) - illegal XMLRPC(init) request
Aug 12 11:25:30 homematic-ccu2 daemon.warn openvpn[486]: NOTE: OpenVPN 2.1 requires '--script-security 2' or higher to call user-defined scripts or executables
Aug 12 11:25:30 homematic-ccu2 daemon.warn openvpn[486]: WARNING: file '/usr/local/etc/config/addons/mh/client.key' is group or others accessible
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:25:37 homematic-ccu2 daemon.warn cuxd[257]: use CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET=1 to activate CUX2801001:1.CMD_RETL command!
Aug 12 11:28:59 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: ParseProgram: SyntaxError= ("\r\n", "<br/>");     sSysVarVal = sSysVarVal.Replace("\r", "<br/>");     sSysVarVal = sSysVarVal.Replace("\n", "<br/>");   } }  ! [cId] function ::writeWarnStateJS() {   object oChnTmp = do
Aug 12 11:28:59 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: ParseProgram: SyntaxError= ("\r\n", "<br/>");     sSysVarVal = sSysVarVal.Replace("\r", "<br/>");     sSysVarVal = sSysVarVal.Replace("\n", "<br/>");   } }  ! [cId] function ::writeWarnStateJS() {   object oChnTmp = do
Hallo JRiemann: Danke für die Antwort. Also das Skript für das Versenden von Telegram-Mitteilungen funktionierte seit einem halben Jahr problemlos. Aus meiner Sicht scheidet diese Variante aus. Überhaupt lief alles bestens bis vor kurzem. Dabei wurde nichts geändert. Ich habe auch keine Servicemeldungen. Das müsste ja nach einer Weile ohne Funk zu einer solchen führen. Ich habe alle Programme für eine Weile deaktiviert und dann einzeln eingeschaltet. Keine Verbesserung. Die Betriebszeit wird auch nicht aufdatiert, sondern zeigt permanent den Wert des letzten Backups..

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3654
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: CCU2/piVCCU: Programme werden nicht mehr abgearbeitet, Systemvariablen nicht aufdatiert

Beitrag von JRiemann » 12.08.2018, 12:09

Ich würde den Raspi bzw. piVCCU mal rebooten und anschl. sofort alle Programme deaktivieren die irgendwelche Skripte enthalten.
(vor allem die unsichtbaren als intern gekennzeichneten Programme)
Im anderen Threads gab es ähnliche Probleme und der Fehler konnte auf interne Programme/Skripte die zur App Pocket Control gehören eingekreist werden.
Dein Problem lässt vermuten das die CCU in irgendeiner "Schleife" hängt. Sowas passiert gerne wenn fehlerhafte Skripte laufen. Aus irgendwelchen Gründen klappt dann die Abfrage von Daten aus dem Internet durch diese Skripte usw. nicht mehr und die Rega hängt in einer Endlosschleife erneuter Abfragen fest.
Viele Grüße!
Jörg

Bulli
Beiträge: 432
Registriert: 29.04.2014, 18:38

Re: CCU2/piVCCU: Programme werden nicht mehr abgearbeitet, Systemvariablen nicht aufdatiert

Beitrag von Bulli » 12.08.2018, 16:55

maxx92 hat geschrieben:
12.08.2018, 11:32
Hallo Hypnos: Ja, es funktioniert alles noch manuell AUSSER CUx Daemon.. Ich lade gerne das Log hoch. Bloss welchen Teil? "Nur Fehler"?
Hallo
zeig mal bitte dein Telgram Script. Bitte nicht vergessen botapi und chatid unkenntlich zu machen.
Um noch mal sicher zu gehen. Du hattest eine CCU2 und jetzt piVCCU ? Vorher alles ok und jetzt Probleme mit bestimmten Scripten.

Gruß
Bulli

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“