GELÖST - AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
chka
Beiträge: 1399
Registriert: 13.02.2012, 21:23

GELÖST - AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Beitrag von chka » 11.08.2018, 17:29

Hallo wäre es möglich in der AskSinPP noch zu implementieren das nicht nur ein Taster das anlernen startet sondern auch aus dem Seriellem monitor heraus?

Code: Alles auswählen

string anlernen;
anlernen = Serial.read(); 
if(anlernen =="a")
{
//anlernvorgang
}

Der Grund ist banal, ich habe zur Wetterstation die Programmierschnittstelle herausgeführt, so das ich diese nicht immer öffnen muss.
Für die neue Firmware muss trotzaltem das anlernen neu gestartet werden.
Zuletzt geändert von chka am 12.08.2018, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

jp112sdl
Beiträge: 1053
Registriert: 20.11.2016, 21:01
Kontaktdaten:

Re: AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Beitrag von jp112sdl » 11.08.2018, 17:42

Mach doch im setup():

Code: Alles auswählen

...
sdev.initDone(); 
sdev.startPairing();
Dann wird nach einem Reset (oder bei Stromzufuhr) grundsätzlich der Anlernvorgang gestartet.
VG,
Jérôme



chka
Beiträge: 1399
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Beitrag von chka » 11.08.2018, 17:43

super danke
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

harvey
Beiträge: 18
Registriert: 01.12.2013, 14:19

Re: GELÖST - AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Beitrag von harvey » 16.08.2018, 10:28

Hi,

auch wenn gelöst und alles ok ....
.... erinnere ich den Tip, anstatt oder parallel zu dem Anlerntaster einen
Reedkontakt zu legen. Den Kontakt kann man dann dahin setzen, wo er mit
einem kleinen Magneten von aussen bedienbar ist. Das kommt auch gut bei
wasserdichten Gehäusen.

Daher denke ich auch drüber nach, auf Platinen gar keinen Taster mehr zu verwenden, sondern nur einen
2x Pinheader. Ist kleiner als Taste, kann eventuell in einer Reihe mit anderen Pins noch sparsamer stehen.
Dann kann man Taster mit Doppelbuchse beim Testen auf dem Arbeitstisch oder eben Reedkontakt zum
Einbau ins Gehäuse an den beiden Pins einfach anschliessen. Zur Not geht auch ein Jumper, den man kurz steckt.

cu
Harvey

PS: 3x Pinheader kann auch die LED ersetzen.
Homematic CCU2, iobroker, raspberry, Asksinpp und Arduinos - rund 30 Geräte

chka
Beiträge: 1399
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: GELÖST - AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Beitrag von chka » 16.08.2018, 10:38

Die Software Lösung läuft recht gut, die zwei zeilen rein anlernen, wieder raus ubd gut ist.

Die idee mit reedkontakt ist aber echt gut
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

jp112sdl
Beiträge: 1053
Registriert: 20.11.2016, 21:01
Kontaktdaten:

Re: GELÖST - AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Beitrag von jp112sdl » 16.08.2018, 10:40

chka hat geschrieben:
16.08.2018, 10:38
Die Software Lösung läuft recht gut, die zwei zeilen rein anlernen, wieder raus ubd gut ist.
1 Zeile !

sdev.initDone(); war schon immer drin und muss natürlich drin bleiben.
VG,
Jérôme



chka
Beiträge: 1399
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: GELÖST - AskSinPP anlernen mmittels Seriellem Monitor *IDEE*

Beitrag von chka » 16.08.2018, 10:45

Richtig
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“