URL aufrufen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
as-400
Beiträge: 9
Registriert: 20.11.2014, 15:28

URL aufrufen

Beitrag von as-400 » 06.12.2018, 19:57

Was bewirkt die Angabe "?cmd=urlaub" ?
Wenn ich es weglasse, bekomme ich kein Ergebnis, mit dieser Angabe liefert der Server eine Fehlermeldung.

Code: Alles auswählen

string url;
string wetter_xml;

url = "https://api.openweathermap.org/data/2.5/weather?q=Bochum,DE&appid=APP-ID&mode=xml&units=metric";


dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_SETS").State("LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/addons/cuxd /usr/local/addons/cuxd/curl -s -k -L " # url # "?cmd=urlaub");
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET").State(1);
wetter_xml = dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_RETS").State();
 
WriteLine(wetter_xml);
Hat jemand eine Idee, was da falsch lüft?

alchy
Beiträge: 8373
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: URL aufrufen

Beitrag von alchy » 19.12.2018, 09:25

Code: Alles auswählen

string appid = "XXXXXX"; ! API-Key
string url = "http://api.openweathermap.org/data/2.5/weather?q=Bochum&units=metric&lang=de";	
string cmd = "/usr/local/addons/cuxd/curl --trace trace.txt -k -X GET -H \"Content-Type:application/json\" -G " # "-d appid=" # appid # " " #url;
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_SETS").State(cmd);
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_QUERY_RET").State(1);
string srueck = dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_RETS").State();
WriteLine(srueck);
Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Antworten

Zurück zu „CUxD“