RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

keksn
Beiträge: 25
Registriert: 10.04.2017, 08:07

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von keksn » 10.11.2018, 10:59

jmaus hat geschrieben:
04.11.2018, 18:38
AndiN hat geschrieben:
04.11.2018, 18:31
Ein DC bei 99% muss man nach dem Ausschlußverfahren ermittelt werden. An der Firmware kann es eigentlich nicht liegen. Mich wundert nur, dass der DC bei einem Downgrade wieder in Ordnung ist. Update und er ist direkt wieder hoch?
Solch ein Verhalten kann ich nur auf ein anderes Runtimeverhalten schieben. D.h. das z.B. bei einem Firmware-Update (und eben auch bei einem Downgrade) der RaspberryPi längere Zeit ausgeschalten ist und daher das Funkmodul vollkommen stromlos ist und dadurch definitiv mit DC=0 beginnt. Manchmal kann es nämlich sein das bei einem reinen Soft-Reboot der DC seinen alten wert behält und dann eben mit jedem weiteren Reboot stetig steigt bis er 99% erreicht hat. Ich würde also immer dazu raten erst einmal Ruhe zu bewahren, das System komplett herunterzufahren, from Strom komplett zu trennen, dann nach XX Sekunden wieder neu zu starken und wieder zu beobachten. Und natürlich dann mitunter alle WebUI Programme erst einmal deaktivieren wenn das Problem noch einmal auftaucht. Denn du hast Recht, an dem Firmware-Update kann das nicht liegen. Von der Vorherigen zur jetzigen RaspberryMatic Version hat sich in dem Bereich überhaupt nichts geändert.
Hallo,

kann es sein das in dieser Version die Repeater nicht funktionieren. Ich habe Probleme mit der Erreichbarkeit speziell bei einem Aktor der an der Empfangsgrenze ist aber normalerweise keine Probleme macht. Dadurch habe nach ein paar Bedienungen massive Probleme mit dem Duty Cycle. Vorherige Version rein alles ok, neue rein Problem....

Danke
LG
Alfred

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 856
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Black » 11.11.2018, 19:06

MartinBr hat geschrieben:
10.11.2018, 06:52
Hallo,

ich hatte gesterrn das Downgrade auf die 1.76 des ppc-Adapters gemacht. Im ioBroker-Forum hat ein User die gleichen Erfahrungen gemacht, dass war ja auch der Hinweis für das Fehlverhalten. Mittlerweile ist die 1.78 als Eintrag im Forum unter Fehler zu finden. Es wird genau das Verhalten beschrieben, das der HMIP Adapter Probleme macht.
Mir ist im Raspi nach wenigen die WebGui abgeschossen worden. Ich konnte nur noch per SSH auf die Maschine und das Teil neustarten.

Ich habe jetzt bei ioBroker den default Channel eingestellt. Manchmal ist es nicht gut, immer die neueste Verstandes Adapters einzusetzen!!!

Gruß
Martin
mittlerweile bin ich etwas weiter.

hattest du in den rpc adaptern eine callback adresse (die deines iobroker servers) eingetragen gehabt ?

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 2.35.16.20180826 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.2
Script Developer V2.27.1

MartinBr
Beiträge: 157
Registriert: 25.01.2017, 10:51
Wohnort: Bei Berlin

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von MartinBr » 12.11.2018, 09:42

Black hat geschrieben:
11.11.2018, 19:06
MartinBr hat geschrieben:
10.11.2018, 06:52
Hallo,

ich hatte gesterrn das Downgrade auf die 1.76 des ppc-Adapters gemacht. Im ioBroker-Forum hat ein User die gleichen Erfahrungen gemacht, dass war ja auch der Hinweis für das Fehlverhalten. Mittlerweile ist die 1.78 als Eintrag im Forum unter Fehler zu finden. Es wird genau das Verhalten beschrieben, das der HMIP Adapter Probleme macht.
Mir ist im Raspi nach wenigen die WebGui abgeschossen worden. Ich konnte nur noch per SSH auf die Maschine und das Teil neustarten.

Ich habe jetzt bei ioBroker den default Channel eingestellt. Manchmal ist es nicht gut, immer die neueste Verstandes Adapters einzusetzen!!!

Gruß
Martin
mittlerweile bin ich etwas weiter.

hattest du in den rpc adaptern eine callback adresse (die deines iobroker servers) eingetragen gehabt ?

Black
Richtig, woher weisst du das ????? :mrgreen:

Gruß
Martin
RaspberryMatic 3.37.8.20181026 TinderBoar S, CUxD 2.10, XML-1.18, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 856
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Black » 12.11.2018, 10:11

dein Beitrag aus dem blauen Forum ? :)

als du die probleme hattest, lief dein adapter mit
a:) keinem Eintrag als CallBack Adresse
b:) Eingetragene Adresse des Broker Servers

Das war der Unterschied zwischen dem Spiele System und dem Produktivsystem bei mir.
Auf dem Spiele Broker hatte ich die CallBack eingetragen gehabt, auf dem produktivsystem nicht. und auf dem Spielesystem lief der 1.7.8 komischer weise.

Ich werd jetzt aber nicht riskieren, via VPN den Adapter auf dem Produktiv System hochzuziehen. Wenn ich den Laden stilllege, hab ich etwas Erklärungsbedarf bei meiner besseren Hälfte.,

Die Aussagen zu der Callback sind auch widersprüchlich.

Einige sagen, Callback nur Eintragen, wenn Bridge System oder hinter separatem Router,
andere sagen, seit einige Adapter Installation immer. Ist bisschen wie Radio Eriwan.

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 2.35.16.20180826 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.2
Script Developer V2.27.1

MartinBr
Beiträge: 157
Registriert: 25.01.2017, 10:51
Wohnort: Bei Berlin

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von MartinBr » 13.11.2018, 14:49

Ich hatte die Homematic als Call Back Adresse eingetragen.

Ohne Call Back konnte ich die Einstellung im rpc nicht abspeichern.

Gruß
Martin
RaspberryMatic 3.37.8.20181026 TinderBoar S, CUxD 2.10, XML-1.18, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

Benutzeravatar
Clear
Beiträge: 36
Registriert: 14.01.2018, 18:16
Wohnort: Ebergassing

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Clear » 15.11.2018, 09:25

In der Favoritenansicht werden Batteriespannung und Ventilposition nicht angezeigt.
Ich habe 13 Räume mit jeweils 1 Wandthermostaten HM-TC-IT-WM-W-EU, 1 Fenstekontakt HM-Sec-SCo und 1-2 Heizkörperthermostaten HM-CC-RT-DN zu 13 Gruppen formiert.
Für jede Raum gibt es eine Favoritenansicht. Jede Ansicht besteht aus der Gruppe selbst (Einstellung Funktion Bedienung) sowie dem Wandthermostat, Fensterkontakt, Heizkörperthermostate (alle Einstellung Funktion Status).

Beim Aufruf der Favoriten sieht man zwar die Anzeige Batteriestatus V und Ventilposition % jedoch KEINE WERTE.
Favoritenfehler.PNG
Erst wenn ich im Gruppenfenster (Funktion Bedienung) etwas ändere, z.B. von Manu-Modus auf Auto-Modus oder die Temperatur, erfolg ein Refresh der Seite und die Werte werden angezeigt.

Allerdings wechselt dieser Refresh offensichtlich auch die Funktion "Status" in Funktion "Bedienung" und plötzlich kann man aller zuvor mit nur Status versehenen Elemente bedienen!
Favoritenfehler2.PNG
Sehr, sehr merkwürdig!

Gruß
clear

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 3519
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 15.11.2018, 10:10

Clear hat geschrieben:
15.11.2018, 09:25
Beim Aufruf der Favoriten sieht man zwar die Anzeige Batteriestatus V und Ventilposition % jedoch KEINE WERTE.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt:
https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/452
RaspberryMatic 3.37.8.20181026 @ TinkerS mit ~150 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPal

Benutzeravatar
Clear
Beiträge: 36
Registriert: 14.01.2018, 18:16
Wohnort: Ebergassing

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Clear » 15.11.2018, 11:17

Danke Jens.
Hab mit dem Begriff "Ventilposition" gesucht aber offensichtlich übersehen das es schon gecheckt wurde.

Das Problem mit dem unmotivierten Wechsel von "Status" auf "Bedienung" ist da aber nicht dabei, oder?

Gruß
clear

hoedlmoser
Beiträge: 52
Registriert: 19.01.2015, 07:42

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von hoedlmoser » 16.11.2018, 15:17

hoedlmoser hat geschrieben:
26.10.2018, 20:18
LibertyX hat geschrieben:
26.10.2018, 19:37
Allerdings wiederholt sich der folgende Block in unregelmäßigen Abständen im SysLog

Code: Alles auswählen

Oct 26 19:25:32 homematic user.err kernel: [ 1369.604039] eth0: hw csum failure
da findet sich ein etwas längerer issue auf https://github.com/raspberrypi/linux/issues/2659. offensichtlich irgendwie mit dem letzten kernel update, welches ja in der 3.37.8.20181026 stattgefunden hat.
updated RaspberryPi Linux kernel to 4.14.71 (raspberrypi-kernel_1.20180924-1) including corresponding RaspberryPi firmware files.
laut jmaus in https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... -439361340 ist das mit der nächsten raspberrymatic release gelöst.
RaspberryMatic 3.37.8.20181026 on Charly with Pi 3B+ binded by openHAB 2.4.0 M5
Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist. Nicht an der Wahrheit liegt es daher, wenn die Menschen noch so voller Unweisheit sind. Alle Geheimnisse liegen in vollkommener Offenheit vor uns. Nur wir stufen uns gegen sie ab, vom Stein bis zum Seher. Es gibt keine Geheimnisse an sich, es gibt nur Uneingeweihte aller Grade. (Christian Morgenstern)

roe1974
Beiträge: 232
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien

Re: RaspberryMatic 3.37.8.20181026 – Erfahrungsberichte

Beitrag von roe1974 » 17.11.2018, 08:54

Ich habe heute versucht eine Firmware für HM-MOD-Re-8 (v 1.2) manuell auf der CCU hochzuladen ....
Das funktioniert nicht (erscheint nicht in der Liste) ... dafür wird dananch folgendes im Minutentakt am SYSLOG Server produziert....
Hat nicht mehr aufgehört ... musste neue SD Karte mit backup nehmen.... was ist hier passiert ??
Unbenannt.JPG
lg Richard

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“