Bitte um Hilfe

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
victom83
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2018, 16:27

Bitte um Hilfe

Beitrag von victom83 » 14.09.2018, 21:58

Hi, ich hab jetzt mein Häuschen gebaut. Dieses wird mit IR Heizungen geheizt.
Als Thermostate habe ich die HMIP-WTH-2 in Verwendung. Leider habe ich als Schaltaktoren einzig die HM-LC-Sw4-DR-2 für die Hutschiene.
Mit Direktverknüpfung gehts ja leider nicht....... Da ich absoluter Neuling bin, habe ich so garkeinen Plan von Skripten oder Programmen.

Ich möchte einfach, dass die von mir vorgegebene Temperatur am Stellrad eingehalten wird. Ich hoffe es kann mir jemand von euch weiter helfen und danke schon mal im Voraus

attach
Beiträge: 125
Registriert: 09.10.2017, 22:22

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von attach » 14.09.2018, 22:10

Hi, du kannst nicht HMIP und HM verknüpfen, auch nicht mit Programmen oder Scripte.

Wenn du den HMIP-WTH nutzen möchtest musst du auch einen entsprechenden HMIP Aktor an der Heizung verwenden.
Tinkerboard S + RF MOD @ Raspberrymatic 2.35.16.20180826 auf eMMC @ Mediola Fernbedienung @ 65 HMIP Geräte

victom83
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2018, 16:27

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von victom83 » 14.09.2018, 22:39

Mist mist mist^^

Naja da werd ich die guten Teile wohl umtauschen müssen... also die Thermostate...
schade, dacht das würd iwie gehn.

danke für deine rasche Antwort

paul53
Beiträge: 2431
Registriert: 26.04.2012, 20:42
Wohnort: Berlin

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von paul53 » 14.09.2018, 23:29

victom83 hat geschrieben:
14.09.2018, 21:58
Als Thermostate habe ich die HMIP-WTH-2 in Verwendung. Leider habe ich als Schaltaktoren einzig die HM-LC-Sw4-DR-2 für die Hutschiene.
...Ich möchte einfach, dass die von mir vorgegebene Temperatur am Stellrad eingehalten wird.
Das geht mit einem 2-Punkt-Regler-Skript. Bitte die Suche im Forum bemühen.
Versionen: HM-CC-TC 2.1, HM-LC-Sw1 1.9, HM-CC-RT-DN 1.1, HM-MOD-RPI-PCB 1.2.1 (keine CCU)

alchy
Beiträge: 7307
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von alchy » 16.09.2018, 21:15

attach hat geschrieben:
14.09.2018, 22:10
Hi, du kannst nicht HMIP und HM verknüpfen, auch nicht mit Programmen oder Scripte.

Wenn du den HMIP-WTH nutzen möchtest musst du auch einen entsprechenden HMIP Aktor an der Heizung verwenden.
Hoffentlich glaubt dir das keiner. :roll: Diese Aussage ist einfach mal falsch.



Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

jp112sdl
Beiträge: 1236
Registriert: 20.11.2016, 21:01
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von jp112sdl » 17.09.2018, 15:05

alchy hat geschrieben:
16.09.2018, 21:15
attach hat geschrieben:
14.09.2018, 22:10
Hi, du kannst nicht HMIP und HM verknüpfen, auch nicht mit Programmen oder Scripte.

Wenn du den HMIP-WTH nutzen möchtest musst du auch einen entsprechenden HMIP Aktor an der Heizung verwenden.
Hoffentlich glaubt dir das keiner. :roll: Diese Aussage ist einfach mal falsch.



Alchy
Das hoffe ich auch. Sehr sogar :!:
VG,
Jérôme



attach
Beiträge: 125
Registriert: 09.10.2017, 22:22

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von attach » 20.09.2018, 11:19

Hi, sorry wenn meine Aussage hier falsch war.

Es wird allerdings in vielen Posts immer wieder erwähnt das Verknüpfungen zwischen HMIP und HM nicht möglich sein sollen!
Tinkerboard S + RF MOD @ Raspberrymatic 2.35.16.20180826 auf eMMC @ Mediola Fernbedienung @ 65 HMIP Geräte

Jeeper.at
Beiträge: 327
Registriert: 05.01.2016, 10:27
Wohnort: Wien

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Jeeper.at » 20.09.2018, 12:01

Das stimmt auch wenn es um Direktverknüpfungen geht.
Über Programme und Scripte lassen sich die beiden natürlich verknüpfen.

Familienvater
Beiträge: 6387
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Familienvater » 20.09.2018, 12:13

Hi,

man könnte da jetzt <Haare spalten>:
Auch über Programme oder Scripte ist es nicht möglich einen HM-Aktor mit einem HmIP-Sender oder umgekehrt zu (Direkt)Verknüpfen!
Allerdings ist es sehr wohl möglich, in einem Programm auf den Tastendruck eines HmIP-Senders als Auslöser zu reagieren, und als Aktion dann einen HM-Aktor zu schalten (und/oder umgekehrt). Im allgemeinen Sprachgebrauch der WebUI wird so etwas dann als Zentralenverknüpfung bezeichnet.

</Haare spalten>

Der Familienvater

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“