Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

AVS 5, FS20 AMS, FS20 AS1, FS20 AS4, FS20 DAP3, FS20 DAV4, FS20 DCRC, FS20 DH20, FS20 DI, FS20 DI10, FS20 DI20-2, FS20 DI20-3, FS20 DI22-2, FS20 DT, FS20 DU, FS20 EAM, FS20 ES1, FS20 ESH, FS20 FG, FS20 FMS, FS20 HGS, FS20 IRP, FS20 KSE, FS20 LD, FS20 LED, FS20 MS-2, FS20 PIRA, FS20 PIRI-2, FS20 PIRI-2 HR, FS20 RBM, FS20 RPT, FS20 RST, FS20 S20, FS20 S20-, FS20 S4, FS20 S4M, FS20 S4U, FS20 S4UB, FS20 S8, FS20 SA, FS20 SA4, FS20 SD, FS20 SH, FS20 SIG, FS20 SM4, FS20 SN, FS20 SPC, FS20 SPIR, FS20 SR, FS20 SS, FS20 ST, FS20 STR, FS20 SU, FS20 SV, FS20 SW, FS20 TC6, FS20 TFK, FS20 TK, FS20 TKS, FS20 TS, FS20 USR1, FS20 UTS, FS20 ZE, FS20 ZPS

Moderator: Co-Administratoren

dawarwas
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2018, 11:09

Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dawarwas » 17.11.2018, 11:22

Hallo,
ich habe eben eine neue LED Lampe angeschlossen. Mir ist aufgefallen das die LED´s nie ganz Aus gehen, darum habe ich mal den Strom an der ST Steckdose, mit einem Spannungsprüfer, gecheckt.
Siehe da! Dieser Leuchtet obwohl die Steckdose auf Aus ist. Hab dann auch an anderen gemessen. Überall kommt Strom durch wenn auf Aus geschaltet.

Habt Ihr das auch? Ist das Normal? Wie viel Strom wird denn da gezogen? Bei zB. 10 Steckdosen kann das doch ne ganze Menge sein!?

Danke für ein paar Tips/ Infos.

stan23
Beiträge: 617
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von stan23 » 17.11.2018, 13:34

Hi,
mit "Spannungsprüfer" meinst du wahrscheinlich so einen einpoligen "Lügenstift", der in einem transparenten Schraubendreher steckt?

Ich vermute die FS20 ST trennen auch nur einpolig, und sind bei dir so eingesteckt dass N getrennt wird und nicht L.

Dreh die Steckdose doch mal um 180°.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

dondaik
Beiträge: 10250
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dondaik » 17.11.2018, 14:32

das liegt an den LED´s - fs20 schaltet einpolig - kann mit einer grundlast oder durch zweipolig schalten behoben werden.
( kann sein das ELV da eine kleine schaltung hat .. sonst bei eltako schauen: Eltako GLE Grundlastelement )
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 8280
Registriert: 09.09.2008, 20:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von Sammy » 17.11.2018, 20:32

Schaltsteckdose um 180° drehen, damit statt N der L geschaltet wird.
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

dawarwas
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2018, 11:09

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dawarwas » 18.11.2018, 10:57

Sammy hat geschrieben:
17.11.2018, 20:32
Schaltsteckdose um 180° drehen, damit statt N der L geschaltet wird.
:shock:

Vielen Dank, werde es direkt gleich probieren !

dawarwas
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2018, 11:09

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dawarwas » 20.11.2018, 16:38

Hallo Sammy,

ist das bei allen Schaltsteckdosen?
Ich glaube bei den neueren, oder denen von ELV isset nicht !?
Gruss

dondaik
Beiträge: 10250
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dondaik » 20.11.2018, 16:41

es ist bei allen schalt-steckdosen die diese technik anwenden so...
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

dawarwas
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2018, 11:09

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dawarwas » 21.11.2018, 09:38

Danke !

Wie kann man am besten prüfen ob man richtig rum eingesteckt hat?
Mim Spannungsprüfer hab ich nicht so einfach :roll:

dondaik
Beiträge: 10250
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dondaik » 21.11.2018, 20:49

..... :-)
die LED wird so oder so rum "glimmen" .... doch ich dachte der test ist schon lange gemacht!!!

was für ein spannungsprüfer ? ... bild !!!

der rest der erklärung ist im www ausführlicher zu lesen ( oder in verschiedenen theman hier - nur ich suche leider nicht, sorry )
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

dawarwas
Beiträge: 5
Registriert: 17.11.2018, 11:09

Re: Reststrom bei AUS !? Funksteckdose FS 20 ST

Beitrag von dawarwas » 28.11.2018, 11:09

"die LED wird so oder so rum "glimmen" .... doch ich dachte der test ist schon lange gemacht!!!"

Hi,
an der Leuchte ja, hab aber noch 6 weitere, und die sind teils blöde zugänglich angebracht.

Die LED Leuchte, die ich erwähnte, bei der hab ich die Steckdose gedreht und sie glimmt nicht mehr.

Aber .... das ist doch Wahnsinn, sollte da IMMER so ein großer Rest/ Ruhestrom fleißen, das sind bei 7 Steckdosen ja tausende Euros ....
Gruß

Antworten

Zurück zu „ELV FS20 Sender, Empfänger und Aktoren“