Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

shartelt
Beiträge: 2250
Registriert: 14.01.2015, 14:59

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von shartelt » 14.01.2019, 10:00

pop3 hat geschrieben:
14.01.2019, 09:36
So wie ich das gelesen habe muss ich eine Gruppe für den Heizkörperthermostat und eine für den Wandthermostat machen,
da sonst die Konfig. überschrieben werden. Dann brauch ich ja die Gruppen nicht.
sorry, ich versteh Dich nicht.
Die Gruppe macht man pro Raum. Das Wandthermostat ist das führende und sagt dem Stellantrieb, auf wie viel Grad er heizen muss bzw. wann die gewünschte Solltemp. erreicht ist.
Der Fensterkontakt sagt dem Wandthermostat, wann das Fenster offen ist.
Wenn Du eine Gruppe angelegt hast, dann bekommst Du eine Virtuelle Heizgruppe als neues Objekt in die CCU. Alle Einstellungen wie Wochenprofil usw machst Du dann nur noch auf dieser Gruppe und nicht an den einzelnen Geräten.

NickHM
Beiträge: 2537
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von NickHM » 14.01.2019, 10:23

Hallo

Du kannst die Wandthermostate mit Schaltausgang nur für die FBH nutzen, nicht gleichzeitig für den Heizkörper.
Würde ich jedenfalls sagen, weil der Wandthermostat ja eine Zweipunktregelung macht.

Also eine Gruppe aus Heizungsthermostat und Fensterkontakt bilden.

Der Wandthermostat bleibt solo.

pop3
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2017, 15:29

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von pop3 » 14.01.2019, 10:31

NickHM: Das meine ich ja. Dann brauch ich doch aiuch keine Gruppe im Bad, den die FBH soll ja auch ganz anderst von denZeiten und Tempperaturen eingestellt sein.

NickHM
Beiträge: 2537
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von NickHM » 14.01.2019, 11:27

pop3 hat geschrieben:
14.01.2019, 10:31
Dann brauch ich doch aiuch keine Gruppe im Bad,
Wenn kein Fensterkontakt da ist, brauchst Du keine Gruppe.

pop3
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2017, 15:29

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von pop3 » 14.01.2019, 11:46

Doch der ist da. Also mach ich eine Gruppe mir Thermostat und Türkontakt Heizung Bad.
Wobei an dem kann es doch nicht liegen. Ob ich jetzt den Thermostat mit dem Türöffner Verknüpfe oder eine Gruppe mache'?

pop3
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2017, 15:29

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von pop3 » 14.01.2019, 12:52

Ich habe jetzt mal Gruppen gemacht. Bis jetzt scheint es zu funktionieren.
Allerdings fehlt mir die logik dafü. Wennn ich doch in einem Raum den Heizkörperthermostat und den Fensterkontakt verknüpfe, warum muss ich die 2 dann auch noch in eine Gruppe machen?

NickHM
Beiträge: 2537
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von NickHM » 14.01.2019, 14:14

hallo

Du kannst eine Gruppe anlegen ODER die Direktverknüpfung TFK - Heizungsthermostat manuell anlegen.

Der Unterschied ist
- die Automatik legt die Direktverknüpfung zwischen den richtigen Kanälen an ;-)

Gluehwurm
Beiträge: 9327
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von Gluehwurm » 14.01.2019, 17:24

Da kann man auch beim manuellen Anlegen eigentlich nix falsch machen.

Gruß
Bruno

NickHM
Beiträge: 2537
Registriert: 23.09.2017, 12:04

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von NickHM » 14.01.2019, 21:51

Gluehwurm hat geschrieben:
14.01.2019, 17:24
Da kann man auch beim manuellen Anlegen eigentlich nix falsch machen.
Naja, man kann den User 2 tage und drei Seiten lang befragen, was er denn nun alles verknüpft hat, oder nach dem Werkreset einfach eine Gruppe bilden lassen. Erste Variante ist mir einfach zu mühsam. Und offenbar kann man ja doch etwas falsch machen ...

pop3
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2017, 15:29

Re: Heizungssteuerung geht plötzlich nicht mehr

Beitrag von pop3 » 15.01.2019, 15:18

Nix falsch machen ist relativ.
Villeicht war es das was ich falsch gemacht habe.
Ich habe den Max Heizung HmIP-eTRV-B 002018A99D34FD:1
Verknüpfungspartner Heizungsthermostat (manuelle Bedienung, Sender) mit den Türöffnern verknüpft.

Richtig wäre wohl gewesen den Max Heizung HmIP-eTRV-B 002018A99D34FD:4
Verknüpfungspartner Tür-/Fensterkontakt mit den Türöffnern zu verknüpfen.

So stehts jetz in der Grppe drinnen.

Kann das sein?

Aller Anfang ist schwer :(

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“