Alexa APP erkennt Steckdose nur als Lampe

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
orren
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2019, 00:52

Alexa APP erkennt Steckdose nur als Lampe

Beitrag von orren » 12.01.2019, 22:55

Hallo zusammen,

wie in der Überschrift bereits geschrieben erkennt die Alexa App meine beiden Homematic IP Steckdosen nur als Lampen. Die Sprachsteuerung ist zwar einwandfrei, aber mir wäre es lieber, wenn beide Steckdosen dort bei den Alexa-Geäten als solche auftauchen und nicht als Lampen.

Hat jemand hier einen Tipp? Wahrscheinlich ist es nur eine Kleinigkeit.

In der Homematic IP App sind beide Steckdosen der Licht und Beschattung zugeordnet....vielleicht liegt es daran.

Beste Grüße
Orren

mash4077
Beiträge: 64
Registriert: 26.05.2018, 08:43

Re: Alexa APP erkennt Steckdose nur als Lampe

Beitrag von mash4077 » 13.01.2019, 00:11

Ist bei mir auch so. Die Vermutung mit der Zuordung zu Licht liegt nahe.

Witzigerweise lassen sich in der Alexa-App Stecker zu Lampen machen, aber nicht andersherum...

orren
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2019, 00:52

Re: Alexa APP erkennt Steckdose nur als Lampe

Beitrag von orren » 13.01.2019, 19:49

Vieleicht hat hier jemand ja noch einen Tipp wie diese Einstellung doch noch geändert werden kann.

:mrgreen:

ratzguenter
Beiträge: 131
Registriert: 16.11.2017, 08:04

Re: Alexa APP erkennt Steckdose nur als Lampe

Beitrag von ratzguenter » 15.01.2019, 10:43

Auch meine Osram Schaltsteckdosen, die an der Philips Hue-Bridge hängen, werden von Alexa als Lampen deklariert.

orren
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2019, 00:52

Re: Alexa APP erkennt Steckdose nur als Lampe

Beitrag von orren » 15.01.2019, 12:00

Danke, für eure Antworten. Dann liegt es wohl maßgeblich an Alexa oder an beidem. Wir werden wohl damit leben müssen.

Oldshadow
Beiträge: 22
Registriert: 26.06.2018, 11:55

Re: Alexa APP erkennt Steckdose nur als Lampe

Beitrag von Oldshadow » 15.01.2019, 22:07

Hi,

eigentlich erkennt Alexa das Gerät an dem vergebenen Namen.
Wenn Du den Namen bei "Schaltsteckdose" belässt, dann wird das Gerät auch so von Alexa erkannt.
Hast Du aber als Verbraucher zb. eine Lampe dran und benennst die Dose auch so ... um sie per Sprachbefehl:
"Alexa schalte Lampe ein, oder aus" zu steuern, dann wird Alexa den vergebenen Namen finden und nicht mehr "Schaltsteckdose".
Du kannst aber in der Alexa App über die Gerätesteuerung den Namen Deiner Geräte nachträglich noch ändern.
Nur musst Du dann deine Sprachbefehle für Alexa auch anpassen.

Grüße

*edit*
Sorry ... ich hab den Post leider verpeilt ...
Du meinst schlicht und ergreifend das Lampensymbol in der Alexa Appfür die Schaltsteckdose ...
Ist mir ehrlich geagt noch nie aufgefallen ... :) Ich denke Ihnen fehlt einfach das Symbol. Einen TV stellen sie ja auch korrekt dar.

Grüße

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“