[gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
DerHeimer
Beiträge: 153
Registriert: 30.08.2014, 00:57

[gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von DerHeimer » 16.12.2018, 15:54

raspmatic 3.41.11.20181126
cuxd 2.1.0


Hallo zusammen,

ich schaffe es einfach nicht nach Stunden des Versuchens ein Shelly mit Tasmota FW über einem cmd_short Befehl anzusprechen.

Der Befehl

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://192.168.1.111/cm?cmnd=Power On
funktioniert Sorgenfrei in CUXD->maintenance-> Shell Command.

Nun gebe ich diesen einfach so als Zeile in Geräte in der Zeile cmd_short ein. cmd_long bekommt passend den off Befehl.
Speichern - reinschauen - Zeilen leer :shock:
Schrittweise ausprobiert => Problem ist das "=" Zeichen. Ist ein = enthalten, speichert cuxd keine Änderungen in den Zeilen

Nun gut: als URL encode %3d eingegben. Speichern funktioniert nun, es bleibt enthalten.
Aber er schaltet nicht.

Es gibt gefühlt hunderte Anleitungen, teils schon kräftig überholt, dazu. Aber das Problem mit dem Gleichheitszeichen scheint bisher keiner gehabt zu haben.
Was mache ich also falsch oder wo kann ich nun suchen?

Danke an die Helfer.

Heim
Zuletzt geändert von DerHeimer am 16.12.2018, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von uwe111 » 16.12.2018, 16:20

DerHeimer hat geschrieben:
16.12.2018, 15:54
Nun gut: als URL encode %3d eingegben. Speichern funktioniert nun, es bleibt enthalten.
Aber er schaltet nicht.
Da musst Du schon mal genauer nachlesen. Es ist nicht %3d, sondern ~3d!
DerHeimer hat geschrieben:
16.12.2018, 15:54
Es gibt gefühlt hunderte Anleitungen, teils schon kräftig überholt, dazu. Aber das Problem mit dem Gleichheitszeichen scheint bisher keiner gehabt zu haben.
Was mache ich also falsch oder wo kann ich nun suchen?
Schau einfach in die CUxD-Doku! In Kapitel 5.8 ist das erklärt.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
DerHeimer
Beiträge: 153
Registriert: 30.08.2014, 00:57

Re: Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von DerHeimer » 16.12.2018, 17:13

Sorry, mein Fehler. Du hast ja groß und in rot extra das = Zeichen auch noch als Beispiel aufgeführt.
Damit geht es natürlich!
Hatte nur die Suche im PDF verwendet und somit diese wichtigen Infos überlesen. Ich gelobe Besserung, das nächste Mal das gesamte Kapitel zu lesen!

Gruß und Danke,
Heimer

66er
Beiträge: 2338
Registriert: 23.08.2015, 11:06

Re: [gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von 66er » 16.12.2018, 19:09

Hallo,

hab' auch gerade meinen 1. Shelly-Schalter über CUxD angebunden, allerdings mit der Originalfirmware. :D

Was ist der Vorteil, wenn man die Tasmota-Firmware nutzt?

Danke und LG
Stefan

Benutzeravatar
DerHeimer
Beiträge: 153
Registriert: 30.08.2014, 00:57

Re: [gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von DerHeimer » 28.12.2018, 18:47

Ehrlich gesagt war bei mir primär die Bastellust im Vordergrund. Wollte das kleine Dingens besser verstehen.
Weiterhin traue ich immer noch nicht so ganz der Firmware, dieses Cloud Zeugs macht mich nervös.

Jetzt stellte ich aber fest, dass man per REST-API doch noch einige schöne Dinge machen kann - aber auch die sind nicht kriegsentscheidend.

Die MQTT Unterstützung hat mich nun angesprochen. Hier will ich mein Wissen erweitern und hoffe auf eine gute automtische Statusrückmeldung, wenn man am Gerät selber schaltet.
ShellyHMLOX als FW Ersatz macht das bestens - leide wird die nicht weiter unterstützt und es gibt diese auch nicht auf dem Shelly2.

Achso - und man kann evtl. ein Display sogar benutzen. Diese kleinen Oled Displays haben es mir angetan. da könnte man auch schön was draus machen... // das ist aber nur nebensächlich. Weiß ja nicht einmal, ob es auch mit dem shelly geht.

Das flashen selber geht in einer Minute und ist wirklich mit dem richtigen Links sehr einfach.
Einzig ist dann die Originale FW weg, die Gerätebasierend sein soll. Man kann diese aber auch vorher sichern.

emil70
Beiträge: 91
Registriert: 02.12.2017, 13:47

Re: [gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von emil70 » 28.12.2018, 19:33

Hast du das mit der Statusänderung in Verbindung mit der Tasmotasoftware und schalten über SW hinbekommen?
Ging bei mir nicht

Schaltbefehl für Tasmota-Software

Code: Alles auswählen

SWITCH|CMD_SHORT: /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP/cm~3fcmnd~3dPower%20off
SWITCH|CMD_LONG: /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP/cm~3fcmnd~3dPower%20on
Nutze jetzt die ShellyHMLOX und da geht es. Dort wird die IP vom Homematic hinterlegt. Das ist bei der Tasmota nicht möglich
gruß emil70

aloewe@online.de
Beiträge: 1
Registriert: 30.12.2018, 11:17

Re: [gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von aloewe@online.de » 30.12.2018, 11:42

In der Shelly MQTT aktivieren, dann kann man mit

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://shellyip/relay/0/?turn~3don
/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://shellyip/relay/0/?turn~3doff

ein/ausschalten

Benutzeravatar
DerHeimer
Beiträge: 153
Registriert: 30.08.2014, 00:57

Re: [gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von DerHeimer » 08.01.2019, 21:54

emil70 hat geschrieben:
28.12.2018, 19:33
Hast du das mit der Statusänderung in Verbindung mit der Tasmotasoftware und schalten über SW hinbekommen?
Ging bei mir nicht

Schaltbefehl für Tasmota-Software

Code: Alles auswählen

SWITCH|CMD_SHORT: /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP/cm~3fcmnd~3dPower%20off
SWITCH|CMD_LONG: /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://IP/cm~3fcmnd~3dPower%20on
Nutze jetzt die ShellyHMLOX und da geht es. Dort wird die IP vom Homematic hinterlegt. Das ist bei der Tasmota nicht möglich
Ja, so habe ich es hinbekommen. Mein Befehl im Cuxd Gerät:

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://192.168.123.123/cm?cmnd~3dPower%20Off
Ich habe also das "?" nicht in einen Webwert verändert.

Antworten

Zurück zu „CUxD“