Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

mcwalder
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2018, 22:28

Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von mcwalder » 15.09.2018, 22:42

Hallo,

ich habe vor einigen Tagen meine CCU3 (Firmware 3.37.8) bekommen. In unserem Haus haben wir 21 Jalousie-Aktoren verbaut. Diese habe ich alle problemlos anlernen können. Auch habe ich mir über AIO Creator Neo eine simple Fernbedienung fürs Smartphone gebastelt, was auch wunderbar funktioniert. Nun möchte ich aber mit einem Tastendruck alle Jalousien bzw. verschiedene Gruppen (z.B. Wohnzimmer, wo wir alleine 3 große Fensterelemente haben) steuern. Ich habe mich mittlerweile stundenlang mit der WebUI beschäftigt und finde einfach keine Möglichkeit, dies zu realisieren. Im Netz habe ich dann von "virtuellen Tastern" gelesen über die sich das realisieren lassen soll. Auch das funktioniert nicht, da meine CCU3 unter Geräte lediglich die Jalousien auflistet, nicht aber die Zentrale. Verknüpfungen lassen sich ebenfalls nicht erstellen, da ich dann immer die Meldung "Es sind keine verknüpfbaren Kanäle vorhanden." erhalten. Habe aber in der Zwischenzeit auch gelesen, dass sich Verknüpfungen sowieso nur zw. Sendern und Empfängern erstellen lassen. Ich bin auf jeden Fall ratlos. Das was ich vorhabe sollte doch absoluter Standard sein und sich entsprechend einfach realisieren lassen.

Danke für euren Rat!

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 7017
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von Sammy » 15.09.2018, 23:34

Hast Du beim Erstellen der Verknüpfung die virtuellen Kanäle denn auch eingeblendet?
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

zehensocke
Beiträge: 138
Registriert: 06.10.2011, 00:42
Wohnort: Im Südwesten von Frankreich

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von zehensocke » 16.09.2018, 06:45

Wie bereits von Sammy gefragt...und nicht gleich das Handtuch werfen :)

Auf Direktverknüpfung klicken und neue Direktverknüpfung erstellen
Dann virtuelle Kanäle anzeigen auswählen

home 1.PNG
home 1.PNG (13.07 KiB) 459 mal betrachtet
anschliessend den virtuellen Taster mit einem Namen versehen:

home 2.PNG
home 2.PNG (8.7 KiB) 459 mal betrachtet
und die Direktverknüpfung mit dem gewünschten Rolladenaktor erstellen:

home 3.PNG

und unter Beschreibung die gewünschte Funktion (auf/hoch bzw. zu/runter) und die Zeitverzögerung auswählen
und abspeichern.

Ich würde auch die Steuerung der Rolladenaktoren nur über Direktverknüpfungen vornehmen - macht das Leben einfacher.

Auf gehts

gerd

mazta
Beiträge: 21
Registriert: 27.07.2018, 12:40

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von mazta » 16.09.2018, 08:20

Ich kann da immer nur einen Rolladen hinzufügen. Wie bekommt man denn alle verknüpft?

mcwalder
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2018, 22:28

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von mcwalder » 16.09.2018, 08:27

Guten Morgen,

bei mir gibt es den "Virtuelle Kanäle anzeigen"-Button leider nicht.
Dateianhänge
ccu3.png

dondaik
Beiträge: 9188
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von dondaik » 16.09.2018, 08:52

na dann ggf mal nach handbuch einschalten
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

manfredh
Beiträge: 1511
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von manfredh » 16.09.2018, 09:10

mazta hat geschrieben:
16.09.2018, 08:20
Ich kann da immer nur einen Rolladen hinzufügen. Wie bekommt man denn alle verknüpft?
Bei der Konfig direkter Verknüpfungen gibt es immer nur zwei Partner.

Fertig konfigurieren, dann neue Verknüpfung und die vorher verwendete Taste nochmal auswählen.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

manfredh
Beiträge: 1511
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von manfredh » 16.09.2018, 09:16

mcwalder hat geschrieben:
16.09.2018, 08:27
bei mir gibt es den "Virtuelle Kanäle anzeigen"-Button leider nicht.
Ich wollte jetzt gerade den Tipp geben, das WebUi auf Expertenmodus umzustellen. Glaubte zu wissen, dass es diese Option gibt. Nur finde ich im (neuen) Handbuch diese Option nicht.

Der Tipp mit dem handbuch hätte also zumindest bei mir nicht gefruchtet... :(

Naja, bei mir ist's ja eingeschaltet. :D
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3705
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von JRiemann » 16.09.2018, 09:21

Seite 15-18

Checkbox „Modus vereinfachte Verknüpfungskonfiguration aktivieren“
• Wählen Sie diese Option über die Checkbox.
◦ Ist die Box checked, sind bei der Einstellung des Verknüpfungsprofiles der direkten
Verknüpfungen nur die anwenderfreundlichen Easy-Mode Profile verfügbar (vgl. „18.1.4 Profileinstellung“ auf Seite 70).
◦ Ist die Box unchecked, ist bei der Einstellung des Verknüpfungsprofiles der direkten Verknüpfungen neben den anwenderfreundlichen Easy-Mode Profilen auch das
Viele Grüße!
Jörg

manfredh
Beiträge: 1511
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: Alle bzw. mehrere Jalousien/Rollos mit einem Tastendruck steuern

Beitrag von manfredh » 16.09.2018, 10:04

Ah - jetzt - ja. Danke Jörg.

Ich habe mir einen Wolf nach "Experte" gesucht... :oops:
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“